Mental abgebaut: fT3 bei 1.5 ng/L (2-4.4)

#1 von Mo , 06.05.2018 09:23

Weiblich
über 70 Jahre alt
hat mental und körperlich innerhalb von einem Jahr extrem abgebaut

fT3 bei 1.5 ng/L (2-4.4)

Was wäre deine konkrete Empfehlung, was Jod angeht?


Mo  
Mo
Beiträge: 261
Registriert am: 16.12.2014


RE: Mental abgebaut: fT3 bei 1.5 ng/L (2-4.4)

#2 von hans , 06.05.2018 11:30

Zitat von Mo im Beitrag #1
Was wäre deine konkrete Empfehlung, was Jod angeht?


Das die SD-Werte nicht nur mit Jod zusammenhängen und es an vielen anderen Faktoren liegen kann. Mal einen Überschlag in Bezug auf die Jodversorgung genacht? Die Co-faktoren gecheckt?

LG
Hans



Mo hat sich bedankt!
 
hans
Beiträge: 513
Registriert am: 17.05.2017

zuletzt bearbeitet 06.05.2018 | Top

   

[Blutwerte] - Testosteron zu niedrig, Blutkörper zu niedrig, Hirnanhangdrüsenprobleme
Neue Blutwerte und Frage zu Antibiotika

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen