RE: Zink

#31 von severance02 , 27.04.2015 17:15

Könnte aber auch sein, dass dort wirklich 50mg Zink pro Kapsel drin sind + 500mg Magnesiumcitrat (~ 40 - 80mg elementares Magnesium).
Das dumme ist halt, dass man sich jetzt nicht wirklich auf die eine oder andere Möglichkeit verlassen kann.


 
severance02
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2015


RE: Zink

#32 von Markus , 27.04.2015 17:20

Das kann eigentlich auch nicht sein, denn es ist ja ein "Nachbau" der bekannten ZMA-Formel, diese enthält in 3 Kapseln 30mg Zink und 450mg elem. Magensium (meist als Aspartat), etwa hier:

http://www.bodybuilding.com/store/opt/zm...equestid=534152

80mg. elementar wären also viel zu wenig.

Wir haben hier doch Leute mit Verbindungen zu MP- es wäre schön, wenn die in Form einer Anfrage dort korrigieren könnten.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.733
Registriert am: 28.05.2014


RE: Zink

#33 von severance02 , 27.04.2015 17:23

Zitat von Markus im Beitrag #32
Wir haben hier doch Leute mit Verbindungen zu MP- es wäre schön, wenn die in Form einer Anfrage dort korrigieren könnten.


Das wäre echt super. Sonst habe ich, mit meiner bisherigen 1 Kapsel pro Tag, zu niedrig dosiert

Parallel hierzu habe auch ich mal eine Anfrage an den Kundendienst gestartet. Mal gucken....


 
severance02
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2015


RE: Zink

#34 von Siggi , 28.04.2015 11:54

Hört mir keiner zu?

1 Kapseln enthält:
Zink (in Form von Zink-L-Monomethionin) 10 mg
Magnesium (in Form von Magnesiumcitrat) 150 mg
Vitamin B6 (in Form von Pyrodoxin-Hydrochlorid) 3,6 mg
Kupfer (in Form von Kupfer-Aminosäurechelat) 0,5 mg

Ich nehme 5 davon täglich.


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Zink

#35 von severance02 , 28.04.2015 16:27

Zitat von Siggi im Beitrag #34
Hört mir keiner zu?

1 Kapseln enthält:
Zink (in Form von Zink-L-Monomethionin) 10 mg
Magnesium (in Form von Magnesiumcitrat) 150 mg
Vitamin B6 (in Form von Pyrodoxin-Hydrochlorid) 3,6 mg
Kupfer (in Form von Kupfer-Aminosäurechelat) 0,5 mg

Ich nehme 5 davon täglich.


Hast du eine sichere "Quelle" bezüglich deiner Info? Und damit meine ich nicht die Angaben auf der deutschen MyProtein Seite.
Ist nicht böse gemeint, nur habe ich keine Lust mir täglich mehrere 100 mg Zink einzuverleiben, falls eine Kapsel widererwartend doch 50 mg Zink enthält.
LG


 
severance02
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2015


RE: Zink

#36 von CaptainHungerhaken , 28.04.2015 18:42

Das interessiert mich jetzt aber auch. Bin mal gespannt ob ihr da eine andere Antwort bekommt als ich.


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Zink

#37 von severance02 , 28.04.2015 22:43

"Vielen Dank für Ihre E-Mail betreffend Zink und Magnesium.

Es tut mir Leid für die Verwirrung. Die Produktseite wird bald aktualisiert.

Es sind 50mg Zink pro Kapsel und die Portionsgröße ist 1 Kapsel pro Tag.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Jen

Myprotein Kundenberatungsteam"

Eben erhalten. Soviel dazu ...


 
severance02
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2015


RE: Zink

#38 von Chris (edubily) , 28.04.2015 23:01

Das ist ja total bescheuert.

[[ZMA heißt ja auch deshalb so, weil Zink und Magnesiumaspartat enthalten waren.

Die Formel: 30 mg Zinkmonomethionin - 450 mg Magnesiumaspartat - 10 mg B6.]]

(Gerade gesehen, dass Markus das schon richtig gestellt hat.)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 28.04.2015 | Top

RE: Zink

#39 von CaptainHungerhaken , 29.04.2015 07:00

Bleibt immer noch die Frage wie viel Magnesium enthalten ist. Und überhaupt was und in welcher Form (Verbindung).

Übrigends: wenn man sich mal die Bewertungen durch liest ist das Problem der falschen Angaben schon lange bekannt, wird aber dennoch nicht korrigiert. Da bekomme ich ein ganz schlechtes Gefühl ob man denn überhaupt den Angaben auf MP Produkten trauen kann...


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Zink

#40 von severance02 , 29.04.2015 09:02

Laut der Verpackung ist neben Magnesiumcitrat, Vitamin B6, Kupfercitrat und Zink Monomethionine noch Maltodextrin + Gelatine (Kapselhülle) enthalten.
Ich habe gesern 1 Kapsel gewogen. Diese wiegt ~ 1,3g.

Also vermute ich nun stark das 1 Kapsel folgenden Inhalt hat:

50 mg Zink-l-monomethionin
500 mg Magnesiumcitrat (je nach %, zwischen 40 und 80mg elementares Magnesium)
4,3 mg Vitamin B6
0,63 mg Kupfercitrat

Summe ~ 555 mg, rest Maltodextrin und Gelantine

Denn um auf 500mg elementares Magnesium zu kommen, bäuchte man selbst bei 16%, etwa 3g.
Da eine Kapsel aber nur 500mg Magnesium enthält und nun wirklich 50mg Zink pro Kapsel enthalten ist, ist dies die einzig plausible Lösung für mich.

Trotzdem verwirrend, da man um seinen Magnesiumbedarf zu decken, meherere Kapseln von dem Produkt benötigt. Bei 5 Kapseln wären das aber 250 mg Zink-L-Monomethion. Soviel möchte ich mir eigentlich nicht einverleiben .

Meine tägliche Einnahme war bisher immer wie folgt:
1 Kapsel MyProtein "Zink und Magnesium"
4g Magnesiumcitrat (8%) in Pulverform. http://www.magnesium-pur.de/product_info...starterset.html

LG



 
severance02
Beiträge: 85
Registriert am: 14.01.2015

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 | Top

RE: Zink

#41 von Siggi , 29.04.2015 11:01

Okay, dann muss ich wohl zurückrudern... habe ich mich wohl geirrt.

Dann nehme ich seit Oktober letzten Jahres 250 mg Zinkmonomethionin + 30 mg Optizinc aus 2PD + das aus der Ernährung + das aus UNI-Liver.

Mein Zinkwert lag am 06.03.15 bei 18,3 umol/L (9-18) umgerechnet sind das 1,2 mg/L. Das ist laut Labor zwar zu viel, allerdings strebe ich den von Chris empfohlenen Wert an. Also >1,3 mg/L, er hat 1,5...

Mir geht es selbstverständlich gut damit und es gibt keinerlei negativen Wirkungen.

Fazit: Wenn ihr mal euren Zink-Wert nicht hochbekommt, könnt ihr euch an höhere Dosierungen bis zu 300 mg pro Tag herantasten. Ihr werdet nicht sofort sterben...


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Zink

#42 von Markus , 29.04.2015 11:08

Hallo Siggi,

Vorsicht bei der Interpretation von Serummeßwerten für Zink: während ein niedriger Messwert einen eindeutigen Indikator für Zinkmangel darstellt ist das Gegenteil nicht unbedingt korrekt, zumindest auf Individualbasis:

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17988005
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8889623


"You are 99.99% genetically identical to every other human on the planet. Whereas, in terms of your gut microbiome genetic sequence, you can be 90% different from the person next to you"


 
Markus
Beiträge: 2.733
Registriert am: 28.05.2014


RE: Zink

#43 von phil (edubily) , 29.04.2015 14:15

Zitat von Siggi im Beitrag #41
Okay, dann muss ich wohl zurückrudern... habe ich mich wohl geirrt.

Dann nehme ich seit Oktober letzten Jahres 250 mg Zinkmonomethionin + 30 mg Optizinc aus 2PD + das aus der Ernährung + das aus UNI-Liver.

Mein Zinkwert lag am 06.03.15 bei 18,3 umol/L (9-18) umgerechnet sind das 1,2 mg/L. Das ist laut Labor zwar zu viel, allerdings strebe ich den von Chris empfohlenen Wert an. Also >1,3 mg/L, er hat 1,5...

Mir geht es selbstverständlich gut damit und es gibt keinerlei negativen Wirkungen.

Fazit: Wenn ihr mal euren Zink-Wert nicht hochbekommt, könnt ihr euch an höhere Dosierungen bis zu 300 mg pro Tag herantasten. Ihr werdet nicht sofort sterben...


wichtiger hinweis: einen offensichtlichen mangel auszugleichen ist das eine. mit solchen mega dosen zu experimentieren eine andere.
bei einer blutuntersuchung zink gleich mitmessen zu lassen ist sehr günstig.



 
phil (edubily)
Beiträge: 405
Registriert am: 21.06.2014

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 | Top

RE: Zink

#44 von Pong , 29.04.2015 15:02

Zitat von Siggi im Beitrag #34
Hört mir keiner zu?

1 Kapseln enthält:
Zink (in Form von Zink-L-Monomethionin) 10 mg
Magnesium (in Form von Magnesiumcitrat) 150 mg
Vitamin B6 (in Form von Pyrodoxin-Hydrochlorid) 3,6 mg
Kupfer (in Form von Kupfer-Aminosäurechelat) 0,5 mg

Ich nehme 5 davon täglich.



Siggi hat Recht. Seine Werte sind die Werte für EINE KAPSEL !!!
My Protein gibt den Inhalt für EINE PORTION an das sind für Männer DREI Kapseln. Die Werte entsprechen denen von Markus genannten.

Bei Fairvital sollen es lt. deren Aussage proZinktablette 50mg elementares Zink sein.


LG
Corina


Pong  
Pong
Beiträge: 106
Registriert am: 29.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 | Top

RE: Zink

#45 von CaptainHungerhaken , 29.04.2015 15:09

Woher kommt diese Info?


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


   

Mizellares Kasein - Vergleich Aminosärenprofil
Nährwerte Uni-Liver

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen