Bierhefe

#1 von sVensationell , 08.04.2015 00:26

Seit etwa zwei Monaten misch abends Bierhefe in einen Magerquark unter, haltet ihr das für eine gute Idee und macht das noch wer? Die Nährstoffwerte sind nämlich gar nicht mall so übel und man kann noch die Aminobilanz ein wenig aufmöbeln.


sVensationell  
sVensationell
Beiträge: 169
Registriert am: 16.12.2014


RE: Bierhefe

#2 von phL , 08.04.2015 01:28

Hi sVen,

ich kaufe mir des Öfteren die Bierhefe Tabletten und kaue sie. Ich mag das irgendwie total gerne :D
Die Inhaltsstoffe sind wirklich nicht von der Hand zu weisen. Und für die Verdauung sicherlich auch nicht verkehrt!


phL  
phL
Beiträge: 373
Registriert am: 02.01.2015


RE: Bierhefe

#3 von nizo , 14.06.2015 01:28

Hol den Beitrag nochmal hoch.

Kennt jemand eine günstigere Variante für Bierhefe in Tablettenform aus dem Drogeriemarkt?

Ich habe an Pulver gedacht, doch die günstigen unter den Pulvervarianten sind meist für Pferde und darin sind 8% Rohasche enthalten.
Ist das für den Menschen unbedenklich und wo liegt der Unterschied zwischen Bierhefe aus dem Drogeriemarkt und dem günstigen Pulver für Pferde/Haustiere?

Meine Verzehrmenge liegt meist bei 50g/Tag.


nizo  
nizo
Beiträge: 8
Registriert am: 18.01.2015


RE: Bierhefe

#4 von Pong , 14.06.2015 08:38

In der Bierhefe für Tiere ist keine Rohasche zugesetzt sondern das ist der nichtverbrennbare Rest der übrig bleibt wenn man die Bierhefe verbrennt. Bei Tierfutter muss das deklariert werden.
Ansonsten besteht kein Unterschied zwischen Menschen- und Tier-Bierhefe.


LG
Corina


Pong  
Pong
Beiträge: 106
Registriert am: 29.05.2014


RE: Bierhefe

#5 von tomilla , 14.06.2015 21:57

Bei DM gibt es Bierhefe in Tablettenform.


tomilla  
tomilla
Beiträge: 169
Registriert am: 05.01.2015


RE: Bierhefe

#6 von Siggi , 15.06.2015 11:08

Rohasche sind bei hochwertigen Produkten die Mikronährstoffe und damit gut/wünschenswert.

Bei Billigprodukten kann darunter auch Erde und Sand fallen... bringt dich allerdings nicht um.


Frühstücken wie ein Kaiser und aussehen wie ein Sumo


 
Siggi
Beiträge: 429
Registriert am: 15.12.2014


RE: Bierhefe

#7 von Sven , 23.02.2018 10:22

ich krame den Thread mal wieder raus, weil ich die Bierhefe recht interessant finde:
>Gute Bioverfügbarkeit der B-Vitamine
>Uridine - http://www.fuckportioncontrol.com/blog/2017/4/18/uridine
>und gut für die Verdauung dank Hefepilz (Verwandt mit dem Saccharomyces boulardii)

mal testen :)


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 549
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 23.02.2018 | Top

   

Bezugsquelle: Zuckerrübenmelasse
Wasser

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen