Mitochondriale Biogenese - der Schlüssel zur Langlebigkeit

#1 von Chris (edubily) , 03.06.2014 13:43

Wisst ihr… man kann sich ja immer das Hirn fusselig denken oder einfach mal Arbeiten analysieren.

Und dann stellt man - zumindest bezogen auf langlebige Tiere - immer eine Sache fest:

Alle Mechanismen, die dich lange leben lassen, zielen darauf ab, deine Mitochondrien zu vermehren.

Heißt in der Sprache der Wissenschaft: Mitochondriale Biogenese.

Bei mir jedenfalls, löst dieses Wort Glücksgefühle im Gehirn aus.

Denn seit ich das weiß, konzentriert sich meine Forschung, ja tatsächlich auch beruflich, genau darauf.

Man kann dann getrost den ganzen anderen Blödsinn vergessen.

Damit meine ich selbstverständlich so Geschichten wie Methionin zu reduzieren oder EAA zu streichen, was mich ja alles innerlich kastriert. Wer will das denn? Ich nicht.

Lustigerweise heißt das auch: Alles was Mitochondrien vermehrt, vermehrt auch Fettenzyme und macht dich nicht nur alt, sondern auch (muskulär und im Gehirn) leistungsfähig.

Das, mein lieber Freund, ist Wissen.

Mein ganzes - intellektuelles :-) - Dasein dreht sich nur um die eine Frage: Wie mache ich mir mehr Mitochondrien?

Ihr, liebe Leser, wisst das ja mittlerweile schon zu weiten Teilen. Wer noch nicht richtig aufgepasst hat, oder irgendwo nur Bahnhof versteht, dem rate ich einfach: Nehm dir n Gläschen Citrullin, eine Tasse Kaffee, meinetwegen schmeiße vorher noch ein paar Kapseln Cholin ein und dann lese und lerne hier auf dem Blog.

Und dann, wenn morgen die neue Diät im TV kommt, oder Tante Gertrude wieder erzählt über ihre vegane Ernährung…

… dann stehst du nebendran, grinst und weißt Bescheid.

Denn du stehst nun eine Stufe über diesen Geschichten. Du kennst deine Biochemie, also kennst du nun auch die Wirkweisen und kannst dir ein eigenes Urteil über den Schwachsinn bilden.

So und damit du richtig entscheiden kannst, welcher der folgenden Beiden du bist, zeige ich dir ein Bild. Hoffentlich weißt du, wer du sein willst.

PS. Die schwarzen Punkte sind die Mitochondrien.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.739
Registriert am: 27.05.2014


   

Zu viel Fleisch, zu wenig Obst & Gemüse - Kitaessen zu schlecht
Eisen, der wichtigste Stoff des Lebens

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen