30 (w) Kinderwunsch

#1 von milchkaffee , 18.04.2015 22:48

Hallo,

ein paar Daten zu meiner Frau:

Alter 30
Größe 170 cm
Gewicht 60 kg
Ernährung Mischkost, Kohlenhydrate meist Reis und Kartoffeln
Bürojob

Sport 1-2 mal die Woche

Wir versuchen seid ca 8 Monaten schwanger zu werden. Vll. liegt es an der Schilddrüse oder den Hormonen, dass es bis jetzt noch nicht geklappt hat.
Vielleicht hat einer Erfahrung auf dem Gebiet und kann uns Tipps geben.

Angefügte Bilder:
Blut 1 j 04_2015.jpg   Befund J. 2015.jpg   Blut 3 j 04_2015.jpg   Blut 2 j 04_2015.jpg  

milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: 30 (w) Kinderwunsch

#2 von milchkaffee , 18.04.2015 22:53

Anbei Blutwerte von ende Februar. (Hausärztin)

Darauf hin wurden meine Frau zum Radiologen überwiesen, der hat auch noch mal Blut genommen:

TSH 0,04
FT3 4,44
FT4 1,42

Referenzwerte des Labors habe ich leider keine dazu.


milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: 30 (w) Kinderwunsch

#3 von milchkaffee , 18.04.2015 22:54

Daraufhin hat war sie bei einem Endokrinologen, Befund und Blutwerte (siehe Startpost).


milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: 30 (w) Kinderwunsch

#4 von milchkaffee , 05.05.2015 07:24

Wäre toll wenn jemand etwas zu den Blutwerten und dem Bericht des Endo sagen könnte!


milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: 30 (w) Kinderwunsch

#5 von Siggi , 05.05.2015 08:34

Zink ist beeindruckend hoch, wie hat sie das gemacht?

Cortisol ist etwas zu hoch.

VitD kann man anheben.

Schilddrüsenwerte sind beneidenswert.


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014

zuletzt bearbeitet 05.05.2015 | Top

RE: 30 (w) Kinderwunsch

#6 von milchkaffee , 07.05.2015 17:38

Zink durch 50mg OptiZinc Zinkmonomethionin aus TPD und Only Trace Minerals


milchkaffee  
milchkaffee
Beiträge: 27
Registriert am: 13.10.2014


RE: 30 (w) Kinderwunsch

#7 von Animus , 09.05.2015 07:42

Wie lange hat sie die Pille genommen?
Vermutlich braucht der Körper noch etwas Zeit um ein normalen Zyklus auszubilden.
Wenn das so ist, erstmal den Stress rausnehmen und bis der Zyklus normal ist mit Kondome verhüten.

Bei der Schilddrüse auch mal die TG-Antikörper bestimmen, vielleicht hat sie unter Änderung der Hormone ein Hashimoto-Schub
und daher kommt die vielen Schilddrüsenhormone und der niedrige TSH zustande.


Animus  
Animus
Beiträge: 159
Registriert am: 09.11.2014


   

Kommentare zum Blutbild erwünscht
Blutwerte vom Philipp

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen