Blutuntersuchungen/Blutergebnisse/Mineralstoff-Analysen

Blutuntersuchung - fühle mich überfordert

 von wiwo , 07.04.2015 12:22

Hallo Leute,

Ich lese nun schon seit einiger Zeit still mit und habe schon sehr viel lernen können. Danke dafür! Nachdem ich das Buch von Chris auch durchgearbeitet habe, hab ich die vorgeschlagenen Werte messen lassen.

Zuerst noch zu mir: m29 Jahre alt, Vater einer 6 Monate alten Tochter und arbeite mit teilweise vielen Überstunden im Schichtdienst. 180 cm gross, 86kg, ca. 15% KF. Sportlich siehts so bei mir aus, dass ich 2-3x /w Kraftsport mache und zusätzlich noch 1 mal laufen und die Ausbildungen die in der Arbeit anfallen, welche teilweise körperlich sehr fordernd sind. Regeneration ist derzeit recht schlecht, da ich seit etwa 6 Monaten nicht mehr durchgeschlafen habe.

Von der Ernährung her, hab ich mich die letzten Jahre sehr "paleo" lastig ernährt, wobei ich dabei auch meine Pausenphasen hatte, wo gegessen wurde worauf ich lust hatte. Zur Zeit versuche ich mich an der oft im Blog und Forum beschriebenen 16/8 Formel zu ernähren, wobei ich mich noch nicht so ganz an viele KH rantraue. EW ist im Bereich 150-230 g/T.


Nun zu den Werten:
Bei Interesse kann ich gerne alle Werte schreiben, ich beschränke mich erstmal auf die Werte die mir verbesserungswürdig erscheinen.

Blutzucker 84 mg/dl
Kreatinin 1,0 mg/dl
Gamma GT 18 U/l

Cholesterin 84 mg/dl
HDL 42
LDL 30
Triglyceride 77

Hämoglobin 13,5 g/dl (laut Strunz über 16 optimal)
Ferritin 90 ng/mL (>150)
Eisen 75 ug/dl

Vitamin D 37,8 ng/ml

TSH 1,48 mIU/L
T3 3,34 pg/ml
T4 1,23 ng/dl

Se 67,2 ng/l
Mg 0,8 mmol/L
Zk 1,28 mg/L

Testosteron 5,5 ng/ml
BAT 1,12 ng/ml
SHBG 49 nmol/l


Wie ihr seht hab ich hier einige Baustellen gefunden.

Mein NEM Plan sieht zur Zeit so aus:

morgens: OBE 500mg, Fischöl 2-3g, 5000iU VitD, 10000iU Vit A, 2 Schwarzkümmelkapseln
tagsüber nüchtern: Citrullin 6-8g
shake: Sojalecitin 14 g + whey
abends: magnesium 5oomg, zinc 50mg, inostiol 2-4g, 1 EL kartoffelstärke

Ich habe zwar schon einige Ansätze jetzt meine Defizite zu supplementieren, ich würde mich aber sehr freuen, wenn ihr mich mit eurem Wissen unterstützen könntet, da ich noch ziemlich am Anfang stehe. Besonders wundert mich das niedrige Cholesterin da ich reichlich Eier und rotes Fleisch esse.

Danke im Voraus!

Wiwo

wiwo
Beiträge: 16
Registriert am: 21.02.2015

Themen Überblick

 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen