RE: Wer pimpt mein Blut?

#46 von Don90 , 05.02.2015 22:27

Nein, nur eine Antwort ob sich die geringen Mengen Jod und Selen auch auf die Schilddrüse auswirken.
Im Schilddrüsenprotokoll wurde ja von weit mehr Jod gesprochen aber an die Mengen habe ich mich nicht rangewagt.


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: Wer pimpt mein Blut?

#47 von Don90 , 05.03.2015 08:37

Ok nach einiger Zeit mit den Supps kann ich eindeutig sagen, dass es für meine Haut fast gar nichts gebracht hat.
Was ich auf jedenfall verbessert habe ist der Schlaf und die Regeneration nach dem Training. Das war auch dringend nötig.

Die 3g O3, 200ug Selen und die 50mg Zinc Gluconat haben für meine Haut fast nichts getan.
Stehe was das Thema betrifft leider am meisten an, der Rest wurde deutlich besser.

Habe 1 Tag Training gestrichen um mehr Regeneration zu haben und zusätzlich 2-3 Tage ca 14 Stunden Fasten eingebaut (immer an NTT oder Krafttagen).

Nächste Woche steige ich erstmal vom normalen Whey auf Sauermolke Protein um, auf Grund des Lactoferringehalts.

Die Haut bringt mich trotzdem zum Verzweifeln :/

Habe an Vitamin E gedacht aber im Thread für Rheuma und unreine Haut wurde darüber diskutiert, dass die meisten Vitamin E Präparaten aus Tocopherol bestehen und man aber das Tocotrienol benötigt. Man sollte da auch das Verhältnis nicht durcheinander bringen. Darum wage ich mich auch an dieses Thema eher nicht so ran.


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: Wer pimpt mein Blut?

#48 von hhfmt , 05.03.2015 11:52

Ich hatte früher auch Hautprobleme. Die sind bei mir durch Zink, Omega 3 und Vitamin D weggegangen. Allerdings auch in ausreichender Dosierung. Viel hilft hier bei mir viel. Ich nehme 100 mg Zinkglukonat plus das Zink in meinem Multi-Präparat und ordentlich Omega 3. Dazu sehr viel Fisch und Wild. Mein Vitamin D Spiegel ist ebenfalls immer am oberen Rand.

Gruß
HHF


hhfmt  
hhfmt
Beiträge: 44
Registriert am: 28.12.2014


RE: Wer pimpt mein Blut?

#49 von Don90 , 05.03.2015 13:12

Evtl fahr ich auch mal hoch auf 100mg Zink Gluconat für ein paar Wochen.
Vitamin D sollte bei mir passen.

Wieviel O3 nimmst du denn täglich zu dir, nur um einen Richtwert zu bekommen?


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: Wer pimpt mein Blut?

#50 von Don90 , 23.03.2015 15:43

Kann mir evtl wer sagen ob ein Vitamin A Wert von 60,9ug/dl ausreichend ist? Laut meinem Blutbefund ist es schon der obere Referenzbereich.


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


   

Meine Blutwerte - Analyse & Vorschläge!
Auch ein Testo-Problem - meine Blutwerte

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen