Foren Suche

  • Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Ohne Whey natürlich. Wegen der gewünschten Autophagie.

  • Was kann ich denn dann noch essen?Datum13.09.2018 15:04
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    "aufgrund leicht erhöhter Cholesterinwerte"

    wie hoch ist hoch? Bitte gebe deine LDL HDL und Triglyceride-Werte an.

    Im übrigen ist Cholesterin eher ein schlechter Marker für Herzkrankheit. Il6, Homocysten und Lp(a) sind in Summe bereits aussagekräftiger.

  • Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Zitat von sotaba im Beitrag #1
    Was könnte ich an "Essen" vorbereiten damit ich nicht katabol werde?^^


    Zu aller Erst würde ich mir mal diesen Zahn ziehen (lassen)

    Zum Einstieg kannst du hier anfangen: https://www.dietdoctor.com/fasting-muscle-mass

  • Foren-Beitrag von Markus im Thema

    eine mögliche Idee: Bei Fettsäureoxidation entstehen weniger freie Radikale in den Mitos, die Fettsäuren "verbrennen sauberer", die freien Radikale schädigen so weniger Zellorganellen

  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum29.08.2018 22:23
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Zitat von Nymeria im Beitrag #33
    Kurze Zwischenfrage: Wie haben oder decken Naturvölker ihren Omega 3 Bedarf die keinen Zugang zum Meer bzw. Fischen haben?


    Auch Tiere können ALA zu längerkettigen O3-FS weiterverarbeiten. D.h. ALA in EPA und DHA. Also müssen sie auch ALA bekommen und kein Mais und Sojaschrot. Weidetiere also! Sowas essen Natürvölker.

    Und: Naturvölker sind keine Schnäker wie wir Weicheier hierzulande. Die essen halt noch das ganze Tier, auch das Hirn. Bis zu 20% des Trockengewichtes bestehen aus DHA...das HIRN!

    PS: Bei Fischöl schmeckt man, wenn es ranzig wird. Je fischiger im Geschmack um so schlimmer ist es in dieser Hinsicht bestellt. Also ruhig mal eine Kapsel aufbeissen und schauen wie es schmeckt! Wenn eher neutral dann ist es auch ziemlich sicher OK.

  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum29.08.2018 10:52
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    1) wahrscheinlich- ob das Titandioxid (als Reizwort) auch aus Nanotechnischer Herstellung ist ist fraglich.
    2) nein

  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum29.08.2018 10:12
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Ich mache beides: Fisch und Kapsel. In der Mehrzahl der Studien wurden auch Kapseln verwendet und diese zeigten positive Effekte Natürlich sollte man auf Herkunft und Verarbeitung achten aber ansonsten... beachte auch meine aktuelle SIgnatur.

  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum26.08.2018 19:49
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Zitat
    Krill Oil is an oil that is derived from krill; it contains the same two fatty acids that Fish Oil contains (Eicosapentaenoic Acid, or EPA, and Docosahexaenoic Acid, DHA). However, a large portion of the EPA and DHA in krill is in the form of a phospholipid, with a phosphate group on the end of the fatty acid. This results in higher bioavailability (rate of absorption) of krill oil, and thus the same effects of Fish Oil can be seen with Krill Oil but at a lower dose.



    https://examine.com/supplements/krill-oil/

  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum26.08.2018 15:21
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    ich kenne die schon seit Jahren, wie viele genau kann ich dir schon gar nicht mehr sagen. Wenn es die Q10 Mega Rot mal wieder im Angebot gibt schlag ich zu, ansonsten halt die Q10 von LEF, da gibt es auch manchmal gute Angebote.

  • Wildlachs vs. Bio ZuchtlachsDatum26.08.2018 14:57
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    PS: Die Forelle gehört zur gleichen Familie wie der Lachs und hat immerhin knapp 1% O3.

  • Wildlachs vs. Bio ZuchtlachsDatum26.08.2018 14:54
    Foren-Beitrag von Markus im Thema
  • Dr Hittich Mega - Rot Krill Omega 3Datum26.08.2018 14:51
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    also ich nehme aktuell die Mega-Rot Super Q10, Krillöl inklusive.

    Rosmarin, Oliven und Astaxanthin als Oxidationsschutz finde ich schon recht beeindruckend, Life Extension macht es auch nicht anders!

    Zitat

    Eine Kapsel enthält: 505 mg Ubiquinol-Omega-3-Komplex mit 100 mg Ubiquinol und EuphaMAX® Krillöl-Komplex mit 300 mg Krillöl und 105 mg natürlichem O2B®-Peroxidationsschutz mit 141 mg Phospholipiden (davon 125 mg Phosphatidylcholin) und 36 mg Xanthin360®Vollspektrum-Astaxanthin mit 0,7 mg Astaxanthin.
    Zutaten pro 100 g: 83,3 g O2B®-peroxidationsgeschützter Ubiquinol-Omgea-3-Komplex aus Xanthin360® Vollspektrum-Astaxanthin bestehend aus Algenextrakt mit Ölauszügen aus Rosmarin und Oliven als Peroxidationsschutz, 49,5 g antarktisches Krillöl mit 8,6 g marinen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA und 16,5 g Ubiquinol; Überzugsmittel: marines Collagen; Lichtschutz: Eisenoxid, Titandioxid.



    Jeden zweiten Tag eine, aus Kostengründen.

  • Kein Acid-Whey mehr bei MyproteinDatum24.08.2018 13:15
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Regular AFAIR waren es zuletzt 21 Euro der Sack

  • Kein Acid-Whey mehr bei MyproteinDatum24.08.2018 11:34
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    leider keine. Höchstens hier findest du evt noch Restbestände von MP

    https://www.v1-shop.de/produkt/protein-aus-sauermolke/

  • Phosphor erhöhtDatum23.08.2018 13:14
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Zitat
    Die Menge Vitamin A jeden Tag finde ich richtig heftig


    Finde ich jetzt nicht sooo heftig. Wir reden hier doch nur von einer Portion Leber alle 7 oder 14 Tage...die Betacarotin-Konversion funktioniert bei mir eh nicht. Und diese Dosis brauche ich für meine Augen, das merke ich.

    ich denke, ich bin nicht der einzige, der so 50 bis 100 Gramm Käse am tag isst. Dann wäre aber der Referenzbereich viel höher_ ich vermute, das sind zwei Standardweichungen um den Mittelwert genommen. D.h. 2,5% aller Proben haben einen höheren Wert. Die absolute Höhe der Standardweichung kenne ich jetzt nicht aber das werden einige sein, also sprich: sehr selten. Irgendwie passt das also nicht als singuläre Erklärung.

  • Phosphor erhöhtDatum23.08.2018 12:01
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Käse esse ich schon relativ viel.

    Vitamin A, so 5.000 bis 10.000 IE am Tag werden es schon sein.

    Protein so rund 1,5 Gramm/kg.

    Das finde ich jetzt nicht so außergewöhnlich viel als als dass ich das Referenzband dermaßen nach oben durchschießen würde?!

  • Phosphor erhöhtDatum22.08.2018 16:59

    So,


    jetzt muss ich euch auch was fragen- bei meiner letzten Blutprobe war mal ein anderes Labor am Auswerten und da war zum ersten Mal Phosphor mit dabei gewesen..also ich habe keine Vergleichserte.

    Ergebnis;: himmelhoch, auch jenseits der Frohwerte eines Dr. Strunz.

    [[File:Phosphat2.JPG|none|auto]]


    Wenn das am einem niedrigen Parathormon liegen sollte dann wäre ja auch Kalzium niedrig, ist es aber nicht., siehe Messung

    Niere und Nebenieren sind auch OK laut Urologe (Ultraschall und Cystatin unauffällig). Das kleine Blutbild ist auch OK (MCV mit 99 fl minimal über Referenz) , meine Erythrozyten lösen sich also nicht auf und geben dabei Phosphor ab.

    IGF-1 ist mit 161 ng/ml normalhoch. Cola habe ich in der Woche zuvor vielleicht einen Liter getrunken, Nüße auch nur mässig viel, Phosphor-NEM nehme ich keine.


    Also kommt keiner der üblichen Verdächtigen in Frage. Hat wer noch eine Idee?


    PS: mein hsCRP war mit 3,x mg/l erhöht, das war wohl ein zeitweise stiller Infekt gewesen, Ferritin ist daher falsch hoch. CRP war sonst bei Messungen immer unauffällig ausgefallen. Kupfer habe ich als NEM vernachlässigt, da hat Leber und Kakao als Quelle nicht gereicht, der Wert ist richtig abgekackt. Aber klar, alle Werte sind auch nur im Serum gemessen.

  • 23andmeDatum22.08.2018 16:39
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    #20 und #38 bereits gelesen?

    Dein Ergebnis bei 3rd party-Anbieter hochzuladen kostet dich 10 Minuten und eine Hand voll Dollar. Von den günstigeren Diensleistern hat 23&me den umfangreichsten DNA-Chip zum Testen, y-Chromosom und mRNA inklusive.

  • Foren-Beitrag von Markus im Thema

    Den Aufzuchtsbedingungen des Tieres kann man noch Aufmerksamkeit bescheren.
    Und je nach religiösem Verwirrtheitsgrad auch der Herkunft (Schwein).

  • 23andmeDatum22.08.2018 09:59
    Foren-Beitrag von Markus im Thema

    die Anbieter verwenden unterschiedliche DNA-Chips und werten somit verschiedene SNP aus:

    http://wiki-de.genealogy.net/Anbieter_vo...ests#MyHeritage

Inhalte des Mitglieds Markus
Beiträge: 2609
Geschlecht: männlich
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen