KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#1 von Thomas , 08.04.2015 08:51

Hallo Gemeinde,

ich versuche (wie wir hier wohl alle) weiter meine Ernährung zu optimieren
Derzeit mache ich es so, dass ich 4 Eiweis/High Fett tage und 3 HCLF Tage habe

Sportlich bin ich eher im Ausdauerbereich (Schwimmen, Laufen, Radfahren), gepaart mit Freeletics/HIIT und einmal in der Woche Kraftraum mit Maximalkraftübngen unterwegs
Es ist aber so, dass ich nicht nur an den HCLF Tagen trainiere, sondern auch an den EW Tagen
Jetzt stelle ich mir die Frage, ob es sinnvoll/besser/notwendig ist, an den EW Tagen vor oder nach dem Training auch mehr KH zuzuführen.

Gestern z.b haben ich folgendes Gegessen
Gesamt: 2211 kcal
Eiweis: 200gr
KH: 29gr
Fett: 143gr

Mein "Tagesbedarf" liegt bei 2528kcal, dazu war ich gestern noch laufen (560kcal), mach ein Defizit von 970kcal.

Ist halt die Frage, trotzdem etwas mehr KH zufüttern?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#2 von naklar! , 08.04.2015 10:45

hi Thomas,

beio mior sind gerade die Fett Tage die Trainingstage - insofern ich an diesen bei 120 g Kh liege, enthalte ich dem Körper nichts vor, was er benötigen würde. Denn sooo viel Muskelglycogen verbrauchst du beim Training nicht.
Am darauffolgenden Tag werden die Speicher dann sowieso überschwemmt um für den übernächsten (=TT) wieder voll zu sein.

Gruß, Eric


 
naklar!
Beiträge: 1.662
Registriert am: 15.10.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#3 von Thomas , 08.04.2015 11:02

Hi Eric,

danke für die Antwort.

wow, 120gr KH ist ja doch schon "relativ" viel, war mir nicht bewusst, dass man an den LC Tagen doch soviel essen soll/kann


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#4 von Thomas , 08.04.2015 14:30

Noch ne Frage

nimmst du/nehmt Ihr die KH dann überwiegend nach dem Training ein?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#5 von naklar! , 08.04.2015 14:30

Es ist in etwa das, was dein Körper sowieso an Khs braucht - wenn du`s nicht ißt, dann bastelt er es sich.


 
naklar!
Beiträge: 1.662
Registriert am: 15.10.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#6 von Thomas , 08.04.2015 14:32

jetzt haben sich unsere Posts überschnitten

Nicht das es übersehen wird

Zitat von Thomas im Beitrag #4
Noch ne Frage

nimmst du/nehmt Ihr die KH dann überwiegend nach dem Training ein?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#7 von naklar! , 08.04.2015 15:44

Ich gehe immer gefastet ins Training, insofern: Ja :-)


 
naklar!
Beiträge: 1.662
Registriert am: 15.10.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#8 von Marcel , 08.04.2015 16:13

Ich nehme vorher und nacher Kohlenhydrate zu mir. Da ich nachmittags trainiere. Also sowohl zum Mittag als auch Abend. Mittags ca 40% - nach dem Training 60%. Passt gut so.


Marcel  
Marcel
Beiträge: 87
Registriert am: 16.12.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#9 von Thomas , 08.04.2015 20:54

Zitat von Marcel im Beitrag #8
Ich nehme vorher und nacher Kohlenhydrate zu mir. Da ich nachmittags trainiere. Also sowohl zum Mittag als auch Abend. Mittags ca 40% - nach dem Training 60%. Passt gut so.


Wieviel KH nimmst du denn so zu dir?
Ist das mit den 120gr ein "allgemeiner" Richtwert?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#10 von phL , 08.04.2015 21:01

Leute! Verstrickt euch doch nicht in Rechnereien von 20-30 gr Kohlenhydraten! Das ist doch völlig unerheblich und kann sowieso keiner genau sagen.
Bei dem einen sind es 120, beim anderen 150, beim nächsten 180.
Wie Chris hier schon mehrfach sagte: Kümmert euch erstmal um die Basics, bevor ihr so derart ins Detail geht...


phL  
phL
Beiträge: 373
Registriert am: 02.01.2015


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#11 von Thomas , 08.04.2015 21:14

Zitat von phL im Beitrag #10
Leute! Verstrickt euch doch nicht in Rechnereien von 20-30 gr Kohlenhydraten! Das ist doch völlig unerheblich und kann sowieso keiner genau sagen.
Bei dem einen sind es 120, beim anderen 150, beim nächsten 180.



Das ist ja das was ich wissen (lernen) möchte.
Warum sind es bei dir 150gr und bei mir 180gr?
Ich frage nicht weil ich von jemandem einen Masterplan haben möchte den ich 1:1 übernehmen kann
Nur ich möchte die Dinge verstehen die Chris (und viele andere hier) so erklären


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#12 von Marcel , 09.04.2015 07:08

Nein an die LC 150g halte ich mich schon lange nicht mehr... An Trainigstagen sind es locker mal 500g.

Ich versuche meinen Bedarf an Eiweiß und Fetten zu decken und den Rest fülle ich mit Carbs... Oder einem der anderen Nährstoffe.
Ich achte eigentlich nur auf genügend Eiweiß und essentielle Fette. Den Rest dann aus gesunden Quellen bis meine Wunschkalorien voll sind ;)

Alles andere macht mir nur Stress... --> Cortisol --> Fett...

Und wie von pHL gesagt.. Die ganzen Diskussionen hier betreffen vielleicht 5% der Entwicklung. Aber zuerst müssen die anderen 95% stimmen. Schlaf, Stress, ordentliches Training, genügend Kalorien etc... Entspannt mal bisschen ;)


Marcel  
Marcel
Beiträge: 87
Registriert am: 16.12.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#13 von Thomas , 09.04.2015 07:42

Hallo,

ich glaube ihr versteht mich falsch.
Das was pHL gesagt hat ist auch vollkommen richtig.
Ich denke aber, dass die Macrozufuhr zu den 95% gehört
Von daher war ja meine Frage, ob es sinnvoll/wichtig ist, an EW/Fett Tagen in Verbindung mit Training mehr KH zuzuführen. (Um nach dem Training evtl. die KH speicher aufzufüllen, oder ob es man die Speicher leer lassen sollte)
Das habe ich jetzt ja so euren Aussagen entnommen
Jetzt ging es darum zu erfahren (zu lernen) wieviel sinnvoll sind........

Nochmal, ich möchte keinen Masterplan, ich möchte es nur verstehen


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#14 von Marcel , 09.04.2015 07:46

Die Macros gehören für mich eher zu den 5%.. Im Besonderen die Timingspielerei.

Am Ende kommt es auf einen längeren Zeitraum an. Hör auf deinen Körper. Will er Kohlenhydrate nach dem Training? Gib ihm..

Viele haben eher keinen Appetit, dann iss was Leichtes und wenn du die Speicher dann am nächsten Tag füllst ist auch gut.... Don´t overanalyze it.


Marcel  
Marcel
Beiträge: 87
Registriert am: 16.12.2014


RE: KH bei Sport an EW/Fett Tagen

#15 von Tiger , 09.04.2015 08:25

Ich bin grad in einer Diät und esse 300 Gramm KH bei 2500 Kalorien und das an jedem Tag...ich hab power ohne Ende und es geht mir gut...4 kilo hab ich schon verloren innerhalb 5 Wochen..

Wobei meine Carbs Nur aus Reis, Kartoffeln, Süßkartoffeln und Bananen kommen. Milch trinke ich auch keine.


 
Tiger
Beiträge: 230
Registriert am: 03.04.2015


   

(Sauer)Kirschsaft rund um's Training
Whey und IF

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen