Ölziehen nach Dr.Karach

#1 von sVensationell , 08.04.2015 00:15

Gegenwärtig höre ich desöfteren vom Ölziehen nach dem russischen Arzt Dr. Karach und frage von was ich von der Chose halten soll und frage mich ob dies erneut bloß ein esoterisches Hirngespinst darstellt. Wie ist euer Standpunkt diesbezüglich?


sVensationell  
sVensationell
Beiträge: 167
Registriert am: 16.12.2014


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#2 von Pilki , 08.04.2015 19:21

https://www.sciencebasedmedicine.org/oil-pulling-your-leg/

Zitat
conclusion: pure pseudoscience



Bzgl. Entgiftung: Humbug!

Ich habs mal gemacht weil ich Zahnfleischprobleme hatte (hartnäckiges Zahnfleischbluten) und schon echt verzweifelt war. Hatte sogar kurzfristig (1.-3. Woche nach Beginn) geholfen und mein Zahnfleisch kam mir rein farblich auch gesünder vor. Das war zwar keine Einbildung, aber angehalten hat der Effekt auch nicht (war bei einem nochmaligen Versuch auch nicht reproduzierbar) und letzlich geholfen hat mir nur (nach ewigem Suchen) eine Zahnärzting zu finden, die in professionelle Zahnreinigung ausgebildet ist (in der Schweiz studierbar). Aber auch hier aus eigener Erfahrung: Blödsinn. Zahnhygiene funktioniert hauptsächlich mechanisch.


 
Pilki
Beiträge: 133
Registriert am: 30.10.2014


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#3 von sebastian , 09.04.2015 11:40

Kommt darauf an, was man mit dem Ölziehen erreichen will.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4382606/
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25584309

Gegen Mundgeruch, Zahnbelag und bakteriell verursachte Zahnfleischentzündung hilft es wohl.


sebastian  
sebastian
Beiträge: 19
Registriert am: 26.01.2015


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#4 von sVensationell , 09.04.2015 12:45

Einer Bekannten wurde es zur Gewichtsreduktion empfohlen, unterstützend mit täglichen 800 kcal und nicht zu vergessen Globuli.


sVensationell  
sVensationell
Beiträge: 167
Registriert am: 16.12.2014


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#5 von Pilki , 09.04.2015 13:18

1
 
bakteriell verursachte Zahnfleischentzündung
 


Aha, okay, das ist wohl der Grund, warum es bei mir kurzfristig geholfen hat. Wenn die Gingivitis durch unter dem Zahnfleisch liegendes Plaque hervorgerufen wird bringt Ölziehen (langfristig) nichts.


 
Pilki
Beiträge: 133
Registriert am: 30.10.2014


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#6 von Michael , 09.04.2015 13:28


Michael  
Michael
Beiträge: 75
Registriert am: 28.05.2014


RE: Ölziehen nach Dr.Karach

#7 von Simu , 09.04.2015 14:17

Ölziehen kann die Bakterien im Mund genau so stark reduzieren, wie eine Mundspülung mit Chlorhexidin...andere Entgiftungsgeschichten sind aber eher esotherische Ideen.

Aber schon alleine, dass es genau so gut desinfiziert wie die chemische Keule macht das ganze interessant. Ich persönlich mach das jeden morgen beim Weg auf den Zug mit Kokosfett. Zahnfleischentzündungen sind damit deutlich zurück gegangen!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


   

Kurze Nachfrage zum "NEM-Dessert" // Timing
Solarium

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen