Milien (Grieskörner)

#1 von milchkaffee , 07.05.2015 10:06

Hi,

die merkwürdigen Dinger, habe ich nur an einem Augenlid, mal besser mal schlechter.
Woher diese kommen und was man dauerhaft dagegen tuen kann weis ich leider nicht.
Dauernd zum Hautarzt oder Kosmetiker zu rennen würde ich gerne vermeiden.

Grüße

milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: Milien (Grieskörner)

#2 von Markus , 07.05.2015 10:11

Du kannst sie mit Retinol-Lotion vorsichtig einreiben. Und B3 messen lassen- oder es gleich mit 100mg Niacin oral versuchen und die Dosis in Schritten auf 500 mg steigern. (Achtung, je nach Form "Flushgefahr")


"You are 99.99% genetically identical to every other human on the planet. Whereas, in terms of your gut microbiome genetic sequence, you can be 90% different from the person next to you" (R. Nikoley)

 
Markus
Beiträge: 2.363
Registriert am: 28.05.2014


RE: Milien (Grieskörner)

#3 von Pong , 07.05.2015 10:34

Millien und Unterlagerungen können durch die Emulgatoren in der Kosmetik verursacht werden.
Was für Gesichtspflege nimmst du? Nimmst du spezielle Augenprodukte?


LG
Corina

Pong  
Pong
Beiträge: 106
Registriert am: 29.05.2014


RE: Milien (Grieskörner)

#4 von milchkaffee , 07.05.2015 17:31

Spezielle Augencremes nehme ich keine, sonderlich viel eincremen tue ich mich nicht. Momentan nehme ich Balea Men mit LSF 15 und Vitamin Complex davor habe ich eine Packung Hautcreme+ von Beyer und Söhne.

milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


   

quantified self
Haarwuchsmittel

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen