PQQ & Q10

#1 von atribecalledfresh , 08.04.2015 18:56

Kann jemand, der SELBST damit Erfahrungen gemacht hat bzw. eine der beiden oder beide Substanzen regelmässig konsumiert, ein paar Worte über Nutzen, empfehlenswerte Produkte & Dosierungen verlieren ? Allgemein ist verständlich bzw. leicht nachvollziehbar wofür sie "gemacht" sind aber es ist schwierig genaue Erfahrungsberichte zu finden ...
Würde mich sehr freuen, finde das Thema sehr interessant !

Beste Grüße


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: PQQ & Q10

#2 von atribecalledfresh , 19.04.2015 20:43

Keiner :( ... ?!


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: PQQ & Q10

#3 von Mike , 20.04.2015 08:14

Hallo,

Q10 findest Du hier:
Q10

PPQ - keine Erfahrung...

Gruß Mike


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: PQQ & Q10

#4 von Karsten , 20.04.2015 09:10

Noch kann ich zu Q10 keine Praxiserfahrungen berichten, aber vielleicht schon bald.

Bei einer Kontrolle von diversen Blutwerten wurde bei mir erstmalig auch Q10 gemessen. Beide Werte (Coenzym Q10 im EDTA-Blut, Coenzym Q10 cholesterinkorrigiert) waren an der Untergrenze des Labor-Referenzbereichs. Die Ärztin hat mir darauf hin empfohlen Q10 zu supplementieren; mit Blick auf meine Werte 100-150 mg am Tag. Ich habe mir fürs Erste mal das von LEF besorgt (Super Ubiquinol CoQ10 with enhanced Mitochondrial Support) wobei ich selber stark am Schwanken war ob der "enhanced Mitochondrial Support" tatsächlich einen Preisunterschied von 43,95 zu 29,95 wert ist (das sind finaterra.com Preise). Aktuell nehme ich 3 x 100 mg am Tag, seit wenigen Tagen. Ganz schön teuer das Zeug.

Mal schauen ob und wie sich das bei mir spürbar auswirkt...


 
Karsten
Beiträge: 177
Registriert am: 15.10.2014


RE: PQQ & Q10

#5 von Markus , 20.04.2015 09:15

Du meinst das Q10 mit Shilajit?

wenn dir eine Pille mehr nichts ausmacht kannst du dir auch günstig extra dazunehmen:
http://swansoneurope.com/de/shilajit-extract.html

Teuer ist das Ubiquinol in der Tat


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: PQQ & Q10

#6 von Karsten , 20.04.2015 10:17

Ja Markus, genau - die mit Shilajit.

Verstehe ich Dich richtig, daß ich mir das Q10 mit "Enhanced Mitochondrial Support" selbst zusammenstellen kann, indem ich die günstigere LEF Variante nehme und mit Shilajit aus dem Swanson-Produkt ergänze?
Hast Du eine Ahnung wie die 50 mg Shilajit fulvic acid complex bei LEF in Relation zu den 400 mg Extract (mit 5% Fulvic Acid) bei Swanson entsprechen?
2 1/2 Swanson Kapseln enthalten eine vergleichbare Wirkstoffmenge wie LEF?

In jedem Fall sieht das nach Einsparungspotential bei einer langfristigen Einnahme aus - besten Dank für den Tipp !!! :-)


 
Karsten
Beiträge: 177
Registriert am: 15.10.2014


RE: PQQ & Q10

#7 von Markus , 20.04.2015 10:22

Genau, wieviel Fulvic acid bei LEF enthalten ist bzw. ob auf diese normiert ist, steht nicht dabei. Du kannst sie aber mal anschreiben und nachfragen. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Service gemacht.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.583
Registriert am: 28.05.2014


RE: PQQ & Q10

#8 von atribecalledfresh , 20.04.2015 18:59

Falls da ne Antwort kommt oder du die "beste" ( Preis / Nutzen / Qualität ) Lösung herausgefunden hast, kannst du es ja hier mal posten. Bin da auch gerade bei LEF knapp an der Bestellung vorbeigeschlittert und warte mal ab was du herausbekommst ...

PQQ anybody ;) ?


Pauschalisierungen sind der Tot !


 
atribecalledfresh
Beiträge: 222
Registriert am: 17.12.2014


RE: PQQ & Q10

#9 von carpi_flexor_radialis , 19.07.2017 13:36

Ich möchte den Thread gerne nochmal aufgreifen :)
Hat inzwischen vielleicht jemand Erfahrungen mit PQQ zum Schutz der Mitochondrien im Ausdauersport und Erhöhung der Leistungsfähigkeit?


 
carpi_flexor_radialis
Beiträge: 218
Registriert am: 14.09.2014


   

Zeolith, wer kennt sich damit aus?
Habt ihr Empfehlungen für Selen-Supplemente?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen