Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#1 von Mo , 08.08.2018 19:16

Was würdest du nehmen?

Für das Bindegewebe?

Für die Gelenke?


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#2 von Markus , 09.08.2018 11:24

Für die Kollagensynthese werden große Mengen an Glycin, Prolin und Lysin benötigt. Die Kollagensynthese ist bei der Arthrose vermindert, so dass eine Steigerung der Kollagensynthese die Regeneration des Knorpelgewebes verbessern könnte.

Wissenschaftler aus Spanien untersuchten in einem Zellkulturversuch den Einfluss der Aminosäuren Prolin, Lysin und Glycin auf die Kollagensynthese und konnten nachweisen, dass die Zugabe von Glycin zum Zellkulturmedium den stärksten Effekt hatte. Ein Glycinmangel scheint also die Kollagensynthese stark zu beeinträchtigen. Die Autoren des Fachartikels kamen zu dem Schluss, dass die Verbesserung der Glycinzufuhr eine sinnvolle Strategie wäre, die Knorpelregenerierung zu verbessern, was dann wiederum für die Prävention und Behandlung der Arthrose von Bedeutung sei.

de Paz-Lugo P , Lupiáñez JA et al.: High glycine concentration increases collagen synthesis by articular chondrocytes in vitro: acute glycine deficiency could be an important cause of osteoarthritis; Amino Acids. 2018 Jul 13.


"Wenn Theorie und Praxis im Widerspruch stehen, dann hat immer die Praxis Recht"


Mo und UlliS haben sich bedankt!
 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#3 von Steffen , 10.08.2018 08:37

Hallo Markus

wie hoch war denn bei der Untersuchung die Dosis pro Tag? Glycin ist ja bereits im Kollagenhydrolysat enthalten (in 25g ca. 5g) plus 200-300g Fleisch/Fisch macht nochmal 5g sind in Summe 10g. Denke mal das reicht?!

Grüße Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 126
Registriert am: 28.05.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#4 von Mo , 29.11.2018 21:00

Es beschäftigt mich immer noch: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

Phli schrieb irgendwo, daß 100g Kollagenh. 21g Glycin enthalten.

Oder beides nehmen?
Und warum?


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#5 von Chris (edubily) , 30.11.2018 08:33

KH oder Gelatine > Glycin

Warum: Aus KH bzw. Gelatine machen Verdauungsenzyme kurzkettige Peptide, die eine eigene biologische Wirkung auf Bindegewebe haben.

LG


Chris Michalk


Mo hat sich bedankt!
 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#6 von Tommy , 30.11.2018 09:09

Zumal glycin ja nur eine Aminosäure welche dominiert im KH/Gelatine. Prolin wäre eine weitere nicht essentielle AS.


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#7 von Tobi90 , 30.11.2018 11:09

Ich nehme 15g Kollagen und "srecke" das mit 5g Glycin aus Kostengründen (Student) - denke das ist ne gute 80/20-Lösung. Als meine Schulter verletzt war hab ich 4 Wochen 25g genommen und kein Glycin. Keine Ahnung ob es am Kollegen lag, aber hat sich gut entwickelt.


Tobi90  
Tobi90
Beiträge: 173
Registriert am: 14.11.2018


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#8 von naklar! , 30.11.2018 16:43

Nehme derzeit 50 g + 200 mg Vit C - vor dem Sport.

Früher täglich, an NTTs dann mit 400 mg - aber zur Zeit müssen wir sparen...



Gruß, Eric


" Ich will mehr Leber, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.646
Registriert am: 15.10.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#9 von H_D , 01.12.2018 21:32


H_D  
H_D
Beiträge: 1.334
Registriert am: 26.09.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#10 von naklar! , 01.12.2018 22:21

.....und nett!


" Ich will mehr Leber, Vater! "


 
naklar!
Beiträge: 1.646
Registriert am: 15.10.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#11 von Tobi90 , 02.12.2018 14:24

Mittlerweile (bezahlte) Partnerschaft am Start?😁 zumindest amazon-affiliate ;) wobei krisso ja schon "immer" Kollagen gehyped hat, bisher war nur ein Produkt einer anderen marke verlinkt


Tobi90  
Tobi90
Beiträge: 173
Registriert am: 14.11.2018


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#12 von Chris (edubily) , 07.12.2018 16:45

Wir verstehen uns schon immer gut mit Krissy.


Chris Michalk


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#13 von Cleo , 08.12.2018 21:20

Wieso heisst es in dem verlinkten Artikel, dass die Bewerbung als Weidehaltung Betrug ist? Weil das KH allesamt von der selben Firma stammt?

Jetzt wollte ich das Edubily-Produkt probieren, aber es ist ausverkauft... MöÖöp!


 
Cleo
Beiträge: 320
Registriert am: 02.04.2015


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#14 von Chris (edubily) , 09.12.2018 11:44

Zitat von Cleo im Beitrag #13
Wieso heisst es in dem verlinkten Artikel, dass die Bewerbung als Weidehaltung Betrug ist? Weil das KH allesamt von der selben Firma stammt?

Jetzt wollte ich das Edubily-Produkt probieren, aber es ist ausverkauft... MöÖöp!


Weil es kein KH aus „Weidehaltung“ gibt. Und wenn, würde ich das gerne mal zertifiziert sehen.


Chris Michalk


Cleo hat sich bedankt!
 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Kollagenhydrolysat oder Gelatine oder Glycin?

#15 von Tommy , 10.12.2018 10:20

Wieso soll es das prinzipiell nicht geben? Whey gibt es doch auch aus Weidehaltung. Warum soll es dann nicht auch Zugang zu “Schlachtabfällen” aus Weidehaltung geben?


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


   

Gesamtcholesterin und LDL erhöht durch Fasten
Paul Saladino und Pflanzenabwehrstoffe

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen