Foren Suche

  • Salz und Saueres trinken am Morgen?Datum16.07.2018 21:56
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Da tut es doch auch Natron oder?

  • Dunkle Schokolade reduziert CortisolDatum16.07.2018 21:55
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ich esse 99% Scjokolade von Vivani und als Kakao nehme ich den von Koawach.
    Beides hat Suchtfaktor 😀

  • NahrungsmittelunverträglichkeitenDatum16.07.2018 21:53
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Verzichte zunächst Stück für Stück auf diese Lebensmittel und baue deine Darmflora auf!
    Eine Nahrungsmittelunverträglichleit ist im Prinzip reversibel. Dafür musst du halt die Darmwand wieder dicht bekommen.

    Schau mal auf dem Autoimmunportal die Darm Artikel. Die sind wirklich gut. Hier ist einer:
    https://autoimmunportal.de/lebensmittel-...-gesunden-darm/

  • InBody KörperzusammensetzungsanalyseDatum16.07.2018 21:47
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ich habe auch schon viele Messungen mit solchen Geräten bei anderen, als auch bei mir durchgeführt (Gerät:BIA Corpus).

    Ich habe beobachtet, dass folgendes das Extrazellulärwasser erhöht:
    - Muskelkater (durch MirkoVerletzungen im Muskelgewebe)
    - Reduktion der Trainingsintensität und Häufigkeit
    - Dysbalancen im Salzhaushalt (Natrium / Kalium)
    - die Regel der Frau
    - schlechte Ernährung (spezieller Stichwort Eiweiß)
    - Entzündungen
    - (und bei mir nach dem Absetzen von Creatin :D )

    Im Allgemeinen gilt: Eine gesunde (Muskel-)Zelle zieht sich das Wasser rein.

  • MyProtein KollagenhydrolysatDatum12.07.2018 20:39
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Gibt es ein Aminosäure Profil vom edubily-Kollagen?

    Mir erscheint der Glycin Anteil bei MP doch sehr hoch. Ich weiß das gehört da rein, aber mir ist der Prolin-Anteil wichtiger.

  • Salz und Saueres trinken am Morgen?Datum12.07.2018 20:34
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ich mache das nun auch seit 2,5 Jahren. Mittlerweile ist es ja in allen Foren und Blogs angekommen - was auch gut ist.

    An Fastentagen habe ich immer auf die Limette/Zitrone (2 mal/ Woche) verzichtet. Ist vielleicht etwas kleinkariert, aber ich habe keine Daten, was so eine Limette mit dem Blutzucker macht - schlimm wirds wohl nicht sein.

    Derzeit trinke ich nur Staatlich Faschingen, um einfach mal einen Vergleich zu haben...nach 4 Wochen werde ich dann ein Resultat ziehen.

    Das Wichtigste ist, das man überhaupt Wasser trinkt am Morgen - ich mach mir da auch gern zu viel Gedanken :D

    Am Wochenende auf dem Flowfest in München wurde mir das im Vortrag von Thomas Hartwig nochmal deutlich: 99 % unserer Moleküle im Körper enthalten Wasser...das sagt doch alles.

    Be water my friend :)

  • Training für SchießsportDatum04.06.2018 15:12
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Es gibt auch gute Übungen, die eine schnelle Wirksamkeit haben.
    Bist du schon mal auf Z-Health gestoßen?
    Ich würde dir empfehlen da mal reinzuschauen, dass sind gute Übungen, mit denen du einen sofortigen Einfluss auf das ZNS hast.
    Ich hatte dazu mal den Neuroathletic Coach bei Patrick Meinart gemacht - war wirklich top. Insbesondere die Augenübungen haben krasse Effekte.

    Schau dir einfach mal das Video bei Z-Health auf der Startseite an und den YouTube Kanal - lohnt sich.

    Grüße:)

  • Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Rindersteak oder Rotbarsch für Protein/Zink/Vit B/Omega 3 und Co.
    Große Schüssel Heidelbeeren (Vitamine/Mineralen)
    Brokkoli (Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien)
    Macadamias 30g (Fette)

  • Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Also mir schmeckt auch Kalbsleber am besten.

    Einen TIPP kannst du mal probieren:
    Mir ist aufgefallen, dass mir Leber am besten nach dem Fasten schmeckt. Da ist der Hunger dann oft groß und den Geschmack nehme ich kaum war. Ich paniere sie in Kokosmehl und esse sie mir frischem, nicht-pasteurisierten Sauerkraut.

    Liebe Grüße
    Martin

  • SchlafDatum24.05.2018 18:33
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Danke für eure Antwort

    Zur Frage nach dem Alter:
    Die WHO definiert „ältere Menschen“ als 61 - 75 Jahre (so hab ich’s im Studium gelernt, ich wusste das ich das mal gebrauchen kann :D)

    Und ja: Sie leidet darunter.

    Das Thema Protein werde ich ihr auch nahelegen - bei 1,5g/kg KG wird auch der Tryptophan-Anteil besser sein - ansonsten noch seperat.

    Ansonsten finde ich Melatonin sehr interessant. Habt ihr eine Empfehlung (ist das mittlerweile in Deutschland frei erhältlich?)

    Viele Grüße :)

  • SchlafDatum22.05.2018 19:59
    Thema von Martin_etc im Forum Allgemein

    Hi Leute,
    wer kennt sich mit Schlafstörungen bei älteren Menschen aus?
    >Was ist da die Hauptursache - Melatoninsynthese?
    >Poliphasischer Schlaf soll ja im Alter normal sein - aber 4 Stunden pro Nacht und dann 3-4 Powerpaps am Tag erscheint mir seltsam.
    (So sieht’s zumindest bei meiner Oma aus)

  • Schlapp & Kopfschmerzen von Magnesium?Datum07.05.2018 20:37
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Wie sieht es mit deinem Calcium Haushalt aus? Ist der gedeckt? Wenn du Symptome aufweist, dann ist vielleicht das Mineralstoff-Verhältnis durcheinander: Mg - Ca

    Ansonsten wie immer: Messen :)

    VG Martin

  • Dorschleber kompaktDatum06.05.2018 18:34
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ich zerdrücke sie mit der Gabel auf der Reiswaffel - Salz und Pfeffer drauf und dann geht es sehr gut ;) ist dann sogar lecker :)

  • Dorschleber kompaktDatum06.05.2018 13:26
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    @waldmops ... ja die Angst hatte ich halt auch - ich habe mal gelesen gehabt, dass die Fanggebiete einen Einfluss darauf haben. Ich meine, warum sollte gerade Dorschleber so verseucht sein. Das ließe sich ja dann wieder auf alle Kaltwasserfische übertragen. Sie schwimmen ja alle in der selben Suppe :) vielleicht haben es die Medien wieder zu sehr pauschalisiert.
    Leider finde ich den Artikel zu den Fanggebieten nicht wieder :(

    @jfi ... ja insbesondere das Vitamin A ist mir wichtig ... ich würde den beiden da vertrauen :)

  • Dorschleber kompaktDatum03.05.2018 10:03
    Thema von Martin_etc im Forum Ernährung

    Hi liebe Leute,

    wir haben hier ja schon öfters über Dorschleber geschrieben.

    Könnten wir hierzu mal alles nötige Wissen zusammentragen?

    Omega 3 sind meist 12-14g pro Dose
    Die Dosen gibt es bei Rewe, Netto, Kaufland und Edeka für 1,29€

    Worauf achtet ihr sonst?
    Muss man etwas zu Fanggebieten wissen?
    Ist man mit 1-2 Dosen pro Woche gut abgesichert - Omega 3 technisch.
    Sind die Inhaltsstoffe zu Leber von Säugetieren ähnlich oder gibt es deutliche Unterschiede?

    Haut einfach mal in die Runde, was ihr bisher wisst :)

    VG Martin
    -

  • GrünteeDatum03.05.2018 09:56
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ich habe den grünen Tee von Lebensbaum, allerdings nicht als Beutel. Ich mag, dass Mansur Blätter noch erkennt und nicht alles durch den Hexler gejagt wurde.
    Ich habe eine großes Sieb, da ziehen die Blätter besser durch. Noch besser geht es mit einer French Press.
    Kurz gesagt: Beutel sind Kacke :D

  • Hardgainer: Zunehmen klappt, aber...Datum22.04.2018 20:08
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Ja ich gehe mit Zopiclon.

    Ein ordentliches Ernährungskonzept nach edubily und 3 mal wöchentlich die großen Muskelgruppen unter hohe Last setzen...9 h schlafen ... fertig aus.

    Wenn du nach nem Trainingsprogramm suchst, dann fährst du mit Demo hST inspirierten Plan von Strength First sehr gut.

    Und als Ergänzung dazu schau hier:
    https://youtu.be/dUPXwrrzXi8

    Ähnlich wie Kens und jfi ja auch schon geschrieben haben.

    Jetzt solltest du im Thread alles komplett haben ;)

  • Paul Jaminet - Perfect Health DietDatum22.04.2018 19:56
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Hat jemand die deutsche Version schon gelesen? Gibt es einen inhaltlichen Unterschied zur englischen Version?

    Manchmal sind die Übersetzungen ja abgespeckt...

  • Wach, fokussiert und gut gelauntDatum22.04.2018 14:09
    Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    @

    Zitat von apmulapmu im Beitrag #9


    Welche Form haben deine Miniworkouts ? Sowas in Richtung Grease the Groove ?
    Magst du mir den Artikel-Link auch ienmal schicken ? (du hast ja diverse Artikel mit ähnlihcem Thema auf deinem Blog)


    Also Mikroworkouts in 3 verschiedenen Formen:
    - Übungen nach Ido Portal / Floreio
    - Tabata Workout (hatte ich heute erst 3 Videos hochgeladen - siehe Blog Signatur)
    - und auf Arbeit sind’s auch einfach mal 30 Kniebeugen und Liegestütz an der Wand auf der Toilette :D) oder nen flotter Spaziergang 10 Minuten zählt für mich auch)

    Ja den Link schicke ich dir sehr gern :)

  • Foren-Beitrag von Martin_etc im Thema

    Hi Olli,

    na klar kannst du trotzdem mit dem Rad fahren - ich denke die Strecke wird moderat sein, auch die paar Anstiege werden die Regeneration nicht stören.

    Das Radfahren wird deine Regeneration wohl eher fördern, wenn du es ruhig angehst, ähnlich wie beim Rekompensationstraining (Durchblutungsförderung, Erholungstraining).

    VG Martin

Inhalte des Mitglieds Martin_etc
Beiträge: 24
Ort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen