RE: Resveratrol

#91 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2015 14:19

Das mit der Halbwertszeit hatte Turbo-D auch in dem Thread geschrieben..irgendwo zwischen Seite 2 und 5.

Da bin ich gerade auch noch am überlegen wie ich das mache..wobei er ja schreibt zusammen in einer Kapsel, daher weiß ich nicht ob das die Wirkung bereits in der Kapsel oder erst im Körper zunichte macht..

Daher denke ich, dass ich alle 2 Tage den Stack morgens nehme, da man das ja nüchtern nehmen muss und dass ich dann erst die 2PD zum Mittag nehme und dort dann eben beide auf einmal.

Er hat übrigens auch geschrieben, dass man mind 2 h davor und danach kein Whey trinken soll, da das irgendwie die Wirkung kaputt machen kann..was da dran ist weiß ich allerdings nicht.

War in den 2PD eigentlich nicht auch zum Teil Calciumascorbat drin? Oder war das nur beim Mix?

LG Jens


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#92 von naklar! , 10.12.2015 14:29

Muß ich zu Hause nachsehen. Bei mir würde die Einnahme dann auf NTTs fallen, würde ja auch ganz gut passen. Mit nüchterneinnahme/ kein Whey geht easy.

Ich nehme das Res. immer direkt um 5.45, Essen gibts erst so richtig ab 18.00 Uhr. Whey frühestens um 14.00, dann auch den LEF Mix.


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.507
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resveratrol

#93 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2015 14:50

Na also, dann würdes ja passen bei dir :)

In dem Thread stand allerdings auch drin, dass die nüchten-Einnahme zu leichter Übelkeit führen kann, aber das muss man dann wohl selbst rausfinden ;)


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#94 von Thomas , 10.12.2015 15:31

nehmt ihr dazu noch Leucin?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 493
Registriert am: 31.05.2014


RE: Resveratrol

#95 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2015 15:34

Das hatte ich jetzt nicht vor, da ich eh viel Eiweiß jeden Tag esse und daher die Hoffnung habe, dass ich dadurch genug Leucin aufnehme.


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#96 von Thomas , 10.12.2015 15:38

ich werde dem Peak Combi Produkt auch mal eine "chance" geben, denke ich werde es mit Leucin nehmen.
Wobei sich die Frage stellt ob ich 20gr von dem Zeug runter bekommen


Thomas  
Thomas
Beiträge: 493
Registriert am: 31.05.2014


RE: Resveratrol

#97 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2015 15:47

genau aus dem Grund tu ich mir das nicht an..als Kapseln/Tabs schon, aber das is mir zu teuer langfristig :D


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#98 von naklar! , 10.12.2015 19:45

Hey, 20g gehen auch als Pulver ganz...ok runter. Wichtig dabei ist, einen Shaker zu benutzen. Nicht weil sich das irgendwann mal lösen würde, sondern weil sich Wasser und Pulver an der Mundöffnung " verwirbeln " , wenn man es kompromißlos runterstürzt.
So mischt es sich zwar nicht, das Wasser umschließt aber das Pulver. Das macht den Trinkvorgang unstaubiger und einfacher.

So, jetzt zum Vit C im

Mix: calcium ascorbate, ascorbic acid, ascorbyl palmitate, magnesium ascorbate, niacinamide ascorbate, acerola extract.
2000 mg bei 9 Tabs.

2 per Days : ascorbic acid, niacinamide and calcium ascorbates.

Mal grundsätzlich:

Macht es eigentlich einen Unterschied was die Aufnahme betrifft, ob ich 3x3 oder 1x9, bzw 1 x 6 und 1x3.
Oder die 2per Day einzeln, oder 2 auf einmal?

Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.507
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resveratrol

#99 von Gelöschtes Mitglied , 11.12.2015 09:18

Alles klar, danke für den Tipp..ma schaun, vllt versuch ichs ja auch mal ;D

Dazu hatte Markus mal geschrieben, dass das eigentlich nicht viel ausmacht, nur dass halt der Vit C Spiegel im Blut gleichmäßiger bleibt, wenn man die 2PD getrennt einnimmt.


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#100 von lamsen , 14.12.2015 12:13


lamsen  
lamsen
Beiträge: 132
Registriert am: 29.12.2014


RE: Resveratrol

#101 von naklar! , 14.12.2015 13:49

Hey, merci...! Hört sich doch ganz gut an - wobei ich mit dem Begriff "mitochondrial capacity" nicht so viel anfangen kann...
...dict hilft mir da auch nicht wirklich weiter.

Ihr?

Merci, Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.507
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resveratrol

#102 von Gelöschtes Mitglied , 14.12.2015 14:05

Wörtlich übersetzt: mitochondriale Kapazität.

Das heißt in dem Zusammenhang wahrscheinlich, dass es mehr und/oder stärkere Mitos gab durch Resveratrol + Training.

LG Jens


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Resveratrol

#103 von naklar! , 14.12.2015 14:22

Ok, dann bezog sich die Studie also weniger auf den Muskelaufbau - weil sich diese frage ja ursprünglich weiter oben stellte.


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.507
Registriert am: 15.10.2014


RE: Resveratrol

#104 von Thomas , 11.05.2016 10:21

Bin gerade auf der Suche nach einem Resveratol Produkt
LEF hat gerade Resveratol im Sale

Klick

Allerdings "nur" 100mg

Hat jemand noch eine Alternative?


Thomas  
Thomas
Beiträge: 493
Registriert am: 31.05.2014


RE: Resveratrol

#105 von naklar! , 11.05.2016 11:15

Hey Thomas, ich habe von diesem hier

http://www.amazon.de/dp/B00G9H397E/?tag=phpprogramme

noch 1,5 Dosen über, da ich zum Peak Produkt gewechselt bin - wegen der dortigen Zusätze.
Ansonsten ist an dem verlinkten Produkt nichts auszusetzten, urde auch in diesem Thread empfohlen...

falls du Interesse hast, würde ich es dir zu einem sehr fairen Preis überlassen, schick mir einfach `ne pm.

Gruß, Eric


" Ich will mehr Leben, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.507
Registriert am: 15.10.2014


   

optimale Gewicht bei Hartgainer?
Bromelain/Papain zum Eiweissshake

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen