RE: Leber / Innereien

#16 von Siggi , 19.05.2015 11:08

Probier es aus und berichte uns. Du wirst schon nicht sofort tot aufwachen


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Leber / Innereien

#17 von goodoo , 20.05.2015 13:52

Vitamin A setzt das Limit, 75.000 i.E. täglich über ein Jahr wurde schon "überlebt" (Studie in dem Vitamim A Artikel). Also los :D
Viel wahrscheinlicher, als dass du an einer Vitamim A Vergiftung stirbst, ist dass du vor Ablauf des Jahres keine Leber mehr sehen kannst.


 
goodoo
Beiträge: 169
Registriert am: 15.12.2014


RE: Leber / Innereien

#18 von atribecalledfresh , 20.05.2015 14:39

Zitat
Viel wahrscheinlicher, als dass du an einer Vitamim A Vergiftung stirbst, ist dass du vor Ablauf des Jahres keine Leber mehr sehen kannst.


Wäre bei mir anders LEBER


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: Leber / Innereien

#19 von Epe , 20.05.2015 15:42

Ich mache mir weniger Sorgen um den täglichen Konsum (esse eh nicht täglich Leber, da ich auch gerne mal Hähnchen, Rind etc esse und denke mein Körper würde sich schon melden wenn es zu viel wird ;-) ), es geht mir viel mehr darum, was ich den ahnungslosen Leuten als Argumente vorbringe, wenn diese mir sagen zu viel Leber ist ungesund.


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Leber / Innereien

#20 von Axel , 21.05.2015 12:27

Was kümmern Dich andere Leute - insbesondere die ahnungslosen?

Mach Dein Ding, geh mit gutem Beispiel voran und lass Dich nicht irre machen. Wer sich dafür interessiert, wird auf Dich zukommen, alle anderen sind eh unerreichbar. Auch mit Argumenten wirst Du da nix reißen. Das hab' ich schon probiert, und noch ganz andere als ich...


Elefant hat sich bedankt!
Axel  
Axel
Beiträge: 277
Registriert am: 09.03.2015


RE: Leber / Innereien

#21 von Epe , 21.05.2015 12:43

Zitat von Axel im Beitrag #20
Was kümmern Dich andere Leute - insbesondere die ahnungslosen?

Mach Dein Ding, geh mit gutem Beispiel voran und lass Dich nicht irre machen. Wer sich dafür interessiert, wird auf Dich zukommen, alle anderen sind eh unerreichbar. Auch mit Argumenten wirst Du da nix reißen. Das hab' ich schon probiert, und noch ganz andere als ich...


Gut gesagt. Du hast vollkommen recht ;-) Aber irgendwie will man sich doch immer Rechtfertigen, ist bei mir auf jeden fall immer so :-D


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Leber / Innereien

#22 von Vlad , 21.05.2015 13:39

@Epe,

der Hinweis, dass die Leber nur filtert und nicht die "Abfälle" speichert, hat bei meiner letzten Diskussion für Ruhe gesorgt. Als ich dann noch auf die guten Sache der Leber hingweisen habe (Zink, Eisen, Vit. A & Co.) war endgültig Ruhe.

Vor etwa 2 Jahren habe ich dann bei einem ähnlichen Gespräch die Leute gefragt, warum bei den Jägern & Sammlern die Leber immer so begehrt war bzw. ist. Dann war auch Ruhe.

Vielleicht hilft es dir beim nächsten Mal. :-)


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015


RE: Leber / Innereien

#23 von Epe , 21.05.2015 13:54

Ich danke dir :-)


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Leber / Innereien

#24 von Tine ( gelöscht ) , 30.05.2015 10:17

kurze Frage,
wie esst ihr denn Leber? Roh oder gebraten?

Um die Mineralien mache ich mir beim erhitzen/kurz braten keine Sorgen, aber das Vitamin A an sich, ist es hitzebeständig?
Ich erinnere mich, als Kind hat meine Mama, immer mal wieder rohe Leber mit dem Teelöffel abgeschabt, wir Kinder haben das gerne gegessen!
Biete das heute mal einem Kind an!
Viele Grüße Tine


Tine

RE: Leber / Innereien

#25 von Epe , 30.05.2015 13:34

Ich brate meine Leber. Musste mich so schon sehr überwinden mal Leber/Organ zu essen :-D
Roh auf keinen Fall und wenn es noch so gut sein soll. Laut Doktor google ;-) ist Vitamin A hitzebeständig also kein Problem.


 
Epe
Beiträge: 224
Registriert am: 29.04.2015


RE: Leber / Innereien

#26 von Tine ( gelöscht ) , 30.05.2015 14:01

oh!!!
Vielen Dank, das hilft mir schon weiter!
Viele Grüße Tine


Tine

RE: Leber / Innereien

#27 von Axel , 01.06.2015 14:43

Sowohl als auch. Roh habe ich probiert, indem ich die in Streifen geschnittene Leber einfach sehr kurz scharf angebraten habe. Dann ist sie außen wie gewohnt, innen aber noch roh. War aber trotzdem nicht ganz so einfach, muss ich zugeben. Ich halte das aber für eine Gewohnheitssache und werde es immer wieder mal so probieren.


Axel  
Axel
Beiträge: 277
Registriert am: 09.03.2015


RE: Leber / Innereien

#28 von enzo.ca , 16.11.2016 14:11

Es heißt ja, dass die Leber kein Speicherorgan ist und der ganze Müll würde nur im Fett gespeichert.

Kann mir jemand erklären wie das genau funktioniert oder hat jemand einen guten Artikel wo das genau beschrieben wird?


enzo.ca  
enzo.ca
Beiträge: 41
Registriert am: 11.05.2016


   

Kohlehydrate und Fett
Ernährung bei Fäulnisflora - Floradysbalancen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen