Schilddrüsenprobleme? – Arbeite an den Basics

#1 von H_D , 16.01.2015 20:22

Interessant und viele Parallelen zu Edubily
http://improvedeating.de/schildruesenprobleme-basics/


H_D  
H_D
Beiträge: 1.352
Registriert am: 26.09.2014


RE: Schilddrüsenprobleme? – Arbeite an den Basics

#2 von Marcel , 16.01.2015 20:45

Hallo H_D,

schöner Beitrag. Ich sehe das auch so.

Bevor man bei den Problemen völlig planlos NEM einbaut, sollte man erstmal seine Ernährung/Stress etc auf den Prüfstand stellen.

Die hier viel gesehenen Unterfunktion sind mE (ich bin selbst ein gutes Beispiel) dafür auf langes Fasten iVm VLC/LC zurückzuführen.

Mir hat die Erhöhung der Kohlenhydrate (+Erhöhung der Kalorien) sowie Senkung des Stresslevels allein geholfen den T3 und Testosteronwert auf ein normales Maß zu heben.

VG Marcel


Marcel  
Marcel
Beiträge: 87
Registriert am: 16.12.2014


RE: Schilddrüsenprobleme? – Arbeite an den Basics

#3 von Chris (edubily) , 16.01.2015 22:00

Zitat
Mir hat die Erhöhung der Kohlenhydrate (+Erhöhung der Kalorien) sowie Senkung des Stresslevels allein geholfen den T3 und Testosteronwert auf ein normales Maß zu heben.



Kann man nicht oft genug wiederholen!


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.753
Registriert am: 27.05.2014


   

Vitamine machen Trainingseffekte zunichte
Metabolisches Tuning

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen