edubily- Magnesiumglycinat

#1 von vera8555 , 30.12.2017 12:33

Auf der Packung werden 2Kapseln tägl. empfohlen. Das ist aber nur 44% NRV. Weil ich auch unter Herzstolpern leide, wie Chris damals, will ich es jetzt mit 4 Kapseln versuchen.
Nimmt jemand von euch so viel und macht das Darmbeschwerden?


vera8555  
vera8555
Beiträge: 305
Registriert am: 28.05.2014


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#2 von apmulapmu , 30.12.2017 16:02

Ich habe schon mehr, als die empfohlenen Mengen genommen (bedenke auch, wie das NRV zustande kommt und dass du auch Lebensumstände etc mit beachten musst :) ), wenn auch aus einem anderen Produkt, und habe absolut keinerlei Probleme. Einfach rantasten, so wie Chris es beschreibt.


apmulapmu  
apmulapmu
Beiträge: 115
Registriert am: 28.07.2016


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#3 von Django , 30.12.2017 16:47

Ich habe schon deutlich höhere Mengen Mg-Glycinat (eines anderen Herstellers) eingenommen und hatte nie Probleme. Ganz anders als bei Mg-Citrat...


Django  
Django
Beiträge: 123
Registriert am: 24.03.2017


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#4 von ChristineH , 30.12.2017 18:16

Da ist nicht nur -Glycinat drin, deshalb würde ich die 4 Kapseln lieber mit jeweils 4 Stunden Abstand nehmen ...


 
ChristineH
Beiträge: 654
Registriert am: 31.01.2016


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#5 von apmulapmu , 30.12.2017 19:13

Ich persönlich hatte auch bei höheren Mengen MG-Citrat keinerlei Probleme :) Und auch bei mehreren Kapseln von Edubily (hatte ich ja wohl schon da) auch nicht. Aber das bezieht sich natürlich jetzt alles nur auf meine persönliche Verträglichkeit


apmulapmu  
apmulapmu
Beiträge: 115
Registriert am: 28.07.2016


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#6 von Steffen , 04.01.2018 10:42

Ich nehme jeden Abend vier Kapseln vom edubily Mg und zusätzlich 600 mg Tri-Magnesiumdicitrat (ww.tri-mag.eu) über den Tag verteilt in Wasser. Damit bin ich dann knapp bei dem von Chris erwähnten 1g pro Tag. Vertrage alles gut. Achso am WE nehme ich allerdings keinerlei NEM's.


vera8555 hat sich bedankt!
Steffen  
Steffen
Beiträge: 118
Registriert am: 28.05.2014


RE: edubily- Magnesiumglycinat

#7 von vera8555 , 11.01.2018 15:51

Habe jetzt einige Tage 4 Kpseln edu.-Mag. und abends 600mg Magn.dicitrat genommen.
Mein Herz schlägt jezt ruhig und regelmässig. Vertrage es super.
Mein Hausarzt hatte vor drei Monaten wegen Rhythmusstörungen ein 24-Stunden-EKG gemacht und gesagt: "damit müssen Sie leben".



Steffen und Taek haben sich bedankt!
vera8555  
vera8555
Beiträge: 305
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2018 | Top

RE: edubily- Magnesiumglycinat

#8 von Steffen , 12.01.2018 08:49

Hi Vera,
Klasse und Glückwunsch - was für ein schönes Beispiel für eine gezielte Lebensverbesserung durch eigenverantwortliches Handeln.
Ich freue mich sehr für dich!
Grüße
Steffen


vera8555 hat sich bedankt!
Steffen  
Steffen
Beiträge: 118
Registriert am: 28.05.2014


   

Vitamin A (Retinol)
Magnesium

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen