Omega 3 Index

#1 von Patti83 , 22.08.2017 14:48

Hallo ich habe einen Omega Index von Cerascreen gemacht, könnte mir dn jemand erklären? Nehme aktuell 3 Mega Epa/Dha am Tag und erbähre mich sonst ausgewogen muss halt viel probieren da ich Koch bin!
Dsnke im vorraus

Angefügte Bilder:
Screenshot_20170822-143728.png  

Patti83  
Patti83
Beiträge: 30
Registriert am: 03.01.2017


RE: Omega 3 Index

#2 von edge , 22.08.2017 19:10

Hi,

ich habe den Test vor ein paar Jahren mal bei ganzimmun in Mainz gemacht. Denke da habe ich auch etwa 3 oder 4 Megas pro Tag genommen. Omega 3 ist meinem Ergebnis sehr aehnlich. Allerdings war bei mir Omega 6 auch okay bzw. fast alles zu niedrig. ;)

Linolsaeure und Arachidonsaeure sind echt sehr hoch. Interessant.

Linolsaeure ist hoch z.b. in: Disteloel, Sojaoel, Sonnenblumenoel
Arachidonsaeure in: Schweineschmalz, Eigelb, Leber

Konsumierst du irgendwas davon viel oder wird es in der Kueche verwendet und probiert?

Generell ist sowas natuerlich immer nur eine Momentaufnahme. Vielleicht hast du auch vor der Messung wirklich einfach was unpassendes gegessen. Positiv zu entnehmen ist auf jeden Fall dass Omega3 bei dir schon sehr hoch ist. Vielleicht nach aktuellem Stand schon wieder zu hoch?
Vielleicht kann hier noch jemand anders was konkretes zu sagen.


edge  
edge
Beiträge: 41
Registriert am: 12.08.2014


RE: Omega 3 Index

#3 von Patti83 , 22.08.2017 21:25

Hallo edge danke für deinen Beitrag! Durch meine Tätigkeit als nachspeisenkoch komme ich hslt nicht drum zu probieren. Ich versuche mich sonst halt ausgewogen zu ernähren also viel Fisch, Eier, Fleisch, Kartoffel, Reis, Obst usw esse aleider viel Nüsse EtwasBitterschoki auch zwischendurch, trinke meinen 500 ml Krug Kefir am Morgen und abends meine Schüssel Jogurth mit leinsamen und Erdmandeln! In der Küche muss ich halt Süsskram probieren mit Sahne , Zucker usw probiere halt so wenig wie möglich davon zu kosten!
Ja deshalb frage ich weil die O3 Werte schon sehr hoch sind ob ich Epa/Dha überhaupt supplementiern soll???
Mfg


Patti83  
Patti83
Beiträge: 30
Registriert am: 03.01.2017


RE: Omega 3 Index

#4 von edge , 22.08.2017 22:34

Hi Patti,

Nachspeisenkoch ist natuerlich schon nicht ohne. Dafuer siehst und probierst du vielleicht soviel von dem ganzen Suesskram dass du abseits gar keine Lust mehr drauf hast? Ist ja oft so.

Also dein Omega 3 Index mit 11.6% ist schon am oberen dessen was aktuell von den Laboren immer so als Optimum verkauft wird. Heisst ja immer 8-11%. Wobei ganzimmum in meinem Bericht nur >8% schreibt. Also gar kein oberes Limit. Ich hatte 2014 einen Omega 3 Index von 19%.

Wenn du weniger nimmst verschlechterst du natuerlich weiter das 6/3 Verhaeltnis. Sofern das Omega 6 in dieser Hoehe bei dir eher die Regel ist.
Viel Nuesse koennte die Ursache dafuer sein.

Nuesse etwas reduzieren ist demnach wohl schonmal nicht verkehrt.

Ist halt immer diese was waere wenn Frage. Du hast jetzt nur den Wert mit Supplement. Auf 2 Kapseln reduzieren ist mit Sicherheit kein Problem. Ganz weg? Gute Frage. Wenn du regelmaessig frischen Fisch isst kann auch das passen. Fisch ist auf jeden Fall immer besser als ranzige Kapseln. ;)
Wobei du mit den Kapseln von Life Extension da mit Sicherheit keinen Fehler machst. Nur die angefangene Dose immer schoen im Kuehlschrank halten.

Ich glaub ich muss auch mal wieder den Omega 3 Index bestimmen lassen......


edge  
edge
Beiträge: 41
Registriert am: 12.08.2014


RE: Omega 3 Index

#5 von Patti83 , 22.08.2017 22:48

Ja die Nüsse sind schon eine schwäche ds gerade in der Dessertküche sher viel in gebrauch sind! Da nascht man halt die ein oder andere.
Manchal esse ich auch 5-6 stück Paranüsse fürs Selen, aber zuhause gibts nur mehr 85%Bitterschoki oder Jogurth mit Stevia.
Ich werde mal auf 2 reduzieren da ich sicher 4-5× Fisch die Woche esse (Lachs,Barsch,Makrele usw). Das ist der Vorteil am Kochberuf, super frische Sachen qualitativ hochwertig!
Klar ist das jetzt nur ne Momentaufnahme aber ich habe schon vor meinen O6 konsum ein wenig mach unten zu bringen!


Patti83  
Patti83
Beiträge: 30
Registriert am: 03.01.2017


   

Testosteron
Meine Mitochondrienwerte / wie am besten verbessern?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen