Leicht und schnell einschlafen

#1 von Mo , 08.01.2018 12:42

hallo zusammen,

gibt es hier leute, die es geschafft haben, leicht und schnell einzuschlafen - und (wichtig!) die vorher immer ca. eine stunde immer wachgelegen haben?

danke!


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Leicht und schnell einschlafen

#2 von Zopiclon , 09.01.2018 06:25

Ja,
Ich habe mir ein Ritual erschaffen.
Kleidung, Licht, Toilettengang, lüften, Trinken etc und ein Hörspiel. Die drei Fragezeichen: schöne ruhige Ton Lage, immer die gleichen Stimmen ...
2 bis 5 Minuten und der Körper ruht tief.

Gruss


"You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well." -Juan Manuel Fangio


 
Zopiclon
Beiträge: 480
Registriert am: 19.01.2016


RE: Leicht und schnell einschlafen

#3 von Mo , 09.01.2018 09:57

Und hast du früher 30-60 Minuten wach gelegen?


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Leicht und schnell einschlafen

#4 von Zopiclon , 09.01.2018 11:52

Ja, immer so etwa eine Stunde wach gelegen.
Das Ritual zieht sich etwa eine halbe Stunde und vom Hörspiel hab ich immer nur ein paar Minuten etwas. Ich glaube der Körper brauch Signale damit er weiß das nun Schlafendzeit ist.

Gruss


"You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well." -Juan Manuel Fangio


 
Zopiclon
Beiträge: 480
Registriert am: 19.01.2016


RE: Leicht und schnell einschlafen

#5 von Mo , 09.01.2018 14:48

das ist ein interessanter Aspekt.

danke für deinen bericht!


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Leicht und schnell einschlafen

#6 von Zopiclon , 09.01.2018 17:29

Gerne


"You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well." -Juan Manuel Fangio


 
Zopiclon
Beiträge: 480
Registriert am: 19.01.2016


RE: Leicht und schnell einschlafen

#7 von phil , 09.01.2018 21:21

Für meine Schlafqualität waren bisher Blaulichtreduzierung und Blueblocker + F.lux am effektivsten. Auch am Morgen Sonne zu tanken ist wichtig um in der Nacht genug Melatonin zu haben.
Geht vielleicht sogar auch etwas in Signalgebung für den Körper.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#8 von Tommy , 10.01.2018 07:37

Kann ich nur empfehlen... gerade wenn ich jetzt im Winter ab ca 18 Uhr die Blueblocker aufsetze schlafe ich innerhalb 5 Minuten ein


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#9 von Mikki- , 10.01.2018 10:26

Tuts da eigentlich das 12 Euro Ding von Infield auf Amazon? Oder muss es das 60 Euro Modell von PRiSMA sein.


Mikki-  
Mikki-
Beiträge: 121
Registriert am: 13.04.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#10 von Tommy , 10.01.2018 11:28

Kauf dir für abends die uvex Terminator. Reicht voll aus und schirmt super ab.


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#11 von Sven , 10.01.2018 11:40

Wer in einer Beziehung lebt und nicht ganz so trottelig aussehen will, findet hier entsprechende Brillen in "cool" inkl. Sehstärke:
https://www.brille24.de/optiker-beratung...ital-relax.html

Aber ja, diese blocken nicht so krass wie die Blaulicht-Terminatoren. Dafür kann man Sie allerdings den ganzen Tag (Bildschirmarbeiter) aufhaben


"Free your mind and your ass will follow!"


donmarten und Pilki haben sich bedankt!
 
Sven
Beiträge: 538
Registriert am: 29.12.2016

zuletzt bearbeitet 10.01.2018 | Top

RE: Leicht und schnell einschlafen

#12 von Mo , 10.01.2018 11:54


Mo  
Mo
Beiträge: 362
Registriert am: 16.12.2014


RE: Leicht und schnell einschlafen

#13 von phil , 10.01.2018 15:08

ich finde auch die Terminator funktioniert gut, allerdings verzehrt sie für mich das Farbspektrum etwas zu stark so dass TV z.B. uncool wird.
Zum TV gucken würde ich in eine Prisma investieren. Die Light-Version hat für mich gut funktioniert. Zu der Pro kann ich nur vermuten das die auch schwer in Ordnung ist und auch das Farbbild noch erträglich.

Die Black Nylon von sonnenbrillen247.de ist meiner Einschätzung nach auch ein echter Geheimtipp. Die Gläser sind von der NASA entwickelt. Dieses Modell war mein erstes Modell und ich trage sie irgendwie mit am liebsten. Die Gläser sind auch schön groß so dass von den Seiten kein anderes Licht einfällt. Das fand ich bei den Prisma Brillen immer etwas ungünstig.

@Sven
Spürst du einen Unterschied wenn du die Brille benutzt? Wie war die Ausgangssituation? Gab es Schlafprobleme?
Quasi weiße Gläser wurden bisher von den "Fachleuten" in den FB-Gruppen als nicht ausreichend angesehen. Allerdings habe ich auch ein Modell von brille24.de. Meines hat ganz einfach hell gelbe Brillengläser. Das ist mein quasi schwächster Blueblocker, welchen ich auch hier und da mal Mittags/Nachmittags am PC trage. Ist auch nicht schlecht, hat aber wenn es um die Schlafqualität geht, für mich nicht so einen starken effekt wie alle zuvor genannten Brillen.


 
phil
Beiträge: 1.110
Registriert am: 24.03.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#14 von Tommy , 10.01.2018 15:13

Also ich habe am PC im Büro immer die prisma light auf. Mir latte was die anderen denken und die meisten wissen eh dass ich hier “speziell” bin :-)


Tommy  
Tommy
Beiträge: 1.131
Registriert am: 16.06.2015


RE: Leicht und schnell einschlafen

#15 von terrarianer , 10.01.2018 19:52

Gibt es für Brillenträger auch Blaulichtlblocker zum draufklicken?


 
terrarianer
Beiträge: 321
Registriert am: 24.04.2015


   

PSA-Wert erhöht
Blutzucker von 500

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen