Fragen zum kostenlosen E-book

#1 von Zigeunermädchen , 16.05.2015 18:01

Hallo zusammen

Ich habe kürzlich das kostenlose E-book von Chris gelesen. In diesem empfiehlt er unter anderem Miso aus Fischsud/Fischsuppe. Leider finde ich ein solches Produkt nirgends, kann mir jemand eine Bezugsquelle angeben? Das wäre sehr nett.

Dann empfiehlt Chris pro Tag 300 g Geflügelfleisch zu essen wegen des Carnosins. Nun, wenn ich 300 g Geflügelfleisch pro Tag gegessen habe, ist mein Fleischbedarf gedeckt . Aber ich möchte, kann und sollte ja nicht nur Geflügelfleisch essen, kann ich stattdessen auch das L-Carnosin auch in Kapselform zu mir nehmen? Hat das dieselbe Wirkung?

Ich wäre froh, wenn Ihr mir diesbezüglich weiterhelfen könntet.


Liebe Grüsse
Zigeunermädchen


Zigeunermädchen  
Zigeunermädchen
Beiträge: 101
Registriert am: 05.02.2015


RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#2 von Chris (edubily) , 16.05.2015 18:17

Hallo,

die Zutaten für die Miso-Suppe findest du in jedem Asia-Laden. Es gibt sie sogar als Fertigprodukt (ist auch mal okay).

Carnosin als Einzelsubstanz zu nehmen, empfiehlt sich nur bedingt, da es rasch abgebaut wird durch das Enzym Carnosinase. Das im Geflügel enthaltene Anserin hemmt dieses Enzym, weswegen es vermutlich besser und länger wirkt.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.05.2015 | Top

RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#3 von Zigeunermädchen , 16.05.2015 20:20

Hallo Chris

Ah so ist das, vielen Dank für die Aufklärung. Isst Du denn täglich 300 g Geflügelfleisch PLUS noch anderes Fleisch/Fisch? Ehrlich gesagt wäre mir dies viel zu viel, diese Mengen könnte ich gar nicht verdauen....

Die Misosuppen, die ich hier in der Schweiz überall finde, sind alle fermentierte Sojaprodukte plus irgendwelches Getreide dazu. Leider habe ich kein Miso aus Fischsuppe gefunden. Oder stehe ich jetzt irgendwie auf dem Schlauch? Muss ich die empfohlene Misosuppe selber herstellen? Welche Zutaten brauchts dann dazu? Sorry, verstehs grad nicht...


Liebe Grüsse
Zigeunermädchen


Zigeunermädchen  
Zigeunermädchen
Beiträge: 101
Registriert am: 05.02.2015


RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#4 von Chris (edubily) , 16.05.2015 20:50

Hallo,

ich esse täglich zwischen 0 und 600 g Fleisch. Das tun sehr viele hier.

Zur Miso-Suppe: http://de.wikipedia.org/wiki/Miso-Suppe

LG, Chris


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#5 von Zigeunermädchen , 16.05.2015 22:21

Vielen Dank, jetzt sehe ich klarer . Da habe ich eindeutig nach dem falschen Produkt gesucht

600 g Fleisch? Oh je...... plus Kohlehydrate, plus Gemüse, plus Salate, plus Obst, plus Shakes? Autsch.

Hm. Vermutlich muss ich noch viel lernen.


Schönes Wochenende
Zigeunermädchen



Zigeunermädchen  
Zigeunermädchen
Beiträge: 101
Registriert am: 05.02.2015

zuletzt bearbeitet 16.05.2015 | Top

RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#6 von renton11 , 17.05.2015 00:54

Ach Salat kannst Du Dir auch schenken "Cook it, peel it or forget it!" .


renton11  
renton11
Beiträge: 150
Registriert am: 19.01.2015


RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#7 von Zigeunermädchen , 17.05.2015 08:49

Ja, ich bin auch nicht soooo der Rohkostfan.


Zigeunermädchen  
Zigeunermädchen
Beiträge: 101
Registriert am: 05.02.2015


RE: Fragen zum kostenlosen E-book

#8 von Chris (edubily) , 17.05.2015 11:11

Na ja ... irgendwas essen muss man(n) schon auch :-)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


   

NEM - Marken / Hersteller
Biologische Wertigkeit von Nahrungsproteinen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen