Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#1 von Eve63 , 19.01.2015 19:47

Hallo Zusammen,
ich habe jetzt in einigen Posts gelesen wie viele NEMs hier einzeln genommen werden und wie viel Planung es erfordert, diese alle über den Tag zu nehmen.
Ehrlich gesagt habe ich dafür (voll berufstätig) gar nicht die Zeit und auch bei der Arbeit nicht die Möglichkeit das alles zu bewerkstelligen.
Ich habe hier von den "Two per Days" von LEF gelesen und wollte fragen, ob das eine gute Alternative für den Einstieg für mich wäre. Falls keine Besserung erfolgt bei meinen Problemen, könnte ich ja
noch immer feinabstimmen.
Mein Problem ist allerdings, dass ich keine Tabletten schlucken kann.
Kann ich die Kapseln auch öffnen und den Inhalt dann zu mir nehmen? Oder gibt es ein vergleichbares Kombipräparat in Granulat- oder Flüssigform?

Liebe Grüße
Eve


Eve63  
Eve63
Beiträge: 7
Registriert am: 15.01.2015


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#2 von Mike , 20.01.2015 07:48

das Produkt ist ein guter Einstieg. ein vergleichbarer Präparat zu finden wird sehr schwierig...
die Kapseln zu öffnen bzw. die tabletten zu zerstoßen ist kein thema (mörser und stößel :)


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#3 von Markus , 20.01.2015 08:10

Eine weitere Idee neben dem Selbermörsern wäre der Life Extension Mix- das sind im Prinzip die 2PD-Tabletten plus Gemüse (Brokkolisprossenextrakt) und Beerenextrakte nebst Inositol, Phosphatidylcholin, Cystein,Grünteeextrakt und einigen anderen Leckerli. Diesen bekommst du neben Tabletten und Kapseln auch direkt in Pulverform. Die Monatspackung kostet ab 50 Euro und ist bei einem UHU (Unter-hundert-KG) auch problemlos auf 6 Wochen zu strecken. Die Formen, in denen die Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind, sind fast durchgängig optimal. Auch wenn ich mich jetzt wie eine Werbeschallplatte anhören mag, schau doch mal hier nach:

https://www.lifeextensioneurope.de/kateg...rams-14-81-oz-1

Ich selber nehme den Mix (in Tablettenform) an einem Tag, am nächsten die 2PD.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#4 von MaXopA , 20.01.2015 10:18

Was ich an dem Mix von lef sowie den Two Per Day suboptimal finde, ist definitiv das Vitamin A, welches nicht komplett als Retinol vorliegt.


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT


 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#5 von Markus , 20.01.2015 10:22

nur 500 IE jeweils, korrekt. Die anderen 4500 IE sind dem Zeitgeist geschuldet...Aber- magst du keine Leber?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#6 von MaXopA , 20.01.2015 10:27

Leider nicht, ich esse zurzeit so gut wie gar kein Fleisch. Habe mir nun die Vitamin A Tabletten von Now Foods geholt (25.000iu)


FAST TRAIN EAT SLEEP REPEAT


 
MaXopA
Beiträge: 309
Registriert am: 17.12.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#7 von hhfmt , 20.01.2015 14:09

Mein Lieblings-Multipräparat ist Viptamol Komplett Forte von Viptamin.com aus der Schweiz. Wird aber direkt aus Deutschland versendet. Das ist ein Pulver, das man in Wasser einrührt, bzw. in einem Marmeladenglas mit Deckel schüttelt. Alle Vitamine und Mineralstoffe liegen ebenfalls in sehr guten Formen vor (Citrate, etc.). Ich finde das angenehmer, als jeden Tag 9 Presslinge von LEF schlucken zu müssen. Eine Dose (600 Gramm) kostet knapp 80,- EUR, es gibt aber manchmal auch Rabatt-Aktionen.

Gruß
HHF


hhfmt  
hhfmt
Beiträge: 44
Registriert am: 28.12.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#8 von Fred , 20.01.2015 18:15

Ich nutze dieses Combi-Präparat von Myprotein http://de.myprotein.com/sporternahrung/v...m/10636958.html.
Was haltet Ihr davon? Scheint alles drin zu sein und ist extrem kostengünstig.

LG
Fred


Fred  
Fred
Beiträge: 28
Registriert am: 10.11.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#9 von sandman , 21.01.2015 10:35

Ich nutze dieses hier:

https://xxlnutrition.com/de/deu/natures-way/alive-mens-multi

Hatte aber auch lange den LEF-Mix(auch in Hochdosis)


sandman  
sandman
Beiträge: 122
Registriert am: 10.12.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#10 von Goa , 21.01.2015 13:04

da mir LEF einfach zu kostenintensiv ist und ich außerdem noch jede Menge andere Wirkstoffe nehme, bin ich zu
Alpha Men Super-Multivitamin von MP
gewechselt.
LG Goa


Goa  
Goa
Beiträge: 10
Registriert am: 21.10.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#11 von Markus , 21.01.2015 13:18

Hallo Goa,

die Alpa Men hatte ich in einem Beitrag vom 25.6. in diesem Thread mal diskutiert:
Multivitamin-Präparate


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#12 von Mike , 21.01.2015 13:24

Zitat von Fred im Beitrag #8
Ich nutze dieses Combi-Präparat von Myprotein http://de.myprotein.com/sporternahrung/v...m/10636958.html.
Was haltet Ihr davon? Scheint alles drin zu sein und ist extrem kostengünstig.

LG
Fred



imho sind die enthaltene Mengen/ Dosis und die vorliegenden Formen wie
Natriumselenit-Anhydrat, Cyanocobalamin, Magnesiumoxid, Zinkoxid, etc
suboptimal ...


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#13 von Simu , 21.01.2015 14:05

Wieso halten LEF alle immer für teuer? Klar, wenn ich mir eine Pachung 2PD bestelle, dann ist das ziemlich teuer. Wenn man aber sowieso über Jahre hinweg NEM's nehmen will, dann wird man Mitglied, kostet 90.- im ersten Jahr, danach nur noch 15.- jährlich. Bestellt man jetzt noch für seine Eltern, seine Familie oder ein paar Kollegen Sachen mit, dann fällt der Jahresbeitrag nicht mehr ins Gewicht. Dafür hat man dann mindestens 25% Rabatt, und wenn man ein bisschen weitsichtiger ist, bestellt man jeweils 4 Packungen und bekommt nochmals einen Rabatt von 10-20% oben drauf...der Preis den man dann bezahlt, ist doch nicht mehr hoch. Vor allem gibt es selten andere Firmen die solche hochwertigen Stoffe verwenden!

Scheisse, LEF sollte mir etwas zahlen für die Werbung!


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#14 von Markus , 21.01.2015 14:21

Simu; *thumbs up*

Eine Packung 2PD kostet im 4er Pack aktuell 14 Euro plus 5 Euro Porto für Mitglieder und reicht für 2 Monate. Selbst bei halber Dosis sind die immer noch gut, dann käme man auf 3,50 Euro ja Monat. Bei Amazon kostet die Packung übrigens 25 Euro, dafür ist keine Mitgliedschaft nötig und ggf. sogar ohne Porto.

Die meisten Alternativen die hier gebracht werden kommen in Monatsdosen, den Preis also bitte verdoppeln beim Vergleich mit den 2PD. Und den Mix gibt es als Mitlglied ab 53 Euro je Monat- ich "strecke" ihn halbe/halbe mit den 2PD und komme so auf 30 Euro im Monat.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kombipräparat Vitamine und Mineralien

#15 von Tonno90 , 22.01.2015 06:38

Wenn ich das so lese frage ich mich, ob ich überhaupt auch noch alles "einzeln" einnehmen möchte.

Würdet ihr sagen, dass es eigentlich das Ziel sein sollte irgendwann die Basis einfach nur noch über so ein "Kombipräparat" abzudecken ?
Sprich, man schafft mit der Einzeleinnahme erstmal die notwendige Konzentration und versorgt sich dann "nur" noch über solch ein Multivitamin.

Im Grunde ist es schon Wahnsinn in alles einzeln zu Investieren.
In meinem Fall sind das die Produkte von der NEM Liste hier : http://edubily.de/nahrungsergaenzung/
Diese supplementiere ich alle einzeln, allerdings sehe ich bei den hier vorgestellten Produkten, dass sich ein großer Teil einfach über z.B. Life Extension 2PD abdecken lässt, was sicherlich sehr viel komfortabler ist.

Grüße
Tonno


 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


   

Cittrulin und Herzleiden?
Citrullin, Taurin, Inositol + Magnesiumcitrat - zusammen einnehmen?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen