RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#16 von Markus , 30.11.2014 20:31

Hallo Bettina,

bei uns steht die Dose mit dem Blue Ice ungekühlt im Schrank. Man sollte eben mit einem frischen Löffel rein gehen und gleich wieder zumachen, so nach 5 bis 6 Wochen ist die Dose dann leer. Geschmcklich ist der Unterscheid nicht so riesig nach dieser Zeit.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#17 von justizia , 30.11.2014 22:28

Markus, vielen Dank! Aber Dose??? Ich dachte das sei in einer Flasche? Egal, ich werde es bestellen.


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#18 von Markus , 01.12.2014 08:37

Hallo,

ja, eine Braunglas-"Dose"


Keine Panik


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#19 von justizia , 01.12.2014 08:58

Danke - Markus - eine letzte Frage - sorry, dass ich so nerve: wieviel nimmst Du davon?


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#20 von Markus , 01.12.2014 11:01

Kein Ding Also ich nehme 1/2 TL, zur Stärkung, wenn mal gerade wieder Infekte im Büro rumfiegen auch 1 TL. Ist halt auch eine Kostenfrage. Und letzthin, bei triefender Nase (das erste Mal seit bald 2 Jahren) auch mal 2 TL. Der Erfolg war duchschlagend; im Büro waren alle Kollegen für mind. 3 Tage richtig ausgeknocked, ich bin als einziger mit zwei tagen leichten Halsschmerzen davongekommen. Aber ich nehme ja soviel ein, k.A. was da genau den Auschlag gegeben hat.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 01.12.2014 | Top

RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#21 von Steffen , 01.12.2014 12:59

Hallo Markus,

noch mal für mich zur Klarhneit: 1 TL heißt für dich 5 ml oder? Ich habe nämlich festgestellt, das die Menge für 1 TL (Teelöffel) der beiligenden Dosierspritze bei mir 1 EL (Esslöffel) entspricht.

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 126
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#22 von Markus , 01.12.2014 13:15

Hallo Steffen,

ja, wobei meine Teelöffel etwas weniger als 5ml haben wie ich mal gemessen habe. Ich nehme das Blue Ice, das ist 2/3 ferm. Lebertran und 1/3 Butteröl, das hat eine Zähigkeit in etwa wie Honig. Die Spritze gibt es AFAIK nur beim reinen ferm. Lebertran und beim Skate Liver Oil. In meinen Augen ist das eine Sauerei, die benutzte Spitze sollte man ja anschließend reinigen- das ist mir viel zu viel Arbeit.


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#23 von Steffen , 02.12.2014 08:45

Hallo Markus,

genau - ich habe die Spritze nur einmal zum "Maßnehmen" bei meinen Löffeln (EL/TL) verwendet und anschließend weggeschmissen. Ich habe auf deine Empfehlung hin Blue Ice ferm. Lebertran Zimt bestellt und bereits genommen - alles gut bis jetzt. Ich ergänze mit Myprotein Omega 3 ÖL (10 ml) - wie schon mal zwischen uns besprochen :)

Grüße

Steffen


Steffen  
Steffen
Beiträge: 126
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#24 von Markus , 02.12.2014 09:48

Hallo Steffen,

wie lange nimmst du das Blue Ice denn schon? Hast du auch bemerkt, dass sich die Zähne auf einmal unheimlich glatt anfühlen?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#25 von justizia , 02.12.2014 13:47

Hallo Markus,
ich habe jetzt das blue ice royal Butteröl & fermentierter Lebertran bestellt, decke ich damit auch meinen Retinolbedarf? Oder muss ich noch Retinol zusätzlich nehmen?

Habe ich das richtig verstanden, dass ich dann noch omega3 dazu nehmen muss?????

Über eine Antwort freue ich mich wie immer riesig!

Viele Grüße
Bettina


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#26 von Markus , 02.12.2014 15:37

Hallo Bettina,

es ist ein Lebemsmittel und als solches nicht standardisiert. Nimm mal als Richtwert für einen 1 TL reinen Lebertran (2/3 vom Blue ice sind Lebertran, 1/3 Butteröl für K2), also 1 1/2 TL Blue Ice:

9500 IE Vitamin A aus Retinol und Retinolpalmitat. 2000 IE Vitamin D. 0,6g EPA und 0,4g DHA

Das schwankt aber je nach Fang und Fermentationsprozeß, vielleicht liest du auch mal beim Hersteller:

http://www.greenpasture.org/public/FAQ/

Und bei der WAPF über Cod Liver Oil allgemein:
http://www.westonaprice.org/health-topic...ecommendations/

Ob dir 1g O3 reichen musst du selber wissen. Ich nehme noch 2 TL Omega 3 Liquid von Myprotein direkt aus der Flasche obendrauf.

PS: Achte bitte mal auf deine Zähne, wie sich diese jetzt und nach einigen Wochen anfühlen, also so das "Fingergefühl". Nimmst du aktuell bereits K2?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#27 von justizia , 05.12.2014 14:23

Hallo Markus,
K2 nehme ich nicht. Ich hatte mal ein Produkt von LEF, das hab ich nicht vertragen. Ich nehme noch Lachsöl dazu, also zu dem blue ice & Butteröl, das ist gestern angekommen und ich hab es natürlich sofort probiert. Dann bleibe ich beim Lachsöl, weil 1 G O3 ist mir dann doch zu wenig.
Der Geschmack ist - naja ich spüle immer sofort mit Wasser nach damit gar nicht erst was davon irgendwo im Mund hängenbleibt. Danke für den Hinweis mit dem Vitamin A, das reicht mir dann pro Tag, denke ich.
Das gehört hier zwar nicht hin, aber mein Xucker ist angekommen - ich werde mir deshalb gleich die Lösung herstellen für meine Nasensprayflasche. Muss ich dabei irgendwas beachten? Nö, oder? Einfach mit Wasser mischen und ab in die Flasche?
Auf meine Zähne werde ich achten!!! Interessanter Aspekt!


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#28 von Markus , 05.12.2014 15:49

Hallo Bettina,

bei Vitamin A: achte drauf, dass die Menge auch mal nur halb so groß sein kann. Wie schon gesagt es ist halt ein Naturprodukt und kein standardisiertes NEM. Aber bei 1 TL sollte das alles im grünen Bereich liegen.

Für die Spülung: nimm dir ein Schnapsglas mit ein wenig Xylit und fülle es langsam mit Wasser auf bis das Xylt vollständig gelöst ist. Dann tust du noch ein wenig mehr Wasser rein und füllst das in dein frisch mit Dampf gereinigtem Schnupfensprayfläschchen ein, Dosierer drauf und fertig.


Stichwort "Zähne", was mir dabei noch eingefallen ist zur chronischen Sinusitis. Hast du einen wurzelkanalbehandelten Zahn? Sowas kann sich oftmals unbemerkt (klar, weil ohne Nerv...) entzünden (mind. 30% alles WKB-Zähne machen das früher oder später) und die Giftstoffe und Bakterien können z.B. den Kiefer hochwandern und zu einer Sinusitis führen. Aber auch zu zig anderen Beschwerden im ganzen Körper führen- Arthritis beispielsweise löst sich des öfteren ganz überraschend wenn der Patient ein Gebiß bekommt und dazu alle, und damit auch die schon vor Jahrzehnten(!) wurzelkanalbehandelten Zähne, gezogen bekommt. Das ist defintiv keine Esotherik, aber Ärzte und Zahnärzte sind zumeist mit solch einer Diagnose überfordert. Einige Labormarker gibt es aber:
http://www.imd-berlin.de/leistungsschwer...dgeschehen.html

Dies nur mal so als Hinweis, ich möchte dich jetzt nicht verunsichern.

Also viel Spaß mit dem Zaubertrank der Wikinger!


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 05.12.2014 | Top

RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#29 von justizia , 05.12.2014 17:34

Hallo Markus, vielen Dank für die Anleitung! Wurzelkanalbehandelte Zähne habe ich nicht.
Ich denke mein Immunsystem ist im Eimer wegen EBV und Stress und keine Ahnung was sonst noch. Vor 6 Wochen dachte ich, ich hätte das auskuriert. War 3 Wochen krank geschrieben und hab Antibiotika bekommen, die ich natürlich nicht genommen habe. Dann war ich für 3 Wochen gesund dann ist das ganze letzte Woche wieder losgegangen und weil ich nun ja unbedingt arbeiten gehen muss, hab ich voller Panik Antibiotika genommen weil ich dachte dann kann ich wieder arbeiten. Bin dann zum HNO der meinte AB sei totaler Mist, weil chronische Sinusitis und er darüber hinaus von einem Virus ausgeht. Mit dem Antibiotikum ist es dann eher schlechter geworden, bzw jetzt ist meine Nase wieder seit 3 Tagen voll
Das in aller Kürze - es ist mir unerklärlich wie das mit den Mengen an Vitamin C, Zink, Selen, Fischöl, Aminos, Fleisch , Gemüse, Salat möglich ist, dass jemand so oft krank ist wie ich UND ES NICHT BESSER WIRD!!!
Vermutlich ist alles psychisch!!!!!!

So, jetzt hab ich genug rumgeheult und das gehört in diesen thread auch gar nicht rein.

Markus, Dir nochmal vielen Dank - werde gleich mal anfangen die Lösung zu mischen!!!!
Gruß
Bettina


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: 2 Tage Essen mitnehmen

#30 von justizia , 08.12.2014 09:17

Hallo Markus, wie bzw. wann nimmst Du das blue ice? Wenn ich es nicht nüchtern nehme, dann stößt es ein wenig übel auf. Geht das nur mir so?
Gruß Bettina


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


   

Gedankenexperiment: Der All in One Shake
Wirkt IF anders bei Frauen?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen