Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#1 von Wirbelwind , 18.01.2015 10:51


Wir glauben Erfahrungen zu machen, dabei machen die Erfahrungen uns.


Wirbelwind  
Wirbelwind
Beiträge: 262
Registriert am: 22.12.2014

zuletzt bearbeitet 18.01.2015 | Top

RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#2 von Chris (edubily) , 18.01.2015 11:06

Ich halte mal etwas entgegen:

http://ergo-log.com/vitamincmoremuscle.html

Edit: Ich denke man muss differenzieren zwischen Ausdauer- und Krafttraining und vor allem den Kontext berücksichtigen (Alter etc.)


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 18.01.2015 | Top

RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#3 von Chris (edubily) , 18.01.2015 17:42


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#4 von H_D , 18.01.2015 19:36

Klasse den Artikel zerpflückt ;-)

Heißt es jetzt nur: nicht schädlich, sondern auch förderlich?


H_D  
H_D
Beiträge: 1.351
Registriert am: 26.09.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#5 von Karsten , 18.01.2015 20:09

Der Spiegel hat in der Vergangenheit schon mit Artikeln geglänzt, in denen Schrottstudien als "Beweis" für die Wirkungslosigkeit von Vitaminen angeführt werden. Ganz ehrlich, Meldungen oder Berichte in der Presse zu diesem Themenkreis nehme ich schon länger nicht mehr ernst.


 
Karsten
Beiträge: 178
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#6 von Animus , 18.01.2015 20:53

Ich denke, dass man Vitamine deutlich differenzierter sehen muss:
Can supplementation with vitamin C and E alter physiological adaptations to strength training?


Animus  
Animus
Beiträge: 159
Registriert am: 09.11.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#7 von Chris (edubily) , 18.01.2015 21:11

Das ist der selbe Autor (Paulsen).

Bevor man sich hier eine Meinung bildet, sollte man 10 andere Studien abwarten, denn gerade beim Krafttraining ist die Datenlage und die Logik dahinter nicht so "ausgereift" wie beim Ausdauersport (und Antioxidantien), wo man klar weiß, dass freie Radikale PGC1-alpha regulieren.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#8 von naklar! , 19.01.2015 16:56

Hey Chris, du sprichst in dem Facebookpost davon, daß weniger Proteine ubiquitiniert werden...
Achtung, jetzt kommt Laienlogik :-)

Ist es nicht so, daß nach dem Sport eben beschädigtes Gewebe abgebaut und in seine Einzelbestandteile ( Proteine ) zerlegt und ubiquiniert, also als schadhaft gekennzeichnet, werden soll ? Daß also die Antioxidanzien in der Studie eben genau das gemacht haben, was man nicht möchte:
Nämlich Gewebe vor Beschädigung schützen, sodaß weniger Reorganisation, Neuwachstum, stärker werden stattfindet.

Spricht das dann nicht eher für den Spiegelartikel?

Gruß, Eric


 
naklar!
Beiträge: 1.660
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#9 von Chris (edubily) , 19.01.2015 17:38

Hallo Jan-Eric,

wenn die Protein-Synthese (Neuaufbau) gleich ist bei beiden Gruppen, der Abbau (gemessen anhand von ubiquitinierten Proteinen) aber niedriger, dann erhalten wir mehr Netto-Gewinn, was sich sicherlich nicht großartig während Studien-Zeiträumen zeigt, aber längerfristig womöglich schon.

Darüberhinaus gibt es nicht nur "Kaputtmachen/Neuaufbau" als Wachstumsreiz, sondern eben auch mechanische Belastung und metabolischen Stress, wobei mechanische Belastung rein theoretisch die größte Rolle spielen sollte, weil ... du kannst auch völlig ohne langfristigen Massegewinn deinen Muskel kaputt machen oder metabolisch stressen (HIIT, Bergsprints etc.).

Aber ohne Gewicht wird langfristig auch nix mehr wachsen.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vitamine machen Trainingseffekte zunichte

#10 von naklar! , 19.01.2015 20:05

Ok, kapiert- merci!


 
naklar!
Beiträge: 1.660
Registriert am: 15.10.2014


   

Anatomie der Fettverbrennung – Funktion und Optimierung - See more at: http://www.peak.ag/blog/anatomie-der-fettverbrennung-funk
Schilddrüsenprobleme? – Arbeite an den Basics

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen