RE: Vitamin A

#16 von Mike , 06.02.2015 08:28

Zitat von Mike im Beitrag #4
Hallo,

ich habe von fairvital ein halbes jahr lang 50.000 i.e. Pro tag genommen.
Hab jetzt now im schrank, um eine moderate zufuhr fortzusetzen.
Ich habe nicht messen lassen, von daher käme mir ein individuelles phänomen bei Max entgegen .

Gruss Mike


ggf. doch nicht individuell?

Messung hat ergeben:
Vitamin A i. S. (HPLC) = 0,72 mg/l (Ref-Bereich: 0,2 - 1,2)


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Vitamin A

#17 von Karsten , 06.02.2015 14:51

Von welchem Wert bist Du denn gestartet?


 
Karsten
Beiträge: 176
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vitamin A

#18 von Mike , 06.02.2015 14:57

leider kein Ausgangswert vorhanden ...
meinst du nicht, ich hätte nach den Monaten dieser "hohen" Zufuhr höher liegen müssen
(beinahe egal von welchem ausgangswert ich komme)?

Gruß Mike


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Vitamin A

#19 von Karsten , 06.02.2015 19:46

Das ist reine Spekulation.

Ich war nach meinem Strunz-Termin im Nov. völlig perplex wieviele Werte nicht am oberen Anschlag sind obwohl ich mich doch gesund ernähre und dazu kräftig supplementiere: Zink, Mg, Folsäure, B12, VitE.

Um den Effekt objektiv beurteilen zu können, brauchst Du einen Ausgangs- und einen Endwert.


 
Karsten
Beiträge: 176
Registriert am: 15.10.2014


   

Einnahme 2pD mit n3
Schwangerschaft

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen