RE: Vorstellung

#136 von Bengy , 31.01.2015 20:20

hallo,

Ich führe das, was man wohl jenen aktiven Lebensstil nennt. Ich bewege mich viel und intensiv. Ich mache turnerische Sachen, Übungen des olympischen Gewichthebens und Kampfkunst. Demnächst möchte ich noch Klettern.

Da ich sehr lange auf meinem Niveau trainieren will, bin ich daran interessiert, wie ich meine Leistungsfähigkeit erhalten und ggf. noch ausbauen kann.

Ich finde die Beiträge sehr informativ und schätze des freundlichen Umgang im Forum, ich hoffe auch etwas beitragen zu können und freue mich auf viele tolle Beiträge.

Ben


 
Bengy
Beiträge: 1
Registriert am: 26.01.2015


RE: Vorstellung

#137 von Blago , 01.02.2015 13:43

Hallo an Alle,

ich bin Stefan, knapp 30 Jahre alt, 190cm groß, wiege 98-99kg bei 20-25% KFA., Beruflich komme aus der soziologischen/sozialpsych. Ecke und arbeite zur Zeit als Pädagoge.

Auf das Edubily-Forum bin ich durch das Buch gestoßen, das ich mir nach der Rezension auf aesirsports.de gekauft habe (alte Version vom Dez.).

Seit paar Jahren beschäftige ich mich mit Kraftsport und Gesundheit. Besonders seit dem ich vor rund 3 Jahren eine Mandelentzündung hatte (EBV?). Davor war ich in meinem gesamten Leben nur wenige Male beim Arzt, bis auf 2-3 eher leichtere Grippen, war mein Immunsystem super. Seit dieser Mandelentzündung läuft alles schief. Ich werde mehrmals im Jahr krank. Normales Training ohne ständige Unterbrechungen ist nicht mehr möglich, was extrem frustrierend ist. Eine Allergie habe ich schon und anscheinend ist auch die zweite bald da.

Auf jeden Fall will ich jetzt dem Ganzen ein Ende setzen. Besuche bei verschiedenen Ärzten brachten nichts. Jetzt muss ich mich anscheinend selber darum kümmern mein Immunsystem auf die gleiche Ebene wie vor 3-4 Jahren zu bringen, vor der Mandelentzündung (falls es möglich ist?). Demnächst gehe ich zum Arzt und lasse ein Blutbild machen, wie es im Buch steht. Großteil der NEM habe ich besorgt. Ich hoffe alles klappt soweit und ich kann diesen Monat anfangen meinen Körper zu stärken und auf ein Normallevel zu bringen.

Ich will einfach nur gesund sein, nicht alle 2-3 Monate krank für eine Woche im Bett liege. Und vor allem will ich endlich mal ein Jahr trainieren und sichtbare Resultate erzielen, zumindest 5kg Muskeln aufbauen und paar Kilo Fett verlieren.

An dieser Stelle möchte ich schon mal riesen Dank für das Buch aussprechen und hoffe, dass ich alle weitere wichtige Infos finden, die ich auf meinem Weg brauche.



 
Blago
Beiträge: 61
Registriert am: 11.01.2015

zuletzt bearbeitet 01.02.2015 | Top

RE: Vorstellung

#138 von Niels , 02.02.2015 13:37

Ich bin Niels, Baujahr April 71 und wohne seit mittlerweile 5 Jahren mit meiner Frau und meinem Sohn BJ 2010 in Leverkusen (wohin ich über Köln/Bonn/Göttingen/Braunschweig/Sehlde gekommen bin). Ich arbeite im Vertrieb für Computerspiele. In meiner Freizeit mache ich viel Sport und befasse mich mit Ernährung. Sport vor allem Rad – MTB, Rennrad und Laufen, Firnessstudio zur Unterstützung. Bei Ernährung habe ich viel probiert die letzten 20 Jahre. Von Vegan bis Paleo. Am Ende? Bin ich jetzt bei einer moderaten LowCarb Paleo Ernährung hängengeblieben. Von Mo-Fr betreibe ich IF, am WE gibt auch mal Frühstück. Da ich eigentlich selten das Gefühl habe richtig fit zu sein habe ich über die Jahre viel mit Ernährung und auch diversen NEMS experimentiert. Meine größte Herausforderung ist mein wenig erholsamer Schlaf, morgens wache ich eigentlich nie frisch, fit und erholt auf – eher wie vom Bus gerammt….
Auf edubily bin ich über Facebook aufmerksam geworden und lese gerade das Buch, bin auf Seite 100. Die Webseite habe ich noch nicht studiert, kommt. Natürlich erhoffe ich mir mein Wissen erweitern zu können und vielleicht ein paar Sachen zu finden die für mich gut funktionieren, ich bin gespannt. So das war es erst mal!


 
Niels
Beiträge: 4
Registriert am: 31.01.2015


RE: Vorstellung

#139 von str8_shooter , 03.02.2015 10:33

Hallo Zusammen,

ich heiße Pascal (30) und bin durch den Co-Autor Philipp, den ich aus einem anderen Forum her kenne, auf edubily gestoßen.

Sportlich habe ich 20 Jahre Fußball (Kreisliga) gespielt. Seit mittlerweile ca. 3 Jahren ist das Interesse dahingehend etwas zurück gegangen und der Kraftsport ist in den Vordergrund gerückt. Seit einem Jahr betreibe ich dazu noch Crossfit.

Bei einer Körpergröße von 189 cm habe ich zu meinen Spitzenzeiten 97 kg gewogen und alles andere als muskulös. Dann hat sich das über mehrere Jahre bei rd. 83 kg eingependelt. Durch die Ernährungsumstellung auf IF inkl. low carb, bin ich Anfang 2014 bei knapp 76 kg angelangt. Dieser Zustand passte aber nicht mit meinen Ambitionen bzgl. Kraftsport zusammen. Die Leistungswerte waren einfach unterirdisch. Dieses ist mir aber erst seit dem Start mit Crossfit so richtig offen gelegt worden.

Meine Ernährung ist weiterhin IF, glutenfrei und laktosefrei (wg. Akne, Käse ist i.O.), aber rd. ums Training werden vermehrt Carbs in Form von Reis, Kartoffeln, Obst, Honig verzehrt. Also ich denke, dass ich ernährungstechnisch schon eine solide Grundbasis aufweise. Bei nun rd. 81 kg geht es mir zwar körperlich besser, aber so richtig Volldampf kann ich irgendwie noch nicht geben. Ziel ist vorerst rd. 85 kg bei gleichem KFA (~8-10%)

Nachdem ich das Buch gelesen habe, sind meine Werte gerade in der Analyse. Ende dieser Woche weiß ich dann mehr. Ich habe eine paar Beschwerden die mich vor allem dazu gebracht haben das Buch zu kaufen.
So habe ich ein verstärktes Kältegefühl, mit Kribbeln auf der ganzen Haut, leichte Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit etc . Beim ersten Check bei Arzt, hat dieser auch einen Blutdruck von 85/45 festgestellt. Da ich Blutspender bin, weiß ich, dass meine Eisenwerte nicht besonders sind. Ich bin nur immer knapp Spender tauglich.

Naja, ich bin gespannt und werde meine Werte dann auch demnächst hier teilen.

Bis dahin, auf eine gute Gemeinschaft


str8_shooter  
str8_shooter
Beiträge: 26
Registriert am: 27.01.2015


RE: Vorstellung

#140 von bodhisattva , 03.02.2015 12:09

Hallo, jetzt komm ich endlich auch mal zu meiner Vorstellung.

Ich heiße Michael, bin 2,02m groß, 22 Jahre jung und interessiere mich sehr für alle Themen rund um Training, Ernährung, Biochemie und allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden.
Ich studiere momentan Psychologie im Master mit Schwerpunkt Kognitive- und Klinische Psychologie. Auf den Blog und auf das Buch bin ich durch Aesirsports bzw. Damian aufmerksam geworden - Gott sei Dank! ;)

Früher hatte ich einige Kilos zu viel auf den Rippen (140kg) und habe dann ohne viel Ernährungswissen mit einer recht extremen Ernährungsumstellung (keine KH mehr, hauptsächlich Eiweiß, Gemüse und ein wenig Fett) sowie dem Beginn von Sport und Krafttraining innerhalb von 1,5-2 Jahren 50kg abgenommen und meinen Stoffwechsel vermutlich lahm gelegt (habe dann eine zeitlang bei recht geringer kcal-Zahl schnell zugenommen). Mittlerweile habe ich wieder ein paar Kilos mehr drauf (zum Glück hauptsächlich Muskelmasse ;-)) und liege jetzt bei 100-101kg.

Momentan praktiziere ich schon seit längerer Zeit IF 16/8, teilweise mit kleinen Abwandlungen und komme damit super zurecht!
Im Sommer habe ich immer ein wenig mit Heuschnupfen zu kämpfen, was ich auch gerne "besiegen" würde.

Meine primären Ziele: Stoffwechsel und Immunsystem auf Vordermann bringen sowie weiterer Muskelaufbau :-).


bodhisattva  
bodhisattva
Beiträge: 84
Registriert am: 22.12.2014


RE: Vorstellung

#141 von OnkelPaul , 03.02.2015 20:11

Hallo Edubily Community,

dann möchte ich mich mal vorstellen:
ich bin Onkel Paul und kenne das Forum noch aus den Zeiten, wo es als Gast zur Verfügung stand. Ich möchte demnächst ein paar "Befindlichkeiten" aus der Welt schaffen, und hoffe hier den ein oder anderen Anreiz zu finden, dies zu bewerkstelligen. Natürlich möchte ich auch aus meinen Erfahrungen anderen berichten ... allerdings nicht als Fachmann, sondern eher "Bei mir war es so....". Ich plane Blutanalysen und würde bei Interesse meine persönlichen Daten ... also die vom Blut :) ...auch kund tun. Dann kann man auch sehen, mit was für einen Weg ich meine Werte verändert habe ... und,was noch wichtiger ist, wie sich das Ganze auswirkt.


 
OnkelPaul
Beiträge: 235
Registriert am: 02.02.2015


RE: Vorstellung

#142 von Ante , 04.02.2015 12:38

Hallo zusammen!

Dann möchte ich mich auch kurz vorstellen.
Ich bin 40 Jahre alt und über aesirsports auf edubily aufmerksam geworden.
Nachdem ich das Buch nun gelesen habe, freue ich mich auf den weiteren Austausch in diesem Forum.

Viele Grüße aus Hamburg,
Ante


Ante  
Ante
Beiträge: 2
Registriert am: 30.01.2015


RE: Vorstellung

#143 von Darius , 04.02.2015 18:26

Hallo, meine Name ist Darius
ich komme aus Menden (Sauerland) bin Baujahr 75, da ich leidenschaftlicher Crossfiter bin suche ich immer nach mögligkeiten um leistungsstärker und fitter zuwerden. Hab schon Paleo und natürlich Low-Crab hintermir.
Hab das Buch jetzt schon 3x gelesen super Lektüre, viele Tips hab ich schon umgesetzt mal schauen ob ich an meine genetische Leistung kommen werde.

Gruß


 
Darius
Beiträge: 12
Registriert am: 04.02.2015


RE: Vorstellung

#144 von Fabi , 05.02.2015 13:33

Hallo zusammen,
ich bin 21 Jahre alt und Maschinenbaustudent. Ich habe 13 Jahre lang Fußball gespielt und kam dann über einige Verletzungspausen zum Krafttraining und wurde sofort infiziert :D Das ist nun auch schon 3 Jahre her.
Seitdem habe ich mich stetig versucht zu verbessern, mir neues Wissen anzueignen und dies dann auch umzusetzen. Nach einiger Zeit bin ich so auf edubily gekommen und es war "himmlisch". Ich hatte auf einmal einen riesigen Berg neuer Informationen und habe mir alles durchgelesen.

Ich erhoffe mir durch die Teilnahme am Forum ein besseres Verständnis zu erhalten und Tipps und Anregungen für die Praxis zu erhalten.
Viele Grüße :)


Fabi  
Fabi
Beiträge: 4
Registriert am: 04.02.2015


RE: Vorstellung

#145 von ChrisK , 05.02.2015 18:04

Hallo zusammen,

mein Name ist Chris (24) und ich betreibe seit ca. 3 Jahren Krafttraining und versuche mich gerade mit HFT zu verbessern.

Ernährungstechnisch war ich bisher immer Low Carb bis No Carb unterwegs, was aber irgendwie nicht zu den gewünschten Erfolgen geführt hat.

Auf das Forum bin ich durch das Buch gestoßen, welches ich als ebook gelesen habe. Das Buch habe ich gekauft, wegen der Vorstellung auf Aesirsports.
Durch das Buch habe ich angefangen meine Sicht auf Low Carb zu überdenken und würde nun gerne meine Ernährung umstellen/ändern/verbessern.
Jedoch bin ich nach den ganzen Informationen ein wenig verwirrt und erhoffe von der Teilnahme am Forum ein wenig Klarheit.

Liebe Grüße


ChrisK  
ChrisK
Beiträge: 2
Registriert am: 04.02.2015


RE: Vorstellung

#146 von Michi , 08.02.2015 11:16

Liebe Mitglieder des Forums,

mein Name ist Michael, ich bin Mitte 30, wiege bei 180cm 79 kg bei 10-11% KFA. Ich betreibe viel Sport. Überwiegend im Fitnessstudio, wo ich ein Muskelaufbautraining betreibe, aber auch Kraftausdauer (Bodypump) und Cardio. Zudem mache ich Tai Chi.

Ich interessiere mich seit meiner Jugend für die Themen Fitness, Ernährung und Nahrungsergänzungen. Ich kam zu der Thematik über mein Fitnessstudio.. Ich hatte anfangs die diversen Zeitschriften aus der Szene gelesen, dann auch über das Internet Foren wie bbszene und dem Forum von Peak Performance. Im Studium hatte ich dann angefangen, die Bücher von Dr. Strunz zu lesen. Ich lese seine Beiträge im Internet bis heute. Vor etwa zwei Jahren habe ich dann begonnen, amerikanische blogs und Bücher zu studieren. Ich bin Mitglied der Life extension foundation. Ausgangspunkt war eine Blutuntersuchung bei Dr. Strinz, bei der ich trotz meiner Ergänzungen noch Mängel hatte (Zink, Eiweiß, Testosteron ), Ich hatte dann angefangen, mich noch breiter in die Materie einzulesen. Als nächstes kamen dann die Blogs aus dem Bereich Paleo Lebensweise. Ich hätte auch bis vor kurzem noch im Forum von Dr. Schmitt-Homm gelesen und sein Buch.

Ich supplementiere viel. Ich nehme den Lef mix als Basis. Dazu einige Specials von lef sowie Proteine, Creatine und andere Aufbaupräparate.

Ich freue mich auf einen Austausch mit euch!

Michael


Michi  
Michi
Beiträge: 3
Registriert am: 23.01.2015


RE: Vorstellung

#147 von Cookie , 08.02.2015 12:02

Hey,

also dann stell ich mich auchmal kurz vor. Mein Name ist Thomas, bin 27 und wiege 93kg auf 1,92m.
Ich mache seid ca. 3 Jahren Kraftsport und interessiere mich sehr für die Ernährung zur Optimierung meiner Ziele (Leistungsfähiger werden undso)
Auch finde ich es interessant herauszufinden wie der Körper funktioniert undso

Hoffe also hier viel neues/wissenwertes zu finden

Thomas


Cookie  
Cookie
Beiträge: 1
Registriert am: 06.02.2015


RE: Vorstellung

#148 von Nikolai , 08.02.2015 15:06

Hallo,
Nikolai (23) heiße ich und wohne in der Nähe von Bremen. Ich habe schon diverse Sportarten probiert und bin ständig auf der Suche danach das Optimale für mich zu finden. Genau so sieht es auch mit der Ernährung aus. Besonderes Augenmerk dabei ist für mich ganz klar Natürlichkeit.
Momentan betreibe ich ich eine Mischung aus Yoga, Körpergewichtsübungen und Intervalltraining. Ab April kommt dann auch endlich wieder der geliebte Kampfsport dazu.
Treu nach dem Grundsatz von Paracelsus " Die Menge macht das Gift" kommt bei mir fast alles auf den Tisch solange es natürlich ist. Viel Gemüse, Fisch, Fleisch und Ries. Schwerpunkt dabei liegt auf eine gute Mischung von Fetten.

Mein Ziel ist es weitere Lebensmittel zu finden die eine Steigerung der körperlichen und auch geistigen Leistungsfähigkeit bewirken. Aus diesem Grund habe ich mich auch hier angemeldet, da mich die Qualität der Beiträge überzeugt hat.

Horrido
Nikolai


Nikolai  
Nikolai
Beiträge: 1
Registriert am: 06.02.2015


RE: Vorstellung

#149 von Zigeunermädchen , 09.02.2015 12:25

Hallo alle zusammen

Ich bin seit ganz kurz nun Mitglied in diesem Forum und möchte mich nun kurz vorstellen. Ich bin weiblich, fast 50 Jahre alt und arbeite als kfm. Angestellte. Schon seit meiner Kindheit interessiere ich mich für menschgerechte Ernährung, habe bis jetzt aber keine endgültigen Wege gefunden. Nun lese ich DAS BUCH und erhoffe mir viele schlüssige Erkenntnisse und freue mich auf einen regen Austausch. Momentan esse ich Mischkost, vorwiegend frisch gekocht.

Bis bald und liebe Grüsse
Zigeunermädchen


Zigeunermädchen  
Zigeunermädchen
Beiträge: 86
Registriert am: 05.02.2015


RE: Vorstellung

#150 von naranja , 10.02.2015 20:52

Hallo :)

Ich bin 28 Jahre alt und auch durch aesirsports auf diesen Blog gelangt.
Gerade bin ich dabei das Buch mit großem Interesse zu lesen.
Ich habe vor einiger Zeit mal (S)low Carb ausprobiert, fühlte mich allerdings gar nicht gut damit.
Da ich eine Schilddrüsenunterfunktion aufgrund von Hashimoto habe, bin ich auch auf der Suche nach einer Ernährung, die mir hilft,
das Ganze einzudämmen.
Ich finde es sehr interessant, die biochemischen Hintergründe ein bisschen kennenzulernen, da ich immer nach der Suche nach dem Warum bin.

Ich freue mich auf regen Austausch mit euch!


naranja  
naranja
Beiträge: 2
Registriert am: 08.02.2015


   

Technik des Forums

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen