Life Extension Mix

#1 von Harry , 30.01.2015 14:12

Nehme den LEF Mix jetzt seit einem Jahr mit reduzierter Tagesdosis von 4-5 statt 9 Tabletten, fühle mich wohl dabei, wobei ich nicht sagen kann, ob es wirklich auf den Mix zurückzuführen ist, oder auf das was ich sonst noch einwerfe. Wenn man die Jahresration bestellt, dann ist das ein relativ hoher Aufwand, umgerechnet auf die Kosten pro Tag sind die dann jedoch mit ca 1,50€ gering. Das "Schilddrüsenprogramm" z.B. hatte bei mir aber ein fühlbar stärkere Wirkung. Gibt es hier weitere Erfahrungen, bzw Argumente für und gegen den Mix.


</te


Harry  
Harry
Beiträge: 39
Registriert am: 27.05.2014


RE: Life Extension Mix

#2 von sandman , 30.01.2015 14:33

Habe den Mix locker 2Jahre lang genommen (auch in Hochdosis)...hat mir viel geholfen, aber hatte teilweise auch ein grauenhaftes Hautbild dadurch(B-Vitamine) und zu ANfangs üble Blähungen...


sandman  
sandman
Beiträge: 122
Registriert am: 10.12.2014


RE: Life Extension Mix

#3 von Berlinale , 02.04.2015 11:57

Hallo,
eigentlich wollte ich mir demnächst den LEF Mix bestellen. Nachdem ich nun eine Doku über den penetranten Pestizideinsatz in Amerika
gesehen habe, bin ich mir nicht sicher, ob das eine gute Idee ist. Weiß jemand, ob man mit Pestizidrückständen bei Multivitaminen
rechnen muss? Im LEF Mix sind ja außer Soja noch andere sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Letztendlich gilt das natürlich
auch für andere Hersteller.


Berlinale  
Berlinale
Beiträge: 35
Registriert am: 01.04.2015


RE: Life Extension Mix

#4 von waylon ( gelöscht ) , 02.04.2015 21:25

Zitat
Habe den Mix locker 2Jahre lang genommen (auch in Hochdosis)...hat mir viel geholfen, aber hatte teilweise auch ein grauenhaftes Hautbild dadurch(B-Vitamine) und zu ANfangs üble Blähungen...




das ist merkwürdig, denn gerade die B Vitamine verhelfen zu nem besseren Hautbild.


waylon

   

Whey, Whey Isolat, Hersteller
Inositol

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen