Klimmzüge an Turnerringen

#1 von Vlad , 18.02.2015 10:14

Hallo zusammen,

habe vor mir diese zuzulegen: http://www.amazon.de/dp/B005PM16EC/

Ich habe vor diese Ringe an meiner Klimmzugstange anzubringen um damit Klimmzüge zu machen. Ich mache bei gutem Wetter recht viele Klimmzüge und ich merke manchmal, dass das ganze doch auf Dauer auf die Gelenke geht. Von den Ringen verspreche ich mir einerseits Schonung der Gelenke (die Bewegung passt sich den Gelenken an) und anderseits denke ich, dass die Übung anspruchsvoller wird ... dadurch das man die Schnur verlängern kann, wären auch Liegestütze damit möglich.

Könnt ihr meine beiden Vermutungen bestätigen?

Grüße

Vlad


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015

zuletzt bearbeitet 18.02.2015 | Top

RE: Klimmzüge an Turnerringen

#2 von vera8555 , 18.02.2015 11:19

Was hältst du statt der Ringe vom TRX-Training:

http://www.slingfit.de/html/slingfitr-vario.html

Das zB. nutze ich im Studio und hab es auch zu Hause. Ist von unzähligen Varianten eines der Besten.


vera8555  
vera8555
Beiträge: 328
Registriert am: 28.05.2014


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#3 von Vlad , 18.02.2015 11:33

Hi,

Zitat von vera8555 im Beitrag #2
Was hältst du statt der Ringe vom TRX-Training:

http://www.slingfit.de/html/slingfitr-vario.html


Keine Ahnung, kenne das System nicht.

Zitat
Das zB. nutze ich im Studio und hab es auch zu Hause. Ist von unzähligen Varianten eines der Besten.



OK und welchen Vorteil hat das gegenüber den Ringen, mal davon abgesehen, dass die ca. 4x so teuer wie die Ringe sind?


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#4 von sebastian , 18.02.2015 11:49

Ringe sind super. Wahrscheinlich gibt es kaum ein anspruchsvolleres und vielseitigeres Trainingsgerät. Bei Klimmzügen ist es wirklich viel angenehmer für Schulter- und Ellbogengelenke. Außerdem kannst du an Ringen wunderbar Dips, Muscle-Ups, Levers, .... machen. Beim TRX geht das alles nicht wirklich, der ist eher für "Core-Training" optimiert.


sebastian  
sebastian
Beiträge: 19
Registriert am: 26.01.2015


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#5 von Vlad , 18.02.2015 12:28

Hallo Sebastian, danke für die Antwort.


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#6 von Huppat , 18.02.2015 13:31

Unbedingt kaufen ;)

Ich habe beides zu Hause. Und prinzipiell kann man mit den Ringen auch alles machen was man mit dem TRX und anderen auch machen kann. Umgekehrt ist das jedoch nicht unbedingt der Fall.
Außerdem sind Ringe wesentlich günstiger und meiner Meinung nach dennoch besser.

Machst du auf gar keinen Fall etwas falsch mit! Was du allerdings beachten solltest jenachdem was du machen möchtest und je nachdem wo du die Ringe festmachen willst ist die Höhe.
Beachte das die Ringe vom Aufhängpunkt noch mind. 30-50cm grob geschätzt nach unten hängen wenn du sie ganz nach oben machenbwillst für Klimmzüge etc.
Sollte bei deiner Körpergröße aber kein Problem werden.



Huppat  
Huppat
Beiträge: 83
Registriert am: 29.12.2014

zuletzt bearbeitet 18.02.2015 | Top

RE: Klimmzüge an Turnerringen

#7 von phil (edubily) , 18.02.2015 14:14

kauf sie dir!


 
phil (edubily)
Beiträge: 402
Registriert am: 21.06.2014


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#8 von Simu , 18.02.2015 17:53

Die einzigen Klimmzüge die mir langfristig keine Probleme machen, sind am Parallelgriff und an den Ringen. Auch von mir ein klares Ja für die Ringe!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#9 von Vlad , 18.02.2015 20:46

@alle, danke für die Bestätigung. Dank Amazon Prime sind die Ringe morgen da. :-) Bin gespannt auf den Muskelkater und die geschonten Gelenke.

Zitat von Simu im Beitrag #8
Die einzigen Klimmzüge die mir langfristig keine Probleme machen, sind am Parallelgriff und an den Ringen. Auch von mir ein klares Ja für die Ringe!


mit dem parallelen Griff habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, daher habe ich mir letztes Jahr das hier gekauft: http://www.amazon.de/gp/product/B0053CCDO6/

Einfach auf die Klimmzugstange drauflegen. Ist zwar nicht sonderlich elegant aber es funktioniert.

Grüße

Vlad


Gandalf for President


 
Vlad
Beiträge: 219
Registriert am: 01.01.2015

zuletzt bearbeitet 18.02.2015 | Top

RE: Klimmzüge an Turnerringen

#10 von exii , 19.02.2015 08:54

ich hab mir auch die guten von bad company geholt. und ich kann sie nur empfehlen, ich benutze ab und an auch neben langhantel und co, nen aerobis-trx-trainer.
ringe find ich definitv besser als den trx. :)


exii  
exii
Beiträge: 141
Registriert am: 23.01.2015


RE: Klimmzüge an Turnerringen

#11 von kölnernorden , 19.02.2015 10:07

Habe auch die von Bad Company - bei hohen Wiederholungszahlen lässt wegen des Plastiks irgendwann der "Griff" ein wenig nach - gibt es Tape (analog Tennisschlägern etc.), das ihr empfehlen könnt, um es als Grifffläche um die Ringe zu wickeln?


kölnernorden  
kölnernorden
Beiträge: 49
Registriert am: 11.10.2014


   

HIIT Erholung
Kampfsport

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen