RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#151 von Gelöschtes Mitglied , 27.10.2015 09:17

Nein, es geht eher um die Kraft die deine Muskelfaswern aufbringen können, was natürlich zu einem gewissen Grad mit der Größe der Muskeln korreliert, aber nicht unbedingt mit der Anzahl der Muskelfasern.

Das was ich geschrieben habe und was dir ja auch klar ist, IST der Grund dafür, dass Maxkraft über allem anderen steht, WEIL sie die Basis für sämtliche anderen Leistungen ist.


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#152 von Thomas , 27.10.2015 09:37

ok, danke
das hilft mir zwar jetzt nicht wirklich als Erklärung weil ich immer noch nicht den Zusammenhang sehe, dass mir eine Mauskelfaser, die ein hohes Gewicht stemmen kann auch beim Sprinten von Vorteil ist (wie gesagt, vom logischen Verständnis her ist es klar, nur das WARUM fehlt mir )


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#153 von Kallisto , 27.10.2015 09:56

Ich muss da an die einfache Formel F = m * a denken... Wenn deine Kraft (F) mehr wird und die Masse (m) gleich bleibt, erhöhrt sich die Beschleunigung (a), oder möchtest du jetzt das Gesetz der Physik hinterfragen?


Kallisto  
Kallisto
Beiträge: 58
Registriert am: 18.01.2015


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#154 von Thomas , 27.10.2015 10:21

Zitat von Kallisto im Beitrag #153
Ich muss da an die einfache Formel F = m * a denken... Wenn deine Kraft (F) mehr wird und die Masse (m) gleich bleibt, erhöhrt sich die Beschleunigung (a), oder möchtest du jetzt das Gesetz der Physik hinterfragen?



nein, um Gottes Willen, versteht mich bitte nicht falsch

Nur es muss doch eine Erklärung dafür geben was z.B. passiert in meinem Beimmuskel wenn ich diesem mit Maximalkrafttraining beanspruche > und was daraus hilft mir dann beim Sprinten
Chris hat ja geschrieben, dass Maximalkraft ab 85% von 1RM passiert, jetzt spekuliere ich mal, dass bei der Max-Belastung nicht nur Typ2 Muskeln verwendet werden sondern auch Typ1
Und dadurch das die Typ 1 Fasern rekrutiert werden, hilft mir das auch beim Sprinten


Thomas  
Thomas
Beiträge: 495
Registriert am: 31.05.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#155 von lamsen , 27.10.2015 10:36

du musst bedenken, dass es mehr als den muskel gibt.... maximalkrafttraining schult auch (sogar mehr) intra- und intermuskuläre koordination, zns (etc...)


lamsen  
lamsen
Beiträge: 132
Registriert am: 29.12.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#156 von Gelöschtes Mitglied , 27.10.2015 11:00

Du denkst hier viel zu verzwickt.

Also: es steht ja im Trainingsguode, um die Typ 2 Fasern zu aktivieren, müssen die Typ 1 Fasern bereits aktiviert sein, denn die Typ 2 Fasern sind die "ganz hinten" die erst dann eingreifen, wenn Typ 1 überfordert ist.
Und beim Sprinten bringen dir deine Typ 1 Fasern, mit Verlaub, überhautp gar nix. Beim Sprinten gehts um Schnellkraft und die wird von den schnellzuckenden, also den Typ 2 Fasern "entfacht", ABER die Typ 1 Fasern sind dabei natürlich auch aktiv.

Und die Begründung dafür ist nunmal die Kraftgleicheung der Physik.


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#157 von Rimaco , 03.11.2015 19:10

Hallo zusammen,

Bin gerade auf diesen Artikel gestossen und frage mich wie ich es am besten hinbekomme trotz 10-15 Stunden Ausdauerdport ein hormonelles Gleichgewicht zu halten?
Mit ungleichgewicht kenn ich mich leider schon zu gut aus...
Ich kann diesbezüglich die Antworten von Chris und Markus nur bestätigen.

Gruss Marco


 
Rimaco
Beiträge: 8
Registriert am: 09.05.2015

zuletzt bearbeitet 03.11.2015 | Top

RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#158 von Gelöschtes Mitglied , 04.11.2015 08:13

Hi Marco,

wieso machst du denn so viel Ausdauersport pro Woche?
Bist du wettkampforientierter Athlet?

LG Jens


"Do or do not. There is no try." - Master Yoda



RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#159 von atr , 04.11.2015 09:00

Hallo zusammen,

ich hätte da ne frage zum Thema Muskelkater. Ich habe jetzt mit dem 5x5-Progamm ( Stronglifts.com) angefangen und nach den erste Training extrem Muskelkater in den beinen. Laut dem Plan stehen aber Squats jedes workout auf dem Plan. Sollte ich hier am Anfang besser Squats rauslassen bis der Muskelkater besser ist oder einfach drauf scheißen und trotzdem Squats durchziehen?


atr  
atr
Beiträge: 6
Registriert am: 20.12.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#160 von Markus , 04.11.2015 09:14

Hallo,

wenn das noch die ersten Workouts sind so verstehe ich das nicht, denn du solltest bei den Squats mit der leeren Stange anfangen und jedesmal 2,5kg drauflegen.Das ist jedenfalls der Mehdi-Plan. Und Muskelkater bei 20kg-Squats?!

Mache Pause, bis du wieder erholt bis-t oder noch besser: zieh dein Ego zurück und fange mit der leeren Stange an, gehe dabei
ganz runter und lass lieber ein Video von deiner Technik schiessen und arbeite an der Analyse. Zuviel Ehrgeiz wirst du früher oder später bereuen! Zuwenig natürlich auch, denn das Programm lebt von der Progression. Evt. kannst du ja auch noch eine Weile je Workout mit 2,5kg auf jeder Seite bei den Kniebeugen nachschürren.

PS: bei neuen Übungen ist Muskelkater anfangs oft nicht zu vermeiden, sollte danach aber nur noch selten auftreten.


„Wenn man sich die Methoden betrachtet mit denen die Pharmaindustrie die Entscheidungsträger unter Druck setzt, so gehören die eigentlich in die mafiösen Strukturen.“
Uwe Dolata (Kriminalhauptkommissar) in "Das Pharmakartell: Wie wir als Patienten betrogen werden", Frontal21, 2008.


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#161 von atr , 05.11.2015 16:43

Ok, dann habe ich das falsch verstanden gehabt. Ja Kniebeugen hab ich in letzter Zeit garnicht gemacht und hab jetzt nicht super viel Gewicht gemacht. War auch weniger ein Ego Ding , wollte nur den Muskel etwas reizen und nur die Stange war dafür zu wenig gewesen. Werde mit der Stange anfangen und wie nach plan die Gewichte steigern.
Das mit dem Muskelkater im laufe der zeit immer weniger wird habe ich an mir auch schon erfahren, außer bei der Brust da habe ich teilweise Muskelkater bis zu 1 Woche trotz regelmäßigen Trainings.


atr  
atr
Beiträge: 6
Registriert am: 20.12.2014


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#162 von phil , 05.11.2015 17:20

Hi atr,

schon mal nach dem Training kalt geduscht?
Ich hatte bei mir das Gefühl das das Wunder bewirkt hat was den Muskelkater anbelangt. Gerade um den Körper an das Training zu adaptieren, denke ich das das von Vorteil sein kann. Einfach 2-3 Minuten schön abkühlen. Das reicht bei mir.
Lt. neusten Erkenntnissen schränkt es vermutlich auch etwas das Muskelwachstum ein, aber ich denke gerade für die Adaption am Anfang überwiegen die Vorteile.

Wichtig ist auch das du dich vernünftig aufwärmst und dich mit der Technik bei Freihantelübungen beschäftigst!
Deutsche Technikanleitungen von Johannes Kwella
englische Technikanleitungen, Rippetoe & Art of Manliness
Auch sehr zu empfehlen ist das Buch Starting Strength von Rippetoe. Ist sehr ausführlich.

Ziel sollte natürlich sein das dein Muskelkater beim nächsten Training möglichst komplett abgeklungen ist und dementsprechend sollte dann auch die Trainingsintensität gestaltet werden.
Es gibt natürlich auch immer Situationen wo ein längerer Muskelkater nicht so leicht zu vermeiden ist. Z.B. längere Trainingspausen.

Ich erinnere mich auch noch gut an meine fiesesten Muskelkater und das war immer nach übertriebenen Bein-Workouts. Da war dann eine Woche humpeln angesagt. Sowas hatte ich aber schon ziemlich lange nicht mehr.



 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015

zuletzt bearbeitet 05.11.2015 | Top

RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#163 von GummTea , 06.11.2015 08:46

Zitat von phil im Beitrag #162

Ich erinnere mich auch noch gut an meine fiesesten Muskelkater und das war immer nach übertriebenen Bein-Workouts. Da war dann eine Woche humpeln angesagt. Sowas hatte ich aber schon ziemlich lange nicht mehr.



Kommt mir schwer bekannt vor. Ich habe letztes Jahr vor einer Reise nach Paris ein intensives Bein-Workout gemacht, was ein Fehler war. Konnte die Treppen zu den Metros die gesamte Woche lang nur herunter- und hochhumpeln Das nächste Mal werden vor längeren Ausflügen nur der Oberkörper trainiert.


 
GummTea
Beiträge: 56
Registriert am: 23.04.2015


RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#164 von Gelöschtes Mitglied , 06.11.2015 10:43

Dem Blogartikel kann ich mich anschließen:

Why You Shouldn’t Lift Heavy Weights As A Skinny-Fat Beginner
http://skinnyfattransformation.com/why-y...y-fat-beginner/

Nach ca. 16 Monaten nachdem ich ich diesen Thread hier gestartet habe und verschiedene Ansätze probierte kann ich sagen:

> Bodyweight-Übungen machen mir deutlich mehr Freude, weniger Verletzungen und mehr Beweglichkeit und ich wirke damit eben auch "athletischer"
> Vom 5x5 und Maximalkrafttraining ect. war ich ständig nur krank und kaputt.



RE: Wie trainieren für athletische Figur?

#165 von Chris (edubily) , 06.11.2015 11:06

Ich würde auch allerhöchstens 1 x die Woche Maximalkraft trainieren (alle 10 oder 14 Tage reicht sicher auch).


Wir präsentieren Möglichkeiten, nicht die Lösung.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.739
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 06.11.2015 | Top

   

Studie Zusammenhang Ausdauersport und Hormone bzw. Testosteron?
Ticken Bauchmuskeln anders?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen