RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#31 von Dennis , 08.08.2015 12:53

Moin,

Mein bestelltes und bereits bezahltes Mhp activite ist von bodyenfitnes.nl nicht lieferbar. Das Two per Day enthält die b-Vitamine nicht in aktiver Form und auch Vitamin e ist nur eine Form mit drin.

Welche bezahlbaren Alternativen gibt es mit aktiven B Vitaminen?

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#32 von Markus , 10.08.2015 09:43

Hallo Dennis,

es geht bei dem B-Vitaminen konkret ja nur um B9, also Folat. Das kannst du auch extra zu den 2PD nehmen, etwa dieses hier, alle zwei Tage eine Kapsel:

http://bigvits.co.uk/product.php?pid=686

Und Vitamin E kannst du dir dort auch gleich mitbestellen, ebenfalls für jeden zweiten Tag eine Kapsel:

http://bigvits.co.uk/product.php?pid=1088

Mit je einer Dose kommst du somit 8 Monate aus, das relativiert den Preis stark.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#33 von Dennis , 10.08.2015 10:05

Moin Markus,

Sollte nich auch das b12 iund b2 n der aktiven Form vorliegen? Ich habe ja erhöhte Homocysteinwerte. Warum Vitamin E nur alle zwei Tage?


Gruß

Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#34 von Markus , 10.08.2015 10:23

Das verstehe ich nicht, Methylcobalamin ist doch in den 2PD bereits enthalten?

Und im Hinblick auf Methylierung: aktives B2 (Riboflavin 5 phosphat) brauchst du, um aus B6 (Pyridoxine) in aktives B6 (Pyridoxal 5 Phosphat) bzw. Folat in Methyltetrahydrofolat zu konvertieren. Diese Stoffe hättest du aber nach obigem Einnahmeschema bereits in ihrer aktiven Form. B2 ändert somit nichts.

Und von Problemen mit der Konversion B2->Riboflavin 5 phosphat habe ich noch nichts gehört- nicht, dass es dies nicht geben könnte. aber es scheint wohl sehr selten zu sein. Oder wieso kommst du auf den Trichter- Marktetinggeschreie?


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#35 von Dennis , 10.08.2015 10:25

Wollte nur sicher gehen.

Kannst du nochmals zum Vitamin e alle zwei Tage sagen?

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#36 von Dennis , 10.08.2015 10:26

Und b 12 ist als cyanocobalmin drin laut Amazon.


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#37 von Markus , 10.08.2015 13:26

Nein, das stimmt nicht. LEF wird's ja wohl wissen:
http://www.lef.org/Vitamins-Supplements/...Per-Day-Tablets

Auf meinen aktuellen Packungen steht auch "Methylcobalamin" drauf. Vitamin E ist in den 2PD ja 100 IE enthalten plus "20 mg Natural mixed tocopherols". Also letzeres ein bißle wenig, aber mit der Now Tablette kommen neben 400 IE Vit E aus d-alpha Tocopherol weitere 400mg gemischter Tocopherole dazu (plus immerhin 10mg Tocotrienole). Wieviel mehr möchtest du denn noch bzw. für was? Hattest du schon einen Infarkt- dann meinetwegen Wenn du noch mehr nehmen möchtest nimmst du an dem anderen Tag lieber noch reine Tocotrienole dazu....aber nur optional.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.08.2015 | Top

RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#38 von exii , 12.10.2015 15:22

MHP Activite gibts momentan für 19.90 bei xxxnutrition.com


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#39 von Chris (edubily) , 13.10.2015 11:58

Leute, will hier jemand den Life Extension Mix probieren?

Hat ursprünglich 80 € gekostet, es fehlen ein paar Tabletten, Preis können wir verhandeln.


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#40 von Dennis , 13.10.2015 14:49

Warum nimmst du den mix nicht mehr?

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#41 von Chris (edubily) , 13.10.2015 19:19

Hab noch ne weitere Packung.


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#42 von Dennis , 14.10.2015 13:24

Wird ja nicht schlecht. Mitte November ist supersale da gibt es den mix bei leg für 40 Euro.....

Gruß
Dennis


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#43 von Markus , 14.10.2015 13:43

hast du 'ne Kristallkugel? Letztes Jahr habe ich für den Mix im Supersale (315 Tabletten) 57 Euro gezahlt-aber auch nur, weil ich gleich 10 Packen abgenommen hatte. Haltbar übrigens noch bis 1/2016.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#44 von Dennis , 14.10.2015 13:50

Ist ja gut. Auf jeden Fall kostet er nicht 80 Euro im sale


Dennis  
Dennis
Beiträge: 403
Registriert am: 07.07.2015


RE: Multivitamin: Bioverfügbarkeit, Preisleistungsverhältnis

#45 von Markus , 14.10.2015 13:54

dein Reden waren 40 Euro...*achselzuck*

Würde mich ja echt freuen über so eine Gelegenheit den Vorrat noch zu füllen- bevor hier der Bürgerkrieg ausbricht....


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


   

Gamma-Linolensäure
Cistus Incanus

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen