Autophagy

#1 von bruno , 01.02.2015 07:01

Hallo,

in Zusammenhang mit Gesundheit treffe ich immer öfter auf den Begriff Autophagy. Was steckt wirklich dahinter und inwieweit spielt sie bzgl Gesundheit eine Rolle?

Was heisst das eventuell fuer die Praxis?

Danke



bruno  
bruno
Beiträge: 150
Registriert am: 22.12.2014

zuletzt bearbeitet 01.02.2015 | Top

RE: Autophagy

#2 von EHST , 01.02.2015 09:11

Autophagie ist, salopp formuliert, das Saubermachen der Zelle. Das Unnötige, Schädliche und/oder Kaputte wird entsorgt bzw. recycled.

Hier findest Du eine ganz gute Zusammenfassung: http://www.antikoerper-online.de/resourc...utophagozytose/


EHST  
EHST
Beiträge: 237
Registriert am: 30.12.2014


RE: Autophagy

#3 von bruno , 01.02.2015 14:21

Vielen Dank, sehr interessant.

Wenn ich das richtig interpretiere, so unterstreicht dieser Artikel die Notwendigkeit/Wichtigkeit von Fastenperioden und Nahrungsperioden und widerspricht dem "viele kleine Mahlzeitentrend".

Also ein weiteres Argument welches (in der heutigen Zeit) für IF spricht?



bruno  
bruno
Beiträge: 150
Registriert am: 22.12.2014

zuletzt bearbeitet 01.02.2015 | Top

RE: Autophagy

#4 von EHST , 01.02.2015 19:02

Ganz genau. So, wie der Darm,die anderen Organe oder die Frau, brauchen auch die Zellen einfach mal Zeit für sich.


EHST  
EHST
Beiträge: 237
Registriert am: 30.12.2014


RE: Autophagy

#5 von H_D , 01.02.2015 19:33


H_D  
H_D
Beiträge: 1.359
Registriert am: 26.09.2014


   

Olivenblattextrakt
Ernährung und Training in Thailand?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen