RE: curcumin

#16 von justizia , 09.02.2015 20:15

Karsten, wenn Du in die Suchfunktion curcumin eingiebst dann findest du nicht nur von mir Beiträge warum und wofür ich das nehme. Ich finde es ist kein Gewinn für das Forum wenn immer wieder dieselben Dinge erfragt und beantwortet werden. Ich nehme es um
meinen rt3 Wert in Schach zu halten.


nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#17 von Luna , 10.02.2015 06:34

Hallo Bettina,
hast du Infos bzgl des Zusammenhangs zwischen rfT3 und Curcuma? Würde mich auch interessieren, weil bei mir anscheinend jede Dosissteigerung der SD-Hormone genau da landet. Bislang ist mir noch (??) keine Möglichkeit bekannt, wie man das beeinflussen kann. Bin bislang davon ausgegangen, dass der Körper da macht, was er will.


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#18 von justizia , 10.02.2015 08:49

Hallo Luna,
ja . Ich dachte Du kennst das aus dem ht-mb Forum. Arsaneus hat da einiges zu geschrieben.
Ausserdem meine Blutwerte.


nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#19 von Luna , 10.02.2015 22:24

Hallo Bettina,
bin seit ca 1 Jahr nicht mehr im ht-mb forum aktiv, weil mir die penetrante Besserwisserei von einigen Newbies gewaltig genervt hat, was auch etliche von uns Oldies zum Rückzug veranlasst hat.
Deine Blutwerte kenne ich ja nicht.
LG
Luna


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#20 von justizia , 11.02.2015 07:36

Luna, ich bin da auch schon ewig nicht mehr aktiv - aktiv ja eh nicht - aber die Beiträge von Arsaneus waren sehr hilfreich und auch wenn man sich nicht anmeldet, kann man die lesen. Also - ich finde dieses Forum super - aber .... eine ebensolche Entwicklung zeichnet sich hier leider auch schon ab

Was ich noch sagen wollte, Du kannst Dir bei jedem Arzt oder Labor Blut abnehmen lassen und das dann an Ganzimmun verschicken, entweder der Arzt ist so freundlich und verschickt es für Dich, aber Du kannst es auch selbst verschicken. Mein Arzt der das macht ist auch 1,5 Std Fahrt entfernt.

Ich antworte noch auführlich auf Deine PN, vielen Dank dafür !
LG
Bettina


nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#21 von Don90 , 01.02.2016 22:27

Kann mir hier jemand die aktuelle Studienlage kurz erläutern ab wieviel g Kurkuma die gesundheitlichen Wirkungen eintreten?

Ich meine 1-3g gelesen zu haben, weiß aber nicht ob es sich auf Curcumin oder Kurkuma bezieht.
Mir geht es in erster Linie um die Reduktion von Entzündungen.

Ich hätte danach vor, Kurkuma als Gewürzpulver zu kaufen und regelmäßig in den Shake zu mixen bzw damit zu kochen.

Danke!


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#22 von Don90 , 02.02.2016 16:38

PS: Hat jemand einen Tipp wie man am besten das Kurkumagewürz in seine tägliche routine am besten hineinbekommt? :)


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#23 von Markus , 02.02.2016 17:05

Die ganze Wurzel in Aufläufe und Pfannengerichte mitdazugeben und ordentlich pfeffern das Ganze! Oder eben großzügig gelben Curry verwenden, normalerweise ist da bereits Pfeffer mit enthalten (Etikett lesen!)


"Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." (Thomas Mann, "Der Zauberberg")


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#24 von Don90 , 02.02.2016 17:13

Ah, ist also in Curry auch Kurkuma enthalten?

Ich habe mir mal Kurkuma pur gekauft und habe gerade herausgefunden dass es (falls man es nicht so oft in Gewürzen benötigt) im Orangensaft nicht wirklich auffällt :D

Mit Pfeffer kombinieren wird dann allerdings lustig^^


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#25 von Markus , 02.02.2016 17:17

"Curry" ist ja erstmal nur eine Gewürzmischung. Es kommt also auf die Herkunft und das genaue Rezept an- ein klassischer (gelber) indischer Curry hat mit dem (roten) Thai-Curry erstmal kaum was zu tun,

Der Klassiker im Supermarkt (=gelber indischer Curry) hat normalerweise Kurkuma (Gelbwurz) als Hauptbestandteil plus Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer, Paprika und Cayennepfeffer


"Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." (Thomas Mann, "Der Zauberberg")


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: curcumin

#26 von Don90 , 02.02.2016 18:02

Wieder erwas gelernt, danke :D

Ich bleibe mal beim puren Kurkuma, das mische ich mir erstmal ins Essen wo es passt.

Es ging ja bei den gesundheitlichen Wirkungen ja in erster Linie um das Curcumin im Kurkuma.

Ich denke, wenn ich täglich 1-3g Kurkuma verzehre, sollte das reichen für den entzündungshemmenden Effekt oder muss ich noch etwas beachten?


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#27 von Gelöschtes Mitglied , 03.02.2016 08:10

Ich mische mir immer etwas Chilipulver (Chilis aus dem eigenen Garten, getrocknet und in der Kaffeemühle mit Mundschutz gemahlen), ne ordentliche Ladung Kurkuma und ordentlich schwarzen Peffer in die Teekanne, wenn ich mir mit 3-4 Teebeuteln Ingwer meinen Ingwertee aufkoche :)

Schmeckt verrückt scharf, aber echt lecker und gegen Halsweh gibts gefühlt auch nix besseres ;D

LG Jens


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: curcumin

#28 von Don90 , 28.03.2016 19:36

Ich mische nun 1 TL Kurkuma täglich in einen Schluck Orangensaft...schmeckt fürchterlich aber eine bessere Methode zur täglichen Aufnahme habe ich nicht gefunden :D


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#29 von Don90 , 28.03.2016 20:28

Habt ihr denn eigentlich schon etwas von Kurkuma und der antiandrogenen Wirkung davon gehört?

Kann dazu jemand etwas berichten?


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: curcumin

#30 von Michael , 30.03.2016 14:30

Hier eine Anleitung von Youtube
https://www.youtube.com/watch?v=issjYzp6bi4
die richtige Zusammenstellung findet ihr u.a bei Dr. Feil. Es muss mit Öl gemischt werden,
da es der Körper sonst nicht aufnehmen kann, wurde aber hier im Forum schon oft genug diskutiert!
Gruß
Michael


Michael  
Michael
Beiträge: 75
Registriert am: 28.05.2014


   

LEF Mix, Einnahmemöglichkeiten
Herz stolpern - Tri-Magnesium-Di-Citrat?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen