Grüner Tee / Matcha und Androgene

#1 von Sven , 08.12.2018 10:10

Im Internet liest man immer wieder von dramatischen Auswirkungen auf den Testospiegel?
Allerdings verweisen alle Artikel immer auf eine windige Studie. Gibt es dazu auch aktuellere Studien / Meinungen?
Kann mir garnicht vorstellen, dass Grüntee sooo übel ist.
Verstehe auch nicht warum ausgerechnet der Cortisolknaller Kaffee so beliebt in der Pumperscene ist. Wo doch sonst alles mit Cortisol gemieden wird wie der Teufel das Weihwasser.


"Free your mind and your ass will follow!"


 
Sven
Beiträge: 549
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 08.12.2018 | Top

   

Immer unausgeschlafen, egal was ich tu ...
Lugolsche Lösung

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen