RE: Nahrung: Frisch oder verpackt? Bio oder konventionell?

#61 von Dominik , 17.08.2018 12:34

Schade, ich hatte gehofft, dass die Forensoftware da flexibler ist, beispielsweise durch Selektion aller zu verschiebenden Beiträge inklusive automatischer chronologischer Einsortierung in den neuen Thread.

Aber gut, dann belassen wir es dabei. hans hatte ja im Startbeitrag des neuen Threads darauf hingewiesen, dass die Diskussion ursprünglich im Thread Nahrung: Frisch oder verpackt? Bio oder konventionell? begann.

Okay - dann hier ab sofort bitte wieder zurück zum Thema "Nahrung: Frisch oder verpackt? Bio oder konventionell?".


 
Dominik
Beiträge: 421
Registriert am: 18.08.2017


RE: Nahrung: Frisch oder verpackt? Bio oder konventionell?

#62 von DorisLanger77 , 26.11.2018 17:11

Hallo Zusammen,
Ich bin ebenfalls dafür, dass man das Gemüse selber anbauen sollte und somit genau weiss, dass es frisch und noch vitaminhaltig ist. Ausserdem ist es ein schönes Hobby, man kann gut Stress abbauen. Also hat man da auch schon mal für die Seele etwas gemacht. :-)


DorisLanger77  
DorisLanger77
Beiträge: 11
Registriert am: 23.11.2018


   

glutenfreie Nudeln
Neuer mit Fragen :)

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen