RE: Astaxanthin

#76 von wmuees , 31.12.2015 12:38

Das Zucken hatte ich auch. Auch am linken Auge. Und auch auf Astaxanthin zurückzuführen.

Hört aber nach einer Weile auf.


 
wmuees
Beiträge: 623
Registriert am: 17.08.2014


RE: Astaxanthin

#77 von phil , 31.12.2015 13:03

Zitat von wmuees im Beitrag #76
Das Zucken hatte ich auch. Auch am linken Auge. Und auch auf Astaxanthin zurückzuführen.

Hört aber nach einer Weile auf.



Ist ja lustig
Ok, dann probiere ich es noch mal ein bisschen aus. Danke für die Info!


 
phil
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.03.2015


RE: Astaxanthin

#78 von MadRichie , 31.12.2015 18:47

Direkte Auswirkungen die ich merkte: bei 24mg sind an dem Tag meine Knieschmerzen weniger, und seit Start mit Asta ist die Libido noch mehr gestiegen, hatte davor eigentlich schon keine Probleme damit, langsam wirds schon fast zu viel :D


MadRichie  
MadRichie
Beiträge: 215
Registriert am: 14.09.2015


RE: Astaxanthin

#79 von FurorGermanicus , 24.01.2016 15:01

Zitat von MadRichie im Beitrag #78
Direkte Auswirkungen die ich merkte: bei 24mg sind an dem Tag meine Knieschmerzen weniger, und seit Start mit Asta ist die Libido noch mehr gestiegen, hatte davor eigentlich schon keine Probleme damit, langsam wirds schon fast zu viel :D

Du nimmst 24mg Astaxanthin am Tag?


"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore all progress depends on the unreasonable man." - George Bernard Shaw


 
FurorGermanicus
Beiträge: 38
Registriert am: 01.09.2014


RE: Astaxanthin

#80 von MadRichie , 24.01.2016 15:40

Für ne Woche war das nur, wird auf Dauer etwas teuer ;)
Bei 12mg waren sie allerdings nicht weg.


MadRichie  
MadRichie
Beiträge: 215
Registriert am: 14.09.2015


RE: Astaxanthin

#81 von marcolino , 02.03.2016 13:15

Können Frauen auch Astaxanthin nehmen?
Falls ja, gleiche Dosierung, 30 Tage 12 mg, dann 4 mg täglich?

Und, kann Astaxanthin auch bei Frauen die Libido erhöhen?


marcolino  
marcolino
Beiträge: 483
Registriert am: 06.02.2016


RE: Astaxanthin

#82 von wmuees , 02.03.2016 16:40

Ja.
Ja.
Weiss ich nicht. Testosteron ist auch bei Frauen wirksam, aber ob der Effekt bei Dir merkbar auftritt, musst Du ausprobieren.

Frauen können dem Testosteron auch mit DHEA nachhelfen. Soll aber auch nicht bei ALLEN funktionieren.


 
wmuees
Beiträge: 623
Registriert am: 17.08.2014


RE: Astaxanthin

#83 von phil , 11.03.2016 14:02

Zitat von phil im Beitrag #77
Zitat von wmuees im Beitrag #76
Das Zucken hatte ich auch. Auch am linken Auge. Und auch auf Astaxanthin zurückzuführen.

Hört aber nach einer Weile auf.



Ist ja lustig
Ok, dann probiere ich es noch mal ein bisschen aus. Danke für die Info!


Bei mir zuckts übrigens auch nicht mehr. Habe es aber auch eine Zeit lang vernachlässigt. Aktuell nehm ich wieder regelmäßig 4mg ohne wieder neu aufzuladen. Mal gucken ob das so bleibt.


 
phil
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.03.2015


RE: Astaxanthin

#84 von Taren , 25.03.2016 20:24

Hi! Zwar habe ich es nur ein einziges Mal online gesehen, aber ist da was dran, dass Astaxanthin den fT3-Wert senkt?


 
Taren
Beiträge: 82
Registriert am: 05.06.2015


RE: Astaxanthin

#85 von H_D , 25.03.2016 21:24


H_D  
H_D
Beiträge: 1.147
Registriert am: 26.09.2014


RE: Astaxanthin

#86 von southpaw , 02.04.2016 22:51

Hab jetzt nur die Überschrift gelesen, aber ich schätze, dass die (eventuelle) Erhöhung des Testos auf Kosten von DHT geht.

Bei Saw Palmetto weiss ich, dass es die 5-alpha-Reduktase hemmt - wenn auch nicht vergleichbar mit "echten" Hemmern - bei Asta habe ich glaube ich ähnliches aufgeschnappt.

Sprich: Weniger T wird in DHT umgewandelt, so bleibt mehr T und DHT sinkt.

Beides wird deshalb auch zur Prostata-Vorsorge sowie bei DHT-Überschuss bei Frauen eingesetzt.

Das selbe passiert bei den erwähnten echten Hemmern - Arimidex z. B. - was darin resultiert, dass T zwar höher ist, man(n) sich aber dennoch weniger männlich fühlt.

Vermute allerdings, dass der Effekt bei den beiden NEMs im Durchschnitt nicht so signifikant ist.


 
southpaw
Beiträge: 144
Registriert am: 13.06.2015


RE: Astaxanthin

#87 von Mic , 05.04.2016 19:45

Phil & wmuees - wegen Augenzucken:

Seid ihr euch da wirklich sicher, dass das vom Astaxanthin kam?
Ich kenne das bei mir von Magnesiummangel (damals nahm ich kein Astaxanthin ein, und Magnesium nicht regelmäßig) und lt. damaliger Recherche konnten das auch andere auf Magnesiummangel zurückführen.


Mic  
Mic
Beiträge: 68
Registriert am: 26.05.2015


RE: Astaxanthin

#88 von phil , 05.04.2016 23:42

Ja, definitiv.


 
phil
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.03.2015


RE: Astaxanthin

#89 von ginandjuice , 13.05.2016 21:31

Welches kostengünstige Produkt könnt ihr empfehlen?


" Machs einfach, aber machs einfach!"


 
ginandjuice
Beiträge: 441
Registriert am: 09.10.2014


RE: Astaxanthin

#90 von CaptainHungerhaken , 13.05.2016 21:37


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


   

MyProtein Rabattcode-Liste
Vitamin D Testkit

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen