Nasenbluten

#1 von Tonno90 , 21.02.2015 09:33

Morgen Leute,

habe aktuell seit knapp einer Woche täglich nach dem aufstehen wenn ich das Gesicht wasche, Nasenbluten (aus einem Nasenloch) was allerdings sehr schnell wieder aufhört.
Habe mich sehr gewundert, da ich normalerweise nie Nasenbluten habe.
Das ganze ist jetzt verheilt und heute morgen fängt es aus dem anderen Nasenloch an aber nur eins zwei Tropfen.

Da ich an meiner Supplementierung nichts geändert habe außer die lugolsche Lösung, frage ich mich ob es damit zusammen hängen könnte ?

Sonst ist es vielleicht die sehr trockene Luft und die trockenen Schleimhäute.
Beim Training im Fitnessstudio mit Gewichten oder Tagsüber habe ich damit keine Probleme.

Etwas beängstigend das Ganze

Grüße
Tonno

 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


RE: Nasenbluten

#2 von Chris (edubily) , 21.02.2015 09:36

Welche NEM nimmst du denn?

Es gibt ein paar, die die Blutgerinnung beeinflussen wie z. B. Taurin.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.471
Registriert am: 27.05.2014


RE: Nasenbluten

#3 von Tonno90 , 21.02.2015 09:49

Moin Chris,

L-Citrullin 2x5g
Taurin 2x4g
Acetyl-L-Carnitin 2x1g
Cholin 2x0,5g

Sojalecithin 1x14g
TriMagnesiumDi-Citrat 2x375mg
Zinkcitrat 2x30mg

Olivenblattextrakt 1x1g
Vitamin D3 1x 10.000 IU
Omega 3 1x5g
Vitamin C 2x1g


Lugolsche Lösung - aktuell in der 4ten Woche mit täglich 3 Tropfen
Selenmethionin 1x600mcg


 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014

zuletzt bearbeitet 21.02.2015 | Top

RE: Nasenbluten

#4 von Chris (edubily) , 21.02.2015 10:08

8 g Taurin ... ist, denke ich, der Fehler im System :-)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.471
Registriert am: 27.05.2014


RE: Nasenbluten

#5 von Tonno90 , 21.02.2015 10:39

Gut dann werde ich auf 4g Gesamt runter gehen.
Danke dir vielmals Chris :D

 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


RE: Nasenbluten

#6 von Chris (edubily) , 21.02.2015 11:38

Kein Problem, gerne.

Aber: 4 g ist womöglich auch zu viel. :-)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.471
Registriert am: 27.05.2014


RE: Nasenbluten

#7 von hhfmt , 21.02.2015 15:41

Für Chris' These spricht auch, dass der Messlöffel in meinem Taurin Beutel der mit Abstand kleinste von allen meinen Supplementen ist. Habe mich schon gewundert ;-)... Scheint also recht potent zu sein das Zeug!

Gruß
HHF

hhfmt  
hhfmt
Beiträge: 44
Registriert am: 28.12.2014


RE: Nasenbluten

#8 von Chris (edubily) , 21.02.2015 15:58

Ich weiß das deshalb, weil ich davon selbst Nasenbluten bekommen habe bei höheren Dosen.

Taurin hemmt die Blutgerinnung.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.471
Registriert am: 27.05.2014


RE: Nasenbluten

#9 von MaXopA , 21.02.2015 16:06

Häufiges Nasenbluten "ohne Grund" hatte ich in der Vergangenheit einige Male, wobei da auch andere Sachen zusätzlich zu den 8g Taurin im Spiel waren. Bin anschließend auf 5g runter gegangen und seitdem keine Beschwerden mehr gehabt.

Zitat von hhfmt im Beitrag #7
Für Chris' These spricht auch, dass der Messlöffel in meinem Taurin Beutel der mit Abstand kleinste von allen meinen Supplementen ist. Habe mich schon gewundert ;-)... Scheint also recht potent zu sein das Zeug!

Schon mal einen Messlöffel für Koffeinpulver gesehen?


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT

 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014

zuletzt bearbeitet 21.02.2015 | Top

RE: Nasenbluten

#10 von phil (edubily) , 21.02.2015 17:19

am besten das Näschen auch einsalben. Ohrstäbchen mit ein bisschen Wundsalbe in das Nasenloch und anschließend leicht von außen einmassieren. Habe auch schon immer Probleme damit im winter. meine Gefäßen liegen ziemlich offen da.

 
phil (edubily)
Beiträge: 284
Registriert am: 21.06.2014


RE: Nasenbluten

#11 von Tonno90 , 21.02.2015 19:55

Super danke für die Tipps Leute :D

 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


RE: Nasenbluten

#12 von Animus , 22.02.2015 10:36

Da es hier nicht explizit genannt ist: Miss Deinen Blutdruck.

Animus  
Animus
Beiträge: 154
Registriert am: 09.11.2014


RE: Nasenbluten

#13 von wmuees , 22.02.2015 19:52

Bei 10.000 iU Vitamin D solltest Du Vitamin K nicht vergessen!

 
wmuees
Beiträge: 486
Registriert am: 17.08.2014


RE: Nasenbluten

#14 von Tonno90 , 23.02.2015 20:58

Zitat von wmuees im Beitrag #13
Bei 10.000 iU Vitamin D solltest Du Vitamin K nicht vergessen!




Das hatte ich vergessen.
Da nehme ich 3 x pro Woche je 1x Super K with Advanced K2 Complex von Life Extension!
Aber danke für den Hinweis

 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


   

Sojalecithin bei Schilddrüsenunterfunktion?
Ihr geht auf eine Insel und dürft nur 3 Supplements mitnehmen ...

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen