RE: Vorstellung

#31 von Gast , 30.10.2014 09:17

moin

bin grade dabei mich als ernährungsberater/personaltrainer selbstständig zu machen. bin 39 jahre alt, ernähre mich low carb und betreibe seit 15 jahren kraft- und kettlebellsport.
bin über die edubily facebookseite auf euch aufmerksam geworden.



RE: Vorstellung

#32 von taurus , 02.11.2014 12:12

Zitat von Gast im Beitrag #31
moin

bin grade dabei mich als ernährungsberater/personaltrainer selbstständig zu machen. bin 39 jahre alt, ernähre mich low carb und betreibe seit 15 jahren kraft- und kettlebellsport.
bin über die edubily facebookseite auf euch aufmerksam geworden.

so, ich zitiere mich mal selbst, damit ihr wisst, wer da als gast geschrieben hat :)

ich hätte die profilfreischaltungs-e-mail doch zu ende lesen sollen


 
taurus
Beiträge: 1
Registriert am: 30.10.2014


RE: Vorstellung

#33 von Simu , 04.11.2014 10:23

Lowcarb bist du sehrwahrscheinlich nicht mehr sehr lange;-)


Jeder Mensch isst anders!


 
Simu
Beiträge: 463
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vorstellung

#34 von Tschakan , 08.11.2014 20:20

Hallo zusammen:)


Ich bin der Robert, 31 Jahre jung, aus Bayern und seit einigen Jahren an den Themen Ernährung, Gesundheitsprävention, AntiAging, Sport und weiteren Themen der "positiven Lebensgestaltung und -führung" interessiert.

Ernährungstechnisch bewegte ich mich im LowCarb Sektor, den ich dann nach durchackern der Artikel von RayPeat verließ. Vor ein paar Tagen fand ich die Seite von Chris und "optimiere" seitdem weiter. (ich glaub ich brauch bald ne größere Pillenbox:))

Ich finde es super, dass es Menschen wie euch gibt,die ihr Wissen kostenlos anderen zu Verfügung stellen und es vor allem "gehirngerecht" für den Normalo erklären:)

Cheerio



Tschakan  
Tschakan
Beiträge: 16
Registriert am: 08.11.2014

zuletzt bearbeitet 08.11.2014 | Top

RE: Vorstellung

#35 von AlmostHuman , 11.11.2014 17:17

Hallo, der eine oder andere Androianer wird mich unter dem Nick "Restart" kennen, zur Zeit versuch ich meine Ernährung nochmal komplett neu aufzurollen, gleichzeitig hab ich auch vor 11 Tagen mit dem Strength First Diät Protokoll begonnen um endlich mal in KFA Regionen unter 18% zu kommen, Ziel sind die 10%, aber nach 4 gescheiterten Versuchen in der Vergangenheit bin ich etwas skeptisch, mal schauen, wie ich am 22.12. ausseh :)


AlmostHuman  
AlmostHuman
Beiträge: 11
Registriert am: 15.10.2014


RE: Vorstellung

#36 von tommy777 , 11.11.2014 20:26

Hi!

Bin tommy, eigentlich aktiv im Muscle Corps, über Damian von AesirSports bin ich auf edubily aufmerksam geworden. Ich finde das Thema Biochemie interessant, ebenfalls Fakten zu den unterschiedlichen Ernährungssystemen. Werde mich hier erstmal auf einen aktuellen Stand bringen.

Grüße!


tommy777  
tommy777
Beiträge: 1
Registriert am: 11.11.2014


RE: Vorstellung

#37 von Nora , 21.11.2014 19:44

Hallo,
ich bin Nora, 29 Jahre, Diplom Psychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung (grobe Richtung Kognitive Verhaltenstherapie, wobei ich bei meinen Patienten mit einem ganzheitlichen Ansatz experimentiere, also, erlaubt ist was hilft, z.B: Ohne einen vernünftigen Vitamin D Wert bringt die beste Therapie gegen Depression nichts, ohne Körperwahrnehmung und mit eingeschränkter neuromuskulärer Interaktion auch kein Wohlbefinden, ohne Emotionsaktivierung, z.B. Schematherapie, keine wirkliche Veränderung etc.).

Nebenbei mache ich die Ausbildung in sensomotorischer Körpertherapie, ein Ansatz der mich vor einigen Jahren von chronischen Rücken- und Knieschmerzen sowie Ängsten geheilt hat. So viel zum beruflichen.
Ich selber war immer das Kind in der Schule, das zwar kopftechnisch was auf dem Kasten hatte, aber dafür eine Null im Sport, dürre und ständig krank war. Deswegen habe ich etwa mit 14 angefangen, alle möglichen Dinge auszuprobieren: Meditieren, Radfahren, Judo, Schwimmen/Flossenschwimmen, Laufen, Hanteltraining (Muskelwachstum praktisch nicht vorhanden)- und ernährungstechnisch: fasten, TCM, Ayurveda, vegetarisch, vegan, fettfrei (leider fast 10 Jahre, damit hab ich mir glaub ich so einiges versaut), ketogen..die Liste ist lang. Auf längere Sicht hängengeblieben bin ich beim Laufen und irgendetwas in Richtung Paleo, leider, wie ich langsam realisiere wohl etwas zu wenig KH. Mein Immunsystem läuft inzwischen recht gut, Eisen, Zink und Magnesiumwerte versuche ich anzuheben. Aktuell versuch ich noch meinen SOD2 Polymorphismus herauszufinden, hab aber noch keine Laborwerte.

Auf der Suche nach der Energie (intrazelluläres ATP, letzte Woche gemessen: 0,08. Joa, also für den Wert geht’s mir verdammt gut!) und enttäuscht von Ansätzen wie Strunz (zu viel Protein, zu wenig KH, zu wenig Fett um meinen Blutzucker stabil zu halten, zu viel gerenne- ej, ich kann nicht jeden Tag!), Kuklinski (zu wenig KH, zu viel Fett v.a. Sahne, noch weniger Energie, und wie jetzt, gar nicht mehr laufen?) suche ich nach einem undogmatischen, flexiblen Ansatz bezüglich Sport (Ich träume immer noch den Traum vom Rennsteiglauf, der rückt aber seit mehreren Jahren in immer weitere Ferne) und Ernährung. Wenn ich nebenbei noch meine Schilddrüse auf Vordermann bringen könnte (Hashimoto, 100µg L-Thyroxin ohne echte Besserung) wäre ich sehr zufrieden.

Chris‘ Blog finde ich spannend (obwohl mein biochemisches Verständnis nicht groß über zwei Semester Medizinstudium hinausgeht) und erhoffe mir im Austausch mit euch ein paar neue Erkenntnisse.

Hm, ich glaub das war erst mal genug Vorstellungsroman…
Viele Grüße, Nora


Nora  
Nora
Beiträge: 24
Registriert am: 21.11.2014


RE: Vorstellung

#38 von ginandjuice , 23.11.2014 13:34

Nora, aber ein interessanter Vorstellungsroman :D... viel Spaß, du wirst sicher einiges lernen! Ich finde Chris Texte größtenteils angenehm zu lesen. Man muss sich natürlich die Zeit nehmen.... Wenn du auf der Hauptseite auf Blog -> Archiv klickst, hast Du ne Übersicht aller Artikel... enjoy ! ... Und grüß dich, Taurus



 
ginandjuice
Beiträge: 394
Registriert am: 09.10.2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2014 | Top

RE: Vorstellung

#39 von naikei , 16.12.2014 20:34

Hoi,

ich heisse Flo, bin 26 Jahre, seit Jahren gesund und munter und versuche daher, den Zustand so lange zu halten, wie irgend möglich :)
Bin schon etwas länger Mitleser beim Blog, habe aber erst spät entdeckt, dass es auch ein Forum gibt (dem Lesen auf dem Handy ist es geschuldet!, glaube ich ^^). Über Aesirsports (nachfolgend auch auf team-andro Hinweise gefunden) bin ich hierher gelangt, bin eigentlich ein eher stilles Forenmitglied, Postingverhalten steigt gelegentlich an, wenn Arbeit/Uni/Familie nicht genug auslastet oder es mich einfach packt.

Erhoffe mir von der Mitgliedschaft hier vor allem, qualitative und anregende Diskussionen verfolgen zu können, die in vielen größeren Portalen leider schnell im allgemeinen Gebrabbel untergehen.

Beste Grüße!


 
naikei
Beiträge: 1
Registriert am: 01.12.2014


RE: Vorstellung

#40 von Thorsten B , 18.12.2014 17:06

Auch ich stelle mich mal vor.

Ich bin 24 Jahre alt und studiere Lebensmittelchemie in Sachsen. Bin schon aus der Schule recht interessiert auch an Biologie und entsprechend auch Biochemie, deswegen gefällt mir dieses Forum und die Seite von Chris sehr gut!
Mache jetzt erst seit ich vor 3 Jahren ausgezogen bin Sport und da vor allem mit der Kettlebell. Jedoch ist ein wenig Langhantel, Calisthenic und wenn ich nichts besseres zu tun habe auch laufen dabei.
Habe mich zwecks meiner Ernährung seit einiger Zeit selbst ausprobiert und allerhand Dinge, die das Internet so hergibt getestet. Angefangen hat es mit vegetarisch und vegan bis hin zu Paleo und IF. Habe auch eine kurze Zeit no Carb ausprobiert, und versucht Ketose zu erreichen, aber daran bin ich wohl gescheitert und habe durch Chris Buch und Forum auch rausbekommen wieso ;) (vieeel zu viel Protein).

Habe leider schon ein wenig hohen Blutdruck und möchte jetzt mal schauen ob ich mit ein wenig Supplementen und gezielten Interventionen daran was ändern kann. Stichwort NO und hoffe da noch weiterhin viele interessante Themen dazu hier zu finden, vllt kann ich mich sogar teils da auch selbst einbringen.

Sportlichen Gruß
Thor


Thorsten B  
Thorsten B
Beiträge: 3
Registriert am: 16.12.2014


RE: Vorstellung

#41 von lion22x , 20.12.2014 10:01

Ich möchte mich auch mal kurz Vorstellen,

Kurz zu meiner Person: Ich trainieren schon seit 9 Jahren mehr schlecht als recht. Eben wie die meisten Leute anfangen (Diskopumper). Dann hat es vor 2 Jahren klick gemacht und ich wollte grundlegend etwas ändern. Also habe ich angefangen mich extrem in die ganze Themathik reinzulesen und bin über PSMF, IF usw gestolpert. Das hat mir geholfen meine damaligen Ziele zu erreichen. Aber da mir das ganze dann angefangen hat erst richtig Spaß zu machen, bin ich weiterhin am Ball geblieben und habe versucht mein Wissen immer mehr zu erweitern. In der Zwischenzeit schreibe ich auch mal den ein oder anderen Artikel für aesirsports oder andere fitness blogs ;)

ich bin auf diese Seite bzw das Forum über aesirsports gestolpert und Fand es gleich so gut, dass ich mir das Buch von Chris gekauft habe :D War ein sehr gutes und informatives Buch. Deshalb erhoffe ich mir hier mein Wissen noch weiter zu vertiefen ;)



lion22x  
lion22x
Beiträge: 17
Registriert am: 07.12.2014

zuletzt bearbeitet 20.12.2014 | Top

RE: Vorstellung

#42 von Pilki , 21.12.2014 14:18

Hallo!
Mein Name ist Thomas und ich bin auch über Aesirsports hier gelandet. Ich lese schon circa seit 3 Monaten mit (sowohl im Blog als auch im Forum) und habe auch schon das Buch verschlungen. Ich komme ursprünglich aus OWL, aber studiere derzeit in Wien im Master Molekularbiologie mit Spezialisierung Neurowissenschaften nachdem ich vorher im Bachelor Ernährungswissenschaften studiert habe. Nebenbei werde ich 2015 eine Personal Trainer Ausbildung anfangen.
Zu meinen Aktivitäten und meiner Ernährung werde ich dann im Januar mal berichten, denn dann werde ich mir ein Coaching gönnen (wenn ich nicht beim Gewinnspiel schon absahne :) ), bin da schon irrsinning gespannt drauf.

Offtopic: Würde mich hier gerne mehr beteiligen - kennt jemand eine App für android, die die Forennutzung komfortabler macht? Die App von xobor selbst hat ja katastrophale Bewertungen.


 
Pilki
Beiträge: 133
Registriert am: 30.10.2014


RE: Vorstellung

#43 von Andi , 21.12.2014 17:16

Hey,
ich heiße Andi und bin über den Blog, den ich schon länger verfolge, nun auch mal auf das Forum hier gestoßen. Da ich an Diabetes Typ 2 leide und mittlerweile gegen die Standardbehandlungen der Ärzte bin, die mir leider gar nichts, außer noch mehr Nebenwirkungen gebracht haben, versuche ich hier meine Gesundheit allgemein sowie die Zuckerwerte zu verbessern. Das ganze dann auch möglichst auf natürlichem Wege. Über Diabetes in Zusammenhang mit Sport habe ich bisher nicht wirklich nützliche Literatur gefunden, abgesehen von deinem Buch. Dementsprechend erhoffe ich mir in diesem Bereich neue Informationen bzw. neues Wissen.


Andi  
Andi
Beiträge: 7
Registriert am: 21.12.2014


RE: Vorstellung

#44 von freiphi , 21.12.2014 20:50

Guten Tag,

ich bin freiphi, weiblich und 25 Jahre alt. An Ernährung und Sport habe ich sehr großes Interesse und strebe so ein bisschen das Ideal des Renaissance-Menschen an. :D Ich spiele seit ich vier bin Handball, mittlerweile seit 13 Jahren im Tor. Zusätzlich betreibe ich Kurzhanteltraining und gehe regelmäßig laufen. Primär treibe ich Sport, weil es mir einfach unheimlich viel Spaß macht und ich einfach spüre, dass mein Körper das braucht. Ich habe das Gefühl, dass ich seit dem ich wirklich fit bin (habe vor einigen Jahren viel Übergewicht gehabt, bin nun in einem sehr guten athletischen Bereich mit Normalgewicht angelangt), kaum noch krank werde und generell ein besseres Lebensgefühl habe.
Ich bin immer auf der Suchen nach Austausch, daher nun auch hier. :)


freiphi  
freiphi
Beiträge: 2
Registriert am: 21.12.2014


RE: Vorstellung

#45 von Tonno90 , 22.12.2014 15:09

Guten Tag allerseits,

Ich bin über das Buch auf die Seite aufmerksam geworden und dachte, da muss ich mich doch gleich mal registrieren.

Ich bin 24 Jahre alt und meine Interessen liegen im Bereich Kraftsport, Ernährung und Gesundheit und da dies natürlich alles von einem wesentlichen Faktor abhängt - dem eigenen menschlichen Körper, bin ich sehr an dem Projekt hier interessiert.
Persönlich möchte ich das beste aus mir rausholen bei gleichzeitig best möglicher Gesundheit über viele viele Jahre.

Danke für die Aufnahme und ich bin zuversichtlich noch viel hier lernen zu können.


Grüße


 
Tonno90
Beiträge: 75
Registriert am: 22.12.2014


   

Technik des Forums

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen