RE: Kaffee

#16 von Markus , 13.04.2015 14:43

Zwei Caveats:

- Einige der Chemikalien, die zum Entkoffeinieren verwendet werden, sind nicht gerade unumstritten. Bei Bioqualität sollte auf diesen Aspekt eher geachtet werden- hoff ich wenigstens
- Koffein verhindert auch die Bildung von Mycotoxinen im Kaffeepulver, die Gefahr durch Pilzgifte ist somit bei koffeinfreiem Kaffee prinzipiell höher.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.729
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kaffee

#17 von MaXopA , 13.04.2015 15:23

Zitat von Markus im Beitrag #16
- Einige der Chemikalien, die zum Entkoffeinieren verwendet werden, sind nicht gerade unumstritten. Bei Bioqualität sollte auf diesen Aspekt eher geachtet werden- hoff ich wenigstens


Umgeht man dieses Problem denn nicht, wenn man ein Kaffeeprodukt kauft, welches mittels Quellkohlensäure entkoffeiniert wurde?


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT


 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014


RE: Kaffee

#18 von vera8555 , 10.01.2016 14:56


vera8555  
vera8555
Beiträge: 329
Registriert am: 28.05.2014


   

Ernährung - Total Verrannt => viel KH, keine, moderat?
Grapefruitsaft

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen