RE: Vorstellung

#61 von bruno , 30.12.2014 10:40

Hallo,

bin 51, betreibe seit vielen Jahren Gewichtstraining (Homegym) um mich in Form zu halten. Bergwanderungen und Schifahren gehoeren auch dazu.

Das Thema Gesundheit hat mich schon immer interessiert, verfolge die Artikel mit grossem Interresse und moechte mein Wissen im Rahmen meiner Moeglichkeiten weiter erweitern und dazulernen.

Gruss

bruno  
bruno
Beiträge: 141
Registriert am: 22.12.2014


RE: Vorstellung

#62 von Pierre , 30.12.2014 10:40

Hallo zusammen,

mein Name ist Pierre, ich bin 41 Jahre und lebe in Bremen. Ich bin Familienvater und arbeite als Polizist, hauptsächlich hinter dem Schreibtisch.
Ich bewege mich gern und bin vor etwas über 20 Jahren zum Eisensport gekommen. Mit 20 habe ich mir über Ernährung und Training nicht so viele Gedanken gemacht wie heute. Ich habe eher einseitig trainiert, konnte trotzdem gute Fortschritte machen. Körperliche Probleme und Einschränkungen kamen allerdings erst später. Mit 28 hatte ich meinen ersten Kreuzbandriss (beim Fußballspielen) und acht Jahre später kam der zweite.
Trotzdem bin ich am Sport drangeblieben und habe vieles ausprobiert. Auch die Ernährung wurde immer wieder verändert. Einiges funktionierte ganz gut, anderes nicht, oder nicht auf Dauer. Ich war und bin häufig noch immer irritiert, was mir gut tut und was nicht. Aber ich habe das Gefühl, dass ich mich in die richtige Richtung bewege . Meine Ziele liegen nicht mehr vorwiegend in Richtung Äesthetik, sondern eher in Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Balance und Wohlbefinden.
Ich bin über Team-Andro auf diesen Blog gekommen und habe mir gestern das Buch bestellt. Besonders interessieren tuen mich die Themen Cholesterin und Hormone. Ich bin gespannt und freue mich, nun Teil dieses Forum zu sein.
LG und einen guten Rutsch ins Jahr 2015 !!!
Pierre


Pierre  
Pierre
Beiträge: 1
Registriert am: 30.12.2014

zuletzt bearbeitet 30.12.2014 | Top

RE: Vorstellung

#63 von EHST , 30.12.2014 13:51

Guten Tag!

Ich bin Stephan, 32 jahre jung, aus dem schönen Land Brandenburg. Halte mich zu Hause mit Körpergewichtsübungen (ergänzt mit vollgepackten Rucksäcken :-)) in Form. Neben den üblichen Grundübungen finde ich TacFit von Scott Sonnon oder auch "MovNat" sehr interessiert und versuche das immer zu integrieren. Vernachlässige ich zugunsten von Maximalkrafteinheiten momentan aber etwas. Mein Hauptaugenmerk liegt auf alltägliche Leistungsfähigkeit - was man wohl Fitness nennt.
Angefangen mit Paleo und einhergehend mit Low Carb (ja, ja) stieß ich auf Dave Asprey und Bulletproof und orientierte mich daran. Irgendwie kamen mir aber erhebliche Zweifel, ob das der passende Weg ist. Ich fühlte mich mit dem Bulletproof-Kaffee zwar bis abends super und mein Geist war auch gut drauf, die körperliche Leistungsfähigkeit war aber eher mau. Und spätestens, als ich mir eine Dokumentation über afrikanische Naturvölker anschaute, war mir klar, dass diese High Fat "Diäten" kein Dauerzustand sein können und das nicht unserer Natur entsprechen kann. (War ja an sich auch vorher klar, aber da waren dann nochmal die Bilder dazu) Seitdem höre ich auf meinen Körper und fühle mich wesentlich besser. Natürliche Lebensmittel und ab und an mal ein schönes Stück Kuchen.
Dank Chris' Buch überdenke ich gerade meine Einstellung zu Nahrungsergänzungsmittel und entdecke auf diesem Gebiet ein gewaltiges Optimierungspotential. Und da freue ich mich, diesen Weg mit dem Forum hier begleiten zu können. Es gibt noch viel zu tun!

Grüße,
Stephan

EHST  
EHST
Beiträge: 215
Registriert am: 30.12.2014


RE: Vorstellung

#64 von Didl , 30.12.2014 19:02

Hallo Zusammen,

ich hatte mich -glaub ich ;-)- auch noch nicht vorgestellt.
Ich heiße Dietmar, gehe mittlerweile auf die 50 zu und der Kraftsport hat bei mir nie so gewirkt wie bei anderen. Um dies bzgl. dazu zu lernen und da ich mich zudem seit Jahren für die Themen "Anti-Aging und Prävention" sowie "NEMs" interessiere freue ich mich hier auf viel neues Wissen.

Grüße
Didl

Didl  
Didl
Beiträge: 12
Registriert am: 24.12.2014


RE: Vorstellung

#65 von Lengi , 31.12.2014 10:28

Wollte mich auch kurz mal vorstellen: ich bin 24 Jahre alt und mache gerade meinen Master in molekularer Ernährung. Habe 2 Jahre geboxt und bin jetzt seit 2 Jahren aber wieder zu meiner ursprünglichen Leidenschaft zurückgekehrt: dem Bodybuilding. Hierbei werde ich wohl auch für immer bleiben, da sich dieser Sport (im naturalen Bereich) perfekt mit Gesundheit kombinieren lässt. Kampfsport ist was die Gesundheit angeht ja immer so eine Sache. Freue mich auf interessante Diskussionen.


Viele Grüße,
Lengi

Lengi  
Lengi
Beiträge: 1
Registriert am: 30.12.2014


RE: Vorstellung

#66 von trustyourself , 31.12.2014 16:23

Auch von mir hallo zusammen,
Ich heiße Tim und komme aus dem Raum Hannover. Auch ich bin durch AesirSports auf das Buch aufmerksam gemacht worden, hab es durchgelesen und bin jetzt hier gelandet. Ich bin 20 Jahre alt und betreibe jetzt seit gut 2 Jahren Kraftsport (Bodybuilding). Anfangs habe ich nach verschiedenen Splits trainiert, mache jedoch jetzt seit einem Monat mit täglichem GK Training nach "HFT- Christian Zippel" sehr gute Kraftzuwächse. Ich finde "Das Handbuch zu Ihrem Körper" schon einen ziemlichen Gegensatz im Vergleich zu "Ernährungsstrategien in Kraftsport und Bodybuilding - Löffelholz", in dem ja geschrieben ist, dass man seine Mikros aus der Ernährung beziehen, ohne auf den Konsum von Leber einzugehen ect. Deshalb freue ich mich auf interessante Diskussionen und hoffe, dass ich nachdem ich meine erhöhten GPT- Leberwerte geklärt habe auch meine anderen Blutwerte auf ein Maximum bringen kann.
Liebe Grüße und guten Rutsch euch allen!

 
trustyourself
Beiträge: 4
Registriert am: 27.12.2014


RE: Vorstellung

#67 von K29 , 02.01.2015 18:05

Hallo,
Ich bin 42, habe immer Ausdauersport betrieben (Langstreckenlaufen, vor allem Berglaufen, Klettern, etc.). Jetzt möchte ich aufs Rennrad umsteigen.
Da ich unter einer Stoffwechselstörung leide, ist Ernährung immer ein Thema gewesen. Ich bin vor Kurzem über das Buch von Chris gestolpert und bin so in diesem Forum gelandet.
Ich freue mich auf einen Austausch mit netten, an Sport und Ernährung interessierten Menschen.
LG K

K29  
K29
Beiträge: 1
Registriert am: 01.01.2015


RE: Vorstellung

#68 von allu , 02.01.2015 18:09

Hallo an das Forum:

Bin 28 , Offizier (Spezialist für Jets, IT , Lufträume in Europa) + Fluglotse GCI + Informations / Wissensmanagment der Luftwaffe

suche hier wissenschaftliches fundiertes Wissen über Training , Sport generell und Ernährung. (was man bei youtube sehr vermisst , und ja es gleicht einer Produktverkaufsorgie)

Muss selber zu mir sagen ,dass ich nie wirklich krank im Leben war und als kleines Baby alle Krankheiten hatte die es gab. Auf Ernährung hab ich nie so geachtet weil ich mich immer wohl gefühlt habe. Viel FastFood (viel unterwegs) Viele schlechte Produkte mit viel Zucker und so. Aber es hat mich trotzdem nie aus der Bahn geworfen, da ich viel gelaufen bin und etwas Kraftsport gemacht habe.

Jetzt habe ich wieder neue Ziele und will Massentechnisch was drauf legen an Muskulatur und mal probieren wie es so läuft. Und dazu brauche ich das Forum um gute Informationen zu erhalten.

Ich bin ein Allesfresser, wechsle mal zwischen 1 Tag Vegan 1 Tag Vegetarische 2 Tage Fleisch. Weil dieser Vegan boom kommt mir alles spanisch vor. alles zu unwissenschaftlich erklärt im Internet mit Pauschalaussagen um Produkte zu verkaufen. Wie ich finde sehr gefährlich !!!


Das wars,

ich muss lernen :)


 
allu
Beiträge: 73
Registriert am: 31.12.2014

zuletzt bearbeitet 02.01.2015 | Top

RE: Vorstellung

#69 von jannaldo , 02.01.2015 18:38

Hallo,

Mein Name ist Jannis und bin 25.
Ich bin über eure HP auf euch aufmerksam geworden und das Buch liegt neben dem Bett und wird fleißig gelesen.
Persönlich seh ich mich als Powerlifter/Kraftdreikämpfer, auch wenn meine Kraftwerte noch nicht so gut sind.

Mit Supplementen "hantiere" ich schon etwas länger, größtenteils Whey und Creatin.
Letztes Jahr bin ich dann auf Vitamin D aufmerksam geworden und dadurch dann auf eure Seite.
Ich hab meinen Wert von 34 auf 91 ng/ml erhöht und hab einen Verbrauch von ~4500iu am Tag. So viel zu den 400iU der DGE. ;)

Demnächst soll ein Bluttest gemacht werden und demnach werde ich dann noch auf andere Supps zurückgreifen.

Ich hoffe,dass ich hier die ein oder andere Interessante Sache noch lernen werde. Und werde versuchen auch sinnvolle Sachen beizutragen.

Eine Frage hätte ich noch, darf man für Produkte auf einen anderen Shop als MyProtein verweisen?

jannaldo  
jannaldo
Beiträge: 44
Registriert am: 01.01.2015


RE: Vorstellung

#70 von Chris (edubily) , 02.01.2015 18:50

Herzlich Willkommen :-)

Zitat
Eine Frage hätte ich noch, darf man für Produkte auf einen anderen Shop als MyProtein verweisen?



Hier im Forum? Na klar.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.470
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vorstellung

#71 von jannaldo , 02.01.2015 19:28

Zitat von Chris (edubily) im Beitrag #70
Herzlich Willkommen :-)

Zitat
Eine Frage hätte ich noch, darf man für Produkte auf einen anderen Shop als MyProtein verweisen?


Hier im Forum? Na klar.


Okay, will ja nicht für Ärger sorgen.

jannaldo  
jannaldo
Beiträge: 44
Registriert am: 01.01.2015


RE: Vorstellung

#72 von Chris (edubily) , 02.01.2015 19:57

Zitat
Okay, will ja nicht für Ärger sorgen.



Sehr nett von dir. Uns ist nur eine Sache sehr wichtig: Umgang (miteinander).


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.

 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.470
Registriert am: 27.05.2014


RE: Vorstellung

#73 von kölnernorden , 02.01.2015 21:18

Guten Abend zusammen,

ich bin Patrick, Ende 20 und lebe im Rheinland. Ehemals Leistungssportler, ein Jahrzehnt inaktiv, seit ein paar Jahren zum Krafttraining / Conditioning gekommen.

Gegenwärtig konsumiere ich nur den wahnsinnigen Informationsschatz hier und versuche das Buch zu verdauen - habe mir aber für die Nahe Zukunft einen Bluttest vorgenommen um dann zielgerichtet an der Optimierung zu arbeiten.

Viele Grüße!

kölnernorden  
kölnernorden
Beiträge: 48
Registriert am: 11.10.2014


RE: Vorstellung

#74 von manu , 02.01.2015 23:45

Hallo.
Ich bin der Manuel aus Österreich, bin 26Jahre und seit gut 3 Jahren betreibe ich Kraftsport. Ich habe das Buch gierig verschlungen und bin jetzt gerade dabei alle Artikel aufzusaugen :-). Ich bin daran interessiert meine Blutwerte & Gesundheit auf ein bestmögliches Niveau zu bringen und mich mit anderen über dieses und vieleandere Interessante Themen auszutauschen. Bluttest habe ich und meine Freundinn schon durchgeführt, jetzt heisst es optimieren.

Liebe Grüße

manu  
manu
Beiträge: 107
Registriert am: 29.12.2014


RE: Vorstellung

#75 von Roger , 03.01.2015 09:29

Hallo zusammen,

mein Name ist Roger und ich bin ein wenig über 40. Ich habe den Blog über eine Suche nach Arginin gefunden. Ich selber interessiere mich seit einigen Jahren für Ernährung und Gesundheitsthemen und versuche aus dem Wust von Informationen einen roten Faden zu finden. Ich bin von der Statur her eher kräftig und leicht übergewichtig. Seit einer Schilddrüsenentfernung habe ich ca. 20kg zugenommen.
Seitdem habe ich diverse Unternehmungen unternommen, diese wieder los zu werden.
Im Zuge dieser Versuche habe ich ein paar interessante Erfahrungen gemacht, die sich zum Teil sehr negativ auf meinen Körper ausgewirkt haben. Um den Sachen auf den Grund zu gehen, habe ich vor kurzen einen DNA Test gemacht, der das DNA Profil hinsichtlich Ernährung und Sport untersucht hat. Die Ergebnisse sind mit Sicherheit mit Vorsicht zu genießen, haben aber zum Teil schon gewisse Dinge betsätigt, die ich durch Trial and Error herausgefunden habe.
Durch Bluttest kann ich für mich bestätigen, dass die Aussage, dass man durch „normale“Ernährung“ ausreichend versorgt ist, nicht der Realität entspricht. Ich erhoffe mir hier einen interessanten Input hinsichtlich der Themen Gesundheit/Sport/Ernährung.

Gruß Roger

Roger  
Roger
Beiträge: 2
Registriert am: 31.12.2014


   

Technik des Forums

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen