RE: Probiotika

#91 von Sven , 28.09.2017 09:56


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 396
Registriert am: 29.12.2016


RE: Probiotika

#92 von ginandjuice , 01.10.2017 19:17


 
ginandjuice
Beiträge: 402
Registriert am: 09.10.2014


RE: Probiotika

#93 von phil (edubily) , 01.10.2017 22:37

Seriöses Produkt :-)


 
phil (edubily)
Beiträge: 326
Registriert am: 21.06.2014


RE: Probiotika

#94 von Sportec , 23.01.2018 11:08

Zitat von Sven im Beitrag #91
Mein Favorit:

https://www.vitaminexpress.org/de/probio...biotika-kapseln



Derzeit nehme ich jeden Tag eine Kapsel Darmflora plus select von Dr. Wolz. Was haltet ihr im Vergleich von dem Probiotic Vital von Vitality Nutritionals? Es hat mehr Bakterienstämme als das Produkt von Dr. Wolz.

Hat wer Erfahrungen mit dem Produkt? Gibt es bessere Alternativen (in der Preisklasse)?

Danke und Gruß


Sportec  
Sportec
Beiträge: 28
Registriert am: 18.05.2016


RE: Probiotika

#95 von Sportec , 30.01.2018 09:11

Niemand Erfahrungen mit den beiden Produkten? Anbei noch einmal die Inhaltsstoffe:

Probiotic Vital

Zitat
Jede Kapsel enthält:

20 Milliarden probiotische Keime (KBE)
10% Lactobacillus acidophilus
10% Lactobacillus rhamnosus
10% Lactobacillus plantarum
10% Streptococcus thermophilus
6% Bifidobacterium breve
6% Bifidobacterium longum
6% Bifidobacterium infantis
6% Bifidobacterium lactis
6% Bifidobacterium bifidum
6% Pediococcus pentosaceus
6% Lactobacillus casei
6% Lactococcus lactis
6% Lactobacillus reuteri
6% Lactobacillus paracasei
200 mg FructoOligoSaccharide (FOS)




Darmflora plus select Dr. Wolz

Zitat
Eine Kapsel enthält 8 selektierte probiotische Kulturen in einer Konzentration von ca. 12 Milliarden Milchsäurebakterien sowie die Vitamine B1, B2, B6, B12, Biotin und Folsäure.
Vier Kapseln enthalten 48 Milliarden Milchsäurebakterien sowie 1,1 mg Vitamin B1, 1,4 mg Vitamin B2, 1,4 mg Vitamin B6, 2,5 µg Vitamin B12, 50 µg Biotin und 200µg Folsäure.

8 Kulturen:
Lactobacillus acidophilus --- Lactobacillus casei
Lactobacillus plantarum --- Lactobacillus rhamnosus
Bifidobacterium bifidum --- Bifidobacterium lactis
Bifidobacterium breve --- Streptococcus thermophilus



Bin für jede Meinung dankbar!


Sportec  
Sportec
Beiträge: 28
Registriert am: 18.05.2016


RE: Probiotika

#96 von Waldmops , 30.01.2018 14:53

Der Vorteil von "Probiotic Vital" ist nicht nur die größere Anzahl an Bakterienstämmen (enthält u.a. Lactobacillus reuteri), sondern auch die Zellulosehülle, die sich erst im alkalischen Milieu des Dünndarms auflöst. So überstehen die Bakterien die Magen/Darm Passage besser.
Ausserdem enthält eine Kapsel 20 Milliarden probiotische Keime, die "Dr. Wolz" enthalten viel weniger.

Ich persönlich nehme gerade Gastromod, welches über Online Apotheken auch realtiv preiswert zu haben ist. Es enthält auch 14 Stämme und eine magensaftresistente Hülle. Allerdings enthält eine Kapsel "nur" 5 Milliarden probiotische Keime.


 
Waldmops
Beiträge: 64
Registriert am: 31.12.2014


RE: Probiotika

#97 von phil (edubily) , 30.01.2018 16:30

Gewöhnliche Kapseln aus HPMC überstehen die Magensäure auch unbeschadet. Da gibt es keinen großen Unterschied.


 
phil (edubily)
Beiträge: 326
Registriert am: 21.06.2014


RE: Probiotika

#98 von uratio , 30.01.2018 17:13

Hallo Waldmops,

Zitat von Waldmops im Beitrag #96
Der Vorteil von "Probiotic Vital" ist nicht nur die größere Anzahl an Bakterienstämmen (enthält u.a. Lactobacillus reuteri), sondern auch die Zellulosehülle, die sich erst im alkalischen Milieu des Dünndarms auflöst. So überstehen die Bakterien die Magen/Darm Passage besser.


die Kapseln von Darmflora plus select sind ebenfalls magensaftresistent.


uratio  
uratio
Beiträge: 9
Registriert am: 15.12.2017


RE: Probiotika

#99 von uratio , 30.01.2018 17:24

Hallo Sportec,

Zitat von Sportec im Beitrag #94
Zitat von Sven im Beitrag #91
Mein Favorit:

https://www.vitaminexpress.org/de/probio...biotika-kapseln



Derzeit nehme ich jeden Tag eine Kapsel Darmflora plus select von Dr. Wolz. Was haltet ihr im Vergleich von dem Probiotic Vital von Vitality Nutritionals? Es hat mehr Bakterienstämme als das Produkt von Dr. Wolz.

Hat wer Erfahrungen mit dem Produkt? Gibt es bessere Alternativen (in der Preisklasse)?


ich nehme jetzt seit ca. 4 Jahren die Darmflora plus select in der 'Erhaltungsdosis' von 1 Kapsel pro Tag + 1 Kapsel Jarrow Saccharomyces Boulardii+MOS.
Vorher habe ich meist Produkte aus Übersee bestellt. Da mir das aber zu umständlich wurde, habe ich mich in Deutschland etwas umgeschaut. Auf Grund der Studien und Berichte, inkl. Fachhinformationen, die im Fachbereich von Dr. Wolz einsehbar sind, habe ich mich für Darmflora plus select entschieden. Mit dem Produkt bin ich voll zufrieden und meinem Darm (inkl. seiner kleinen Bewohner) geht es bestens. Natürlich ist dies nicht nur alleine Darmflora plus select zu verdanken, sondern auch meiner täglichen Prebiotika-Mischung, Milchkefir und entsprechender Ernährung.
Hinsichtlich einer höheren Anzahl an Bakteriensrämmen finde ich auch das neue Darmflora plus® select intens von Dr. Wolz interessant. Eine Kapsel enthält ca. 25 Milliarden Milchsäurebakterien von 18 verschiedenen Milchsäurebakterienkulturen.
Preislich ist es auch sehr interessant.

Wenn meine 'normalen' Darmflora plus® select aufgebraucht sind (in ca. 3 Monaten) werde ich das neue Produkt auch mal ausprobieren und eventuell umsteigen.

Probiotic Vital kenne ich nicht.



Cluhtu und Waldmops haben sich bedankt!
uratio  
uratio
Beiträge: 9
Registriert am: 15.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.01.2018 | Top

RE: Probiotika

#100 von Sportec , 31.01.2018 08:30

Die Darmflora plus select intens kannte ich noch gar nicht. Die sehen ja echt interessant aus. Dann ist die Wahl entschieden, sofern keine Einwände mehr kommen :-)

Eine Kapsel pro Tag sollte dann ja ausreichend sein.

Vielen Dank.


Sportec  
Sportec
Beiträge: 28
Registriert am: 18.05.2016


RE: Probiotika

#101 von geraldxx , 04.03.2018 09:10

Ich habe gute Erfahrungen mit Omnibiotic-6 gemacht. Bei mir reicht es einen Messlöffel pro Woche zu nehmen, manchmal vergesse ich es auch und nehme nur alle 2 Wochen.

Werde mir mal das Produkt "Gastromod" ansehen, sieht auch interessant aus.


geraldxx  
geraldxx
Beiträge: 40
Registriert am: 06.01.2016


RE: Probiotika

#102 von Don90 , 13.05.2018 18:37

Ich bin auf der Suche nach einem Probiotikum welches deutlich mehr Darmbakterien beinhaltet.
Kann mir da jemand eines empfehlen?

Ich liebäugle mit folgenden Präparaten zusätzlich zu dem von Edubily:

https://shop.tisso.de/Pro_EM_san_von_Tisso

https://www.amazon.de/Garden-Life-Primal...l+defense+ultra

Hat jemand Empfehlungen oder kann mir dazu jemand gute Literatur empfehlen in die man sich einlesen kann um einen Kauf später nicht zu bereuhen?


 
Don90
Beiträge: 949
Registriert am: 26.12.2014


RE: Probiotika

#103 von Don90 , 14.06.2018 12:42

Ich habe jetzt dieses Probiotikum entdeckt welches leicht mit einem Primal Defense Ultra mithalten kann und sogar noch ein paar mehr unterschiedliche Bakterien beinhaltet.
Produziert in Deutschland und der Preis ist auch mehr als in Ordnung im Vergleich.

https://www.amazon.de/Probiona-Kulturen-...ords=probiotika

Werde es jetzt testen und berichten.

Sorry für die Fremdwerbung Chris, aber ich habe das Edubily Produkt trotz mehrmaligem Probieren einfach nicht vertragen, ich glaube das resistente Dextrin darin har mir ziemlichen Durchfall beschert :/


 
Don90
Beiträge: 949
Registriert am: 26.12.2014


RE: Probiotika

#104 von Mo , 14.06.2018 14:28

frage

wenn ich sie erstmal in mir habe, warum nicht füttern?

statt sie immer wieder rein zu geben, mit kapseln?


Mo  
Mo
Beiträge: 238
Registriert am: 16.12.2014


RE: Probiotika

#105 von Don90 , 14.06.2018 15:56

Wenn man sie hat sehr gerne, aber was wenn man eine Fehlbesiedlung hat?
Davon gehe ich nml aus auf Grund von gelegentlichen Durchfall seit einigen Monaten.
Außerdem noch Allergien und einer Autoimmunerkrankung, beides aber sehr gut im Griff durch artgerechte Ernährung.


 
Don90
Beiträge: 949
Registriert am: 26.12.2014


   

CBD-Öl
Wechselwirkungen von NEM und Empfehlungen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen