Biochemie

Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5

 von KonGo , 15.02.2018 15:04

Hallo liebe Edubily-Gemeinde!

Aktuell nehme ich über den Tag verteilt (weil wasserlöslich und nicht großartig speicherbar) hohe Dosen Vitamin B5 in Form von Calcium-D-Panthothenat (3g/ed).

Hintergrund ist die Bekämpfung meiner letzten Aknesymptome. Hierbei scheint sich bereits nach kurzer Zeit eine sichtbare Besserung eingestellt zu haben!

Meine Frage ist nun, ob man solche hohen Dosen dauerhaft nehmen kann oder Nebenwirkungen zu fürchten hat bzw. die Aufnahme anderer Nährstoffe/Micros gestört wird?

Soweit ich meiner Eigenrecherche trauen kann, sind 2 Sachen bekannt:
1: erhöhte Blutungsneigung aber im überschaubaren Maße
2: Biotin, welches vom Mikrobiom herstellt wird, soll laut einer Quelle schlechter aufgenommen werden (hätte man aber ja eh in der Nahrung zumal ich noch einen B-Komplex mit Biotin zusätzlich nehme)

Ich wäre über weitere Informationen sehr froh, hoffe aber dass es keine Probleme gibt, da es echt zu helfen scheint (ist mittlerweile eigentlich auch kein Geheimtipp mehr).


Vielen Dank

KonGo
Beiträge: 15
Registriert am: 21.02.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 KonGo 15.02.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 KonGo 17.02.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 KonGo 07.03.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 kempi 07.03.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 KonGo 08.03.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 kempi 08.03.2018
RE: Fragen zu hohen Dosen Vitamin B5 KonGo 09.03.2018
 

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen