RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#31 von justizia , 15.12.2014 08:42

Guten Morgen,
Preissteigerung? Wieso Preissteigerung??
Eine Preissteigerung setzt voraus, dass vorher ein Preis offensichtlich fix war - das war doch hier noch gar nicht der Fall!

Das muss doch jedem der edubily kennt und auch mal was von den Einträgen liest und deshalb weiß um was für Informationen es sich handelt ; es muss doch wirklich jedem sofort aufgefallen sein, dass ein Preis für ein Buch von ca 400 Seiten - und was offensichtlich KEIN Kochbuch ist - dass ein Preis von 9,99 in diesem Fall nur ein anfänglicher Irrtum sein kann, der auf Anfangsschwierigkeiten beruht.

Oder - Gast - hast Du schon mal ein Buch geschrieben und in Form einer Kindle Version, eines Taschenbuches oder eines ebooks herausgebracht? Ich könnte mir vorstellen, dass da anfangs auch mal etwas nicht so glatt läuft.
Aber dann von einer Preissteigerung zu sprechen - ich denke manche wissen gar nicht wovon sie eigentlich reden...

Gruß


 
justizia
Beiträge: 940
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#32 von MGhell , 15.12.2014 08:49

Ich hatte mich auch über die 9,90 gewundert, da die PDF-Vorbesteller ja schon 12 Euro zahlen mussten....


MGhell  
MGhell
Beiträge: 194
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#33 von Chris (edubily) , 15.12.2014 08:57

Stichwort Empathie, Stichwort Mitdenken, Stichwort Dankbarkeit

Ich bin kein personifiziertes Profi-Unternehmen - das sollten Menschen, die dieses Forum als Gesundheitslaie ansteuern eigentlich selbst gut nachvollziehen können. Das heißt, dass alles ein Lernprozess ist, auch für mich. Es ist meine erstes Buch, das Buch erschien Tage vor dem "eigentlichen" Release.

Für 15 € hat jeder etwas bekommen, in dem jahrelange Erfahrung steckt mit einem Destillat von circa 500 Gesundheitsbüchern, 5 Jahren Sport - und Biologiestudium, Erfahrungen aus dem Leistungssport, hilfreichen Lebensweisheiten und weit über 10.000 gelesenen Studien, von denen ich alleine fast 250 im Buch als Referenz angebe.

Hätte ich dieses Wissen bereits zu Beginn meiner "Karriere" als Gesundheitsbegeisterter gehabt, dann hätte ich mir viel Leid und viel Anstrengung ersparen können. Für so ein Werk hätte ich auch gerne 150 € gezahlt, denn es wäre ja sowieso das Letzte gewesen, das ich gelesen hätte. Mehr braucht man nicht zu wissen, weil es DERZEIT (!) nicht mehr zu wissen gibt.

Das sind die absoluten Grundlagen-Gesetze, die alles erklären, was andere Autoren versuchen uns auf "Stufe 1" zu definieren.

Ich bin der allerletzte, der an Größenwahn leidet - oder nennst du 15 € Größenwahn? Du hattest ja Zeit genug, um das Buch zu kaufen.

Dann kam die Kindle-Version, die wir anfänglich sehr günstig angeboten haben, wobei die 10 € schon alleine deshalb nie der Verkaufspreis gewesen wäre, weil wir ja die Vorbesteller nicht "hintergehen" wollten mit einem günstigeren Kindle-Preis. Aber hier nocheinmal: Das war meine erste Buch-Veröffentlichung und es ist doch klar, dass sich einige Fehler einschleichen, sei es auf inhaltlicher, formaler oder gewerblicher Ebene.

Ich glaube nicht, dass jeder nachvollziehen kann, wie viel Arbeit letztendlich in so einem Projekt steckt. Ich betreibe edubily, mit dem ich mir sicherlich nicht mein Leben finanzieren kann, gehe nebenbei noch arbeiten und habe universitäre Verpflichtungen, da ich promovieren möchte in absehbarer Zeit. Ich habe dieses Buch aus reiner "Ich-mache-anderen-eine-Freude"-Laune geschrieben, 3 Wochen lang, fast 18 Stunden durchgehend, jede freie Minute des Tages.

Und wenn ich den Preis dann von hinterhergeschmissenen 10 € (Kindle-Version) auf knapp 28 € erhöhe, dann wäre das definitiv schon angemessen und alles andere als Größenwahn, völlig ungeachtet der freien Stunden, die ich in diese Plattform investiert habe. Aber stattdessen war mir der Preis auch zu hoch und ich habe klar artikuliert (HIER!), dass wir preislich noch etwas ändern werden.

Insgesamt betrachtet, weiß ich also nicht, was ich von deinem Kommentar halten soll ... Ich kann allerhöchstens sagen: Wenn ich dir nicht 28 € wert bin, dann darfst du gerne fern bleiben ;-)

Edit: Mit einem Buch wird man nicht reich - zumindest nicht in unseren Dimensionen. Im Gegenteil: Ein Buch wirft lächerlich wenig an Geld ab.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.568
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.12.2014 | Top

RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#34 von 6Pack , 15.12.2014 09:01

Zitat von Gast im Beitrag #27
Ach Leute, ehrlich!
Hier hält die Gier, oder ist es Größenwahn, aber schnell Einzug.
In kürzester Zeit eine Preissteigerung von 278% (wissenschaftlich abgerundet), ist schon mehr als vermessen.
Also, ich bin raus und Mundpropaganda wird es meinerseits sicherlich auch nicht geben!

Hier wäre mit Sicherheit am Ende 'weniger mehr' gewesen.


wirklich, 278 % ???


6Pack  
6Pack
Beiträge: 8
Registriert am: 08.06.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#35 von MGhell , 15.12.2014 09:11

Hey, lass dich von EINER Person nicht anpissen. Das hast Du nicht nötig! Ich weiss, es ist enttäuschend und nervt....ABER willst Du Dir wirklich von dem einen "Geiz-ist-Geil" Miesepeter den Tag versauen lassen? Oder es ist es nicht viel besser sich auf die vielen "Edubilies" zu konzentrieren, die Deine Arbeit zu schätzen wissen?

Max


MGhell  
MGhell
Beiträge: 194
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#36 von Chris (edubily) , 15.12.2014 09:26

Dank' Dir Max!

Ich bin nicht angepisst, aber ich wollte meine Sicht der Dinge schreiben, denn ich kann nicht nachvollziehen, wie sich jemand noch vor Buch-Release eine solche Meinung erlauben kann und mit Wörtern um sich wirft, die so gar nicht passend sind.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.568
Registriert am: 27.05.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#37 von justizia , 15.12.2014 09:32

Chris, das habe ich damit gemeint - es muss eigentlich jedem klar sein, dass es kein Kochbuch ist und dass die 9.99 nicht der wahrhaftige Preis sein KONNTEN!

- ausserdem wer ist eigentlich Gast????


 
justizia
Beiträge: 940
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#38 von Karsten , 15.12.2014 09:37

Ich habe das Buch erst zu einem guten Viertel durch, kann aber jetzt schon sagen daß die 9,90€ wirklich geschenkt sind.
Wem dieses Werk um die 30€ nicht wert sind, der ist entweder geizig, oder kann mit dem Inhalt nichts anfangen.

Ich wollte noch das Hardcover bestellen - warum ist das denn bei Amazon heute schon "nicht verfügbar"?
Wenige gedruckte Exemplare und schon ausverkauft?


Grüsse
Karsten


 
Karsten
Beiträge: 177
Registriert am: 15.10.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#39 von Chris (edubily) , 15.12.2014 09:39

Karsten,

nein, nein! Gestern habe ich - leider nur via Facebook - gesagt, dass wir das Release verschieben müssen auf heute oder morgen, weil etwas mit amazon schief gelaufen ist. Wir werden daher noch eine große Release-Ankündigung machen, entweder heute oder eben morgen.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.568
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.12.2014 | Top

RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#40 von Tobi ( Gast ) , 15.12.2014 10:00

Alle Zippel-Fans wissen das. Alles hat einen Preis und einen Wert. Das entscheidet jeder selbst.
Für mich ist das Buch Gold wert. Und 15 Euro ein Witz. Werde mir auch noch die gedruckte Version holen.
Lese schon recht viel, habe aber noch nichts vergleichbares gefunden.
Ich finds einfach total spannend die ganzen Abläufe im Körper erstmals zu verstehen(!).
Bin ja nur interessierte Leihe.

Glückwunsch zu diesem gelungenen Buch.

Grüße,

Tobi


Tobi

RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#41 von Werner ( Gast ) , 15.12.2014 10:03

Hi Chris,
bleib bitte bei deiner Linie und lass dich nicht durch EINEN (oder wenige) "Geiz-ist-Geil-Kritiker", die auch von nichts eine Ahnung haben, verunsichern.
Du hast alles richtig gemacht und ich bin sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben und dieses Wissen jetzt für einen Spottpreis auch schriftlich in Buchform erwerben zu können.
Ich habe selbst Bücher veröffentlicht und weiß wie viel Arbeit (auch mit dem "Drumherum") ein solches Werk macht.
Wer keine Dankbarkeit zeigen kann, ist in meinen Augen wirklich arm.
Werner


Werner

RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#42 von Mike , 15.12.2014 10:18

Hallo,

bezahle auch gern 40 EUR für eine gedruckte Version.
Diese habe ich gestern bei amazon bestellt. Sollte morgen kommen...
Ist heute nicht mehr bestellbar.?!

@Chris: hatte auch eine PDF Version vorbestellt.
Vgl. meine Mail vom 11.12.2014 - ggw. noch ohne Antwort.

Gruß Mike


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#43 von Mike , 15.12.2014 10:47

... und versendet / unterwegs...


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#44 von ginandjuice , 15.12.2014 11:59

Chris,

bitte tu mir einen Gefallen und rechtfertige Dich nicht. Wenn das Buch gut ist (und davon gehe ich aus), dann braucht es keine Rechtfertigung. Und was ich hoffe ist, dass du die Wertschätzung erhältst, die Du verdienst. Und davon gehe ich aus! Qualität setzt sich durch. Und die hat Ihren Preis !

Wart ab, bis ich dein Buch gelesen habe und Feuer und Flamme bin, dann mach ich auch "bißchen" Mundzumund Propaganda. Nicht nur als Dankeschön für deine Arbeit und die kostenlose Beratung, die ich erhalten habe, sondern aus Überzeugung, weil ich was gelernt habe, weil das Buch anders als andere Bücher ist, usw.!

Und nein, ich bin kein Edubily-Fanboy. Ich hab Chris sogar stellenweise kritisiert (per PN)



 
ginandjuice
Beiträge: 441
Registriert am: 09.10.2014

zuletzt bearbeitet 15.12.2014 | Top

RE: Das Handbuch zu Ihrem Körper!

#45 von janeeisklar , 15.12.2014 19:11

Zitat von Chris (edubily) im Beitrag #33


........., denn es wäre ja sowieso das Letzte gewesen, das ich gelesen hätte. Mehr braucht man nicht zu wissen, weil es DERZEIT (!) nicht mehr zu wissen gibt.
Das sind die absoluten Grundlagen-Gesetze, die alles erklären, was andere Autoren versuchen uns auf "Stufe 1" zu definieren.

Ich bin der allerletzte, der an Größenwahn leidet -............



Ja nee, is klar!

Oh ha, das sollte man sich jetzt mal ganz langsam auf der sprichwörtlichen Zunge zergehen lassen!Da hat Chris doch tatsächlich , sagen wir mal, bescheiden wie wir sind, die Weltformel für die menschliche Physiologie gefunden.
Das ist natürlich gaaaaaaaanz weit weg von Größenwahn.Auf jeden Fall ein riesen Zeitgewinn für Chris, wenn man auf diesem Gebiet nichts mehr lesen muss, da man ja alles weiß(und für uns nun auch.Juchuuuuuuu!)
Allerdings muss man ihm zugute halten, dass er es auf die 'DERZEIT' eingrenzt.Deshalb sollte man vielleicht das 'Größen' aus dem Wort streichen.
Chris zog aus und bringt uns nun die Zitat: "......absoluten Grundlagen-Gesetze,..........".Alter Falter!

Darf ich hier eventuell Zeuge der Gerburt eines neuen Gurus werden?Dat wär doch ma wat !


janeeisklar  
janeeisklar
Beiträge: 4
Registriert am: 15.12.2014


   

Eiweißmemge
Abkürzungen im Buch, die nirgendwo erklärt sind

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen