Foren Suche

  • Feuchtigkeitscreme fürs GesichtDatum18.03.2019 17:30
    Thema von marcolino im Forum Allgemein

    Hallo Jungs und Mädels,

    bin auf der Suche nach einer hochwertigen Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht, für die reifere Haut, normaler Hauttyp.
    Habt ihr einen Tipp?

    LG marcolino

  • Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Mangelt es dem Körper an biologischem Schwefel, kann dies zu einer ungenügenden Funktion jeder Zelle, jedes Gewebes und jedes Körperorgans führen.
    Schwefel ist nach Kalzium und Phosphor das dritthäufigste Mineral im Körper.
    MSM verstärkt nicht nur die Wirkung der meisten Vitamine und Nährstoffe wie Vitamin C, Coenzym Q10, alle B-Vitamine, Selen und Magnesium, sondern verbessert auch deren zelluläre Aufnahme.
    Da der Körper die Nährstoffe besser verwertet, wird die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln effektiver.

    Quelle:
    http://tagesclinic.firstbiodent.de/wp-co...2018/09/msm.pdf

  • Mittel bei Gelenkbeschwerden?Datum09.03.2019 18:19
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Hallo Wolfgang,

    nimmst du nach wie vor das Chondroitinsulfat von

    https://www.glucosamine.com/de/chondroitin

    oder hast inzwischen ein anderes?

    LG marcolino

  • DANKE EDUBILY !!!Datum04.03.2019 08:51
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Welche Tyrosin Form nehmt ihr?
    N-Acetyl L-Tyrosin oder L-Tyrosin?

  • HPU behandeln !Datum24.02.2019 10:36
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Hallo Chris,

    da mich das Thema Citrullin interessiert, ab wie viel Gramm beginnen für dich hohe Cit/Arg-Zufuhren?

    LG

  • Multivitamin von EdubilyDatum23.02.2019 00:09
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Ah ok, dann sind 200 μg Folsäure als Methylfolat (Quatrefolic) gleich 400 μg Quatrefolic.

    Beim Metafolin sind 200 μg Folsäure als Methylfolat gleich 216,68 μg Metafolin.

  • Multivitamin von EdubilyDatum22.02.2019 21:45
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Hallo Phil und Chris,

    da euer Multi auch 200 mcg Quatrefolic pro Kapsel enthält, hätte ich eine Frage, ob nachfolgendes stimmt.

    „800 mcg Quatrefolic - entspricht 400 mcg hoch bioverfügbarem Folat“

    „Quatrefolic ist die patentierte Form von aktivem Folat. Dieses Folat liegt jedoch nicht in 100% reiner Form vor. Tatsächlich machen 50% von Quatrefolic das aktivierte Folat aus,
    der Rest ist Glucosaminsalz, welches die Stabilität, Löslichkeit und Bioverfügbarkeit des Folats optimiert“.

    Quelle:
    https://www.vitaminexpress.org/de/bioact...lsaeure-kapseln

    Besten Dank

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 20:05
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Weiß die Quelle nicht mehr, ist ca. ein Jahr her, aber es muss mit der Behandlung von "Colitis ulcerosa" zusammenhängen!

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 19:33
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Chris, elementares Cholin ist erlaubt bis 120 mg.

    Wenn mehr als 120 mg elementares Cholin pro Tagesdosierung verwendet werden,
    kann dies zu einer Einstufung als Arzneimittel führen, da die Menge dann oberhalb des ernährungsphysiologischen Anwendungsbereichs liegt.
    Die Behörden, oder Abmahnverbände könnten dann ggf. eine arzneiliche Zweckbestimmung, nämlich die Behebung eines Mangelzustands, unterstellen.
    Aus toxikologischer Sicht bestehen jedoch keine Bedenken.

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 10:30
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Gab es schon Abmahnungsversuche für euer Citrullin Plus, da ja 100 µg Folsäure zu viel drin sind?

    Würde mich echt mal interessieren?!?

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 09:26
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Moment:

    Nationale Höchstmengenfestlegungen können nicht grundsätzlich verhindern, dass Produkte, die in anderen Mitgliedsländern der Europäischen Union beispielsweise mit höheren Dosierungen rechtmäßig vermarktet werden, weiterhin auch in Deutschland angeboten werden dürfen. Dem steht das Prinzip der gegenseitigen Anerkennung entgegen. Wie der EuGH sowohl im Noria-Urteil als auch im Queisser-Urteil (Rs. C-282/15) ausführt, darf eine Ablehnung eines (höher dosierten) Produkts nur bei einem tatsächlichen Risiko erfolgen. Dabei reichen rein hypothetische Annahmen von Risiken nicht für ein Verbot aus. Die Tatsache, dass Produkte, die die Mengenempfehlungen einhalten, nach Aussage des BfR auf Basis der vorliegenden Risikobewertung „für Personen ab 15 Jahren sicher“ sind, führt deshalb nicht im Umkehrschluss dazu, dass jedes höher dosierte Produkt als unsicher einzustufen ist.

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 09:18
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Es gibt in der EU keine einheitlich, festgelegten Höchstmengen, nur Vorschläge.
    Die Vorschläge vom BfR sind ja auch nur Empfehlungen!

    Die nationalen Höchstmengen(vorschläge) in Belgien für Bor sind z.B. 3mg, in Italien 3,6mg und in Frankreich sogar 5mg, Deutschland (BfR) 0,5mg über 18 Jahre!
    Schaut euch mal die krassen Unterschiede für Eisen, Kalium, Mangan, Selen, Retinol, B12 und und und an. Wahnsinn!!!

    Quelle:
    https://www.bll.de/de/der-bll/organisati...en-nem#quelle-3

  • Multivitamin von EdubilyDatum12.02.2019 06:59
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    #38

    Euer "Citrullin Plus Pulver" hat nach BfR 100 µg zu viel Folsäure drin.
    Somit nicht zulässig und entsprechend rechtswidrig im Verkehr

  • Multivitamin von EdubilyDatum09.02.2019 17:01
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Phil oder Chris,

    warum ist kein Eisen drin?
    Im Grundlagenkurs werden "etwa" 15mg empfohlen!

    oder
    https://edubily.de/2017/12/eisenglycinat-erfahrungen/

    Lieber “von allem ein bisschen” als “von einem bisschen extrem viel”.

    LG marcolino

  • Multivitamin von EdubilyDatum08.02.2019 19:37
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Phil oder Chris,

    würde mich brennend interessieren, warum ihr nicht wenigstens eine kleine Menge Eisen reingemacht habt, in Form von Eisenbisglycinat?
    Wenigstens 2,1mg = 15% NRV. Selbst bei 3 Kapseln täglich, wären das "nur" 6,3mg = 45% NRV.

    LG marcolino

  • Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Hallo Hansen,

    welche Dosierung empfehlen die?

  • Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Hallo Hansen,

    Thiamindiphosphat ist meines Wissens sehr instabil, daher wird es wohl selten als NEM verwendet.

    Habe dem Markus eine falsche Frage gestellt. Sie hätte lauten müssen:

    Würdest du Thiaminhydrochlorid (auch als Thiamin-HCI bezeichnet) dem Thiaminmononitrat bevorzugen, bzgl. Bioverfügbarkeit?

  • Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    @Markus

    Würdest du Thiamindiphosphat (auch als Thiaminpyrophosphat bezeichnet) dem Thiaminmononitrat bevorzugen, bzgl. Bioverfügbarkeit?

  • Dass das für B6 gilt war mir bekannt, für B12 jedoch nicht...

    Quelle:
    http://www.ernaehrungsmedizin.blog/2017/...rch-b-vitamine/

  • Kalium Datum30.01.2019 11:30
    Foren-Beitrag von marcolino im Thema

    Gibt es für Kalium und Magnesium ein optimales Verhältnis?
    Die auf dem Markt angebotenen Produkte schwanken zwischen 2:1 und 6:1
    Geht man nach der NRV wären es ca. 5:1

    LG marcolino

Inhalte des Mitglieds marcolino
Beiträge: 560
Geschlecht: männlich
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen