RE: Vorstellung

#46 von naklar! , 22.12.2014 18:32

Wow, toll:

Der Erste, der über dasBuch hierher kommt!
Die meisten sind von hier zum Buch gekommen.

Das freut mich , denn es ist ein sehr, sehr gutes Zeichen!


 
naklar!
Beiträge: 1.287
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vorstellung

#47 von Rayoflight , 22.12.2014 19:37

Hallo zusammen,

ich lese schon seit September hier mit und werde mich nun auch endlich mal vorstellen. Ich bin 49 Jahre alt, treibe fast täglich Sport ( Laufen und Radfahren ) und versuche mich möglichst gesund zu ernähren. Nicht um viele Muskeln aufzubauen, sondern eher um sie zu erhalten, mich gesund und fit zu fühlen und möglichst allen Krankheiten aus dem Weg zu gehen. NEM nehme ich natürlich auch.

Diese ganze Biochemie finde ich sehr interessant, obwohl ich zugeben muss da einiges nicht so leicht zu kapieren - Chemie war nicht so mein Fach ;-)

Ich habe Ende November erstmals eine große Blutanalyse machen lassen und bin nun dabei einige Werte aufzufüllen. Da ich seit ein paar Monaten ein paar Gesundheitsprobleme habe, hoffe ich, dass ich diese damit aus der Welt schaffen kann. Die Ärzte, bei denen ich in den letzten Monaten war, konnten es leider nicht.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch :-)


Rayoflight  
Rayoflight
Beiträge: 5
Registriert am: 22.12.2014


RE: Vorstellung

#48 von Gabi , 23.12.2014 11:12

Huhu,
hab hier schon viel gelesen und auch mal gepostet und entdecke erst jetzt die vorstellrunde. ;-)

ich bin 41 jahre alt und lebe in der nähe von wien. Bin über paleo, lowcarb, keto und lchf hier gelandet. Aufgrund meiner „alterszipperlein“ habe ich dieses frühjahr beschlossen, meine ernährung zu ändern. Anfänglich mit paleo, dann weiter zu keto. Das hat mir gesundheitlich viel gebracht: keine schulter-nackenverspannungen mehr, kein schwindel, kein tinnitus...
mit keto hatte ich auch anfangs den absoluten kick, nur leider nicht lange, geendet hats in einem absoluten tiefpunkt mit ziemlicher verblödung.
Jetzt bin ich am experimentieren….im jänner gibt’s dann endlich den termin fürs blutbild.
bzgl. sport bin ich doch so eher eine lahme ente, aber bewegung gibts täglich über mehrere stunden (hund und pferde).


Vielen dank an euch für die sehr informativen posts und an chris natürlich auch danke und gratulation zum buch!

LG
Gabi


Gabi  
Gabi
Beiträge: 15
Registriert am: 05.12.2014


RE: Vorstellung

#49 von Vali , 23.12.2014 13:16

Moin folks,

ich bin 21, entstamme dem Raum Braunschweig und werde hier zum Biologisch Technischen Assistenten ausgebildet. Ursprünglich (und immer noch) bin ich Follower Christian Zippels. Über seinen damaligen Blog "Der Wille zur Kraft" kam ich dann zu Aesir Sports und Damian, über dessen Empfehlung auf Facebook ich mir wiederum das Buch zulegte. Nun, weil mir das Buch gefallen hat, bin ich jetzt hier, um hoffentlich alles notwendige begreifen und nachvollziehen zu können.

Mein Gesundheitszustand ist zur Zeit ob eines heftigen Neurodermitisschubs etwas suboptimal und überhaupt gibt's viele kleine Baustellen. Gewissermaßen konnten mir da Haus- und Haut-Ärzte nicht weiterhelfen, also muss ich da selber effiziente Wege finden. Meine Kindheit wurde vom Karate geprägt, dem folgte eine Kendo-Phase und nun konzentriere ich mich auf Kraftsport. Enormes Interesse widme ich der Literatur und insbesondere praktischen Philosophie, die unser Potential entfesseln wollen.

So, pflichtbewusste Vorstellung check. Zeit, mir einen Überblick zu verschaffen.

Schöne Feiertage!



Vali  
Vali
Beiträge: 1
Registriert am: 23.12.2014

zuletzt bearbeitet 23.12.2014 | Top

RE: Vorstellung

#50 von Fabian , 23.12.2014 18:20

Hallo zusammen,

ich heiße Fabian und bin 29 Jahre alt. Ich bin über aesirsports hier auf edubily aufmerksam geworden und lese schon ein bisschen länger hier mit. Ich habe weder biochemisches noch besonderes sport- oder ernährungswissenschaftliches Vorwissen. Ich versuche seit ca. einem halben Jahr meinen Körper wieder auf Vordermann zu bringen, was eigentlich auch ganz gut klappt.

Grüße
Fabian


Fabian  
Fabian
Beiträge: 2
Registriert am: 16.12.2014


RE: Vorstellung

#51 von ben , 26.12.2014 09:45

Guten Morgen und frohe Weihnachten (heute zählts noch ;-)) !

ich heiße Ben, bin Ende Zwanzig und bin insbesondere an Ernährungsthemen interessiert, da ich mich mit einigen Unverträglichkeiten rumschlage und ich manchmal gar nich weiß was ich überhaupt noch essen soll. Daher wahrscheinlich auch mein niedriges Gewicht mit seit einigen Jahren ziemlich konstanten 66kg auf 1,89m...
Sportlich bin ich wie folgt unterwegs: meist 2mal die Woche ins Fitnessstudio (Lieblingsübungen sind Klimmzüge und Dips), unregelmäßig Laufen und im Sommer so ziemlich jede Ballsportart.

Bis dann
Ben


ben  
ben
Beiträge: 13
Registriert am: 22.12.2014


RE: Vorstellung

#52 von Didl , 26.12.2014 17:41

Hallo Zusammen,

dann will ich mich auch mal vorstellen ;-)

Ich heiße Dietmar, bin in den 40gern und bin über Chris´ Buch hierhin gelangt.
Ich war früher auch sehr "schlank" und hatte dann mit 19 noch einen heftigen Autounfall, so dass ich mit etwas über 50kg bei 1,76m Größe mit dem Kraftsport angefangen bin.

Leider behindern bzw. begrenzen mich einige kaputte Knochen immer mal wieder und auch sonst finde ich gute Ausreden (z.B. Job), um nicht so regelmäßig zu sporteln, wie ich mir das vornehme.

Neben dem Sport interessiert mich "alles", was dazu beiträgt, mich gesund und fit zu halten - und wenn es pragmatische Wege zu einem muskulösen, gesunden Körper gibt --> immer her damit :-D

Freue mich auf jede Menge Anregungen und neues Wissen.

Grüße
Didl


Didl  
Didl
Beiträge: 12
Registriert am: 24.12.2014


RE: Vorstellung

#53 von nike21 , 26.12.2014 21:34

Hey,

ich stelle mich auch mal vor.
Ich bin 18 Jahre alt und wohne in der Nähe von Berlin. Bin 1,75cm groß 75kg schwer.
Ich bin in anderen Foren noch unterwegs, daher kenne ich den ein oder anderen User hier schon. Ich bin auf den Blog und auch auf das Forum aufmerksam geworden, durch Chris´Artikel bei aesirsports.
Das Buch habe ich mir auch schon bestellt.

Der Grund, warum ich mich hier angemeldet hab, liegt darin, dass ich mich besonders für leistungsorientierte Ernährung interessiere und auf praktische Tipps hoffe.

Ach ja, ich betreibe 4-5 x die Woche Krafttraining ;)


nike21  
nike21
Beiträge: 99
Registriert am: 26.12.2014


RE: Vorstellung

#54 von alexxx , 28.12.2014 09:45

Hallo Zusammen,

meine Name ist Alex, ich bin 28 Jahre und komme aus Bielefeld...
Seit ca. 2 Jahren bin ich nun ein wenig gehandicapt was meine Nahrungsaufnahme betrifft. Nach einer OP am Darm habe ich einige Unverträglichkeiten geschenkt bekommen (Milchprodukte, Getreide, Fruchtzucker). Somit liegt mein Schwerpunkt der Themen für die ich mich interessiere auf die Ernährung. Ich freu mich auf Diskussionen, Beiträge und wenn auch hier ein paar Leidensgenossen zu finden sind wäre es schön zu erfahren wie Ihr den so den Alltag meistert.

Auf edubily.de bin ich durch eine Person aus dem Fitnesscenter aufmerksam gemacht geworden. Danke und Gruß an Valentin


alexxx  
alexxx
Beiträge: 2
Registriert am: 27.12.2014


RE: Vorstellung

#55 von Sven90 , 28.12.2014 16:04

Moin zusammen,

heiße Sven und bin 24 Jahre alt. Seit circa 3 Jahren begeistert von Bodybuilding. Freue mich, hier viel in Sachen Ernährung erfahren zu können.

Das Buch ist wirklich ultimativ gut, danke Chris!


Sven90  
Sven90
Beiträge: 53
Registriert am: 22.12.2014


RE: Vorstellung

#56 von NCF11 , 28.12.2014 21:14

Hallo, ich möchte mich auch kurz vorstellen: Mein Name ist Niko, ich bin 21 Jahre alt & recht aktiv. Ich studiere Jus, daneben interessiere ich mich uA für Photographie, Literatur, und natürlich Sport ;) Was das Training betrifft; ich mache CrossFit, schätze funktionelle Sachen sehr :). Die Vorgänge und Abläufe im Körper in Hinsicht auf Ernährung, Training, umweltliche Einflüsse, etc. sind natürlich sehr faszinierend und ich denke, dass ich hier an der richtigen Stelle gelandet bin ;)
Freue mich euch kennenzulernen & mich mit euch auszutauschen,
lgN


NCF11  
NCF11
Beiträge: 22
Registriert am: 28.12.2014


RE: Vorstellung

#57 von Patrick , 29.12.2014 11:01

Liebe Mitstreiter,
ich bin ab sofort ebenfalls ein Teil dieses feinen Forums.
Meine Name ist Patrick, 32 Jahre, komme aus dem Ruhrgebiet.
Trainiere Kraftsport seit dem 18. Lebensjahr, in den letzten Jahren aber leider nur noch mehr schlecht als Recht.
Eigentlich in der typische Bürohengst, habe mich aber nebenbei zum Fachtrainer für medizinische Rehabilitation weitergebildet.
Nach dem Verschlingen des Buches, denke ich aber, dass ich mir die Weiterbildung fast hätte sparen können....Ein anderes Thema :)

Ich war jahrelang der Low-Carb-Gläubige und zusätzlich kam dann noch Paleo hinzu vor 2 Jahre.
Über einen bekannten deutschen Personal-Trainer kam ich auf den Gedanken meinen Low-carb-Glauben zu hinterfragen.

Es ist ein Gefühl als ob man den heiligen Gral gefunden hat und zusätzlich schäme ich mich fast, über den Blödsinn den ich jahrelang weitergeplappert habe.

Ich freue mich sehr auf einen freundlichen Austausch.

Besten Gruß,
Patrick


Patrick  
Patrick
Beiträge: 10
Registriert am: 27.12.2014


RE: Vorstellung

#58 von Tom , 29.12.2014 13:00

Hallo,

Ich bin 23 Jahre alt und studiere Wirtschaftspädagogik in Linz.
Meine literarische Reise (grob): Christian Zippel --> AesirSports --> Seneca --> Nietzsche --> Edubily via Aesirsports
Ich trainiere mittlerweile seit 5 Jahren und bin seit 3 Jahre beim Hochfrequenztraining (HFT) hängen geblieben. Ernährungsexperimente reichen von veganer Rohkost bis hin zur ketogenen Diät. Heute mache ich es wieder wie ganz am Anfang:
* mindestens 1 kg Fleisch
* viel Kartoffeln
* ebenso viele Beeren
Supplementiert wird mit Molkeprotein und Kreatin.

Trainiert wird 6 - 7 mal die Woche, 40 Minuten schnelles Gehen zum Aufwärmen und dann Beugen bzw. Heben, Druck- und Zugübung, fertig.

Ich bin einer von denen, die nie Pullis und ganz selten Jacken tragen, mir ist immer heiß gewesen. In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass meine "Hitze" etwas schwindet, daher setzte ich alles daran, wieder den Stoffwechsel eines Rennpferdes zu erlangen ^^
Ein weiteres Ziel ist es, mich bei gleicher Belastung schneller zu erholen, damit ich während meiner Vorlesungen nicht mehr so oft einnicke.



Ich bin für alle Tipps dankbar,

Thomas


 
Tom
Beiträge: 4
Registriert am: 28.12.2014


RE: Vorstellung

#59 von Don90 , 29.12.2014 13:27

Ahoi!

Ich bin Dominik, 25 Jahre alt und Ingenieur für Elektrotechnik. Habe aber vor mich 2015 zum Physiotherapeuten ausbilden zu lassen.

Ich boxe seit ich 21 bin und trainiere im Fitnessstudio seit ich 18 bin.
Mein Hauptaugenmerk liegt beim Boxen und bei der Ernährung.

Mit 22 habe ich die Diagnose für rheumatoide Arthritis (genauer gesagt Morbus Bechterew) bekommen. Seitdem beschäftige ich mich sehr stark mit Ernährung.
Von vegetarisch über Low Carb habe ich fast alles mitgemacht und bin schlussendlich bei einer "Paleo-ähnlichen" Ernährungsweise geblieben. Sprich: Kein Getreide, keine Hülsenfrüchte und keine Milch. Relativ rasch hat sich das auch auf meine Erkrankung ausgewirkt und ich habe seit knapp 2 Jahren keine Anzeichen einer rheumatoiden Arthritis mehr.

Ich habe durch das Forum vor, mein Training und meine Gesundheit zu optimieren, um nie wieder die Schmerzen einer solchen krankheit ertragen zu müssen.

Ich freue mich auf die Tipps die ich hier bekommen werde :)


 
Don90
Beiträge: 862
Registriert am: 26.12.2014


RE: Vorstellung

#60 von lamsen , 29.12.2014 16:36

Tag Zusammen,
Thomas, 24 hier. Krafttraining seit ~5jahren und habe in den letzten 2 Jahren einiges an Gewicht verloren, so dass ich jetzt drauf und dran bin meinen Körper wieder in Ordnung zu bringen.

Spezielles Interesse hab ich dabei an den Hormonen und was für Auswirkungen diese im Körper haben.

Grüße


lamsen  
lamsen
Beiträge: 132
Registriert am: 29.12.2014


   

Technik des Forums

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen