Wie Calcium supplementieren?

#1 von Flexa , 23.05.2017 13:47

Hallo.

Aufgrund einer Schwangerschaft möchte ich Calcium supplementieren.
In kleinen Portionen über den Tag verteilt, zusammen mit Magnesium, Vitamin D und K2.

Jetzt die Fragen:

> Meines Wissens kann man nicht testen, ob man genug Calcium aufnimmt, weil der Blutcalciumspiegel vom Körper um jeden Preis konstant gehalten wird. Anderes Wissen?

> Hat es überhaupt Vorteile, aus Korallen oder Algen gemahlenes Pulver zu nehmen oder ist das nur ökologisch fragwürdig und gesundheitlich wegen Schwermetallen oder Radioaktivität vielleicht ein unnötiges Risiko?

> In welcher Form macht es Sinn, Calcium zu nehmen? Citrat, Carbonat, Glucosat? Ich las, Carbonate würden langsamer aufgenommen, und das wäre vorteilhaft um den Blutcalciumspiegel nicht zu sehr aus dem Gleichgewicht zu bringen.

> Hat jemand mit einem Produkt schon gute Erfahrungen gemacht?

Gruß

Flexa


Flexa  
Flexa
Beiträge: 57
Registriert am: 23.09.2016


RE: Wie Calcium supplementieren?

#2 von Pilki , 23.05.2017 16:25

Das ist jetzt keine Antwort auf deine Fragen zu Sinn und Nutzen und Blutwertsbestimmung, aber hier ein interessantes Video zu Eierschalen als möglicher Calziumquelle.


"Long term consistency trumps short term intensity"


 
Pilki
Beiträge: 181
Registriert am: 30.10.2014


RE: Wie Calcium supplementieren?

#3 von Flexa , 23.05.2017 17:10

Danke Pilki, sehr nett und interessant.
Da ich mich aus gesundheitlichen Gründen von Eiern fernhalte, hab ich in meinem speziellen Fall allerdings Bedenken, die Schalen zu essen, sorry. :)


Flexa  
Flexa
Beiträge: 57
Registriert am: 23.09.2016


RE: Wie Calcium supplementieren?

#4 von Zopiclon , 24.05.2017 09:47

Ich nehme aus Gründen einer Histamin Problematik täglich Calcium zu mir, bis zu zwei Gramm als NEM (je nach calcium aus der restlichen Nahrung), aber nie unter 1,6g als NEM. Immer in Verbindung mit einer Mahlzeit welche relativ viel Calcium enthält.
Wenn ich ein carbonat zufüge komme ich damit gleichmässig über den Tag. Alle anderen Verbindungen ergeben eine geringere Wirkdauer, es wird dafür aber einen hohen peak im Blut ergeben.
Magnesium nutze ich auch als carbonat, gelöst im kohlensäurehaltigen Heilwasser (Mineral Wasser) über den Tag verteilt in halber Dosierung zum calcium.
Dazu etwa 5000 ie Vitamin d im Mittel und 100mcg Vitamin k mk7.
Die carbonate kaufe ich im Eimer im diaclean onlineShop, pharmazeutische Qualität, aber ich kann da auch mit dem Rad hinfahren.

Gruss


"You need great passion, because everything you do with great pleasure, you do well." -Juan Manuel Fangio


 
Zopiclon
Beiträge: 480
Registriert am: 19.01.2016


RE: Wie Calcium supplementieren?

#5 von Flexa , 24.05.2017 17:26

Hallo Zopiclon,

vielen Dank, auf so einen Beitrag habe ich gehofft!

Danke auch für die Bezugsquelle.
Wow, an so einem Eimer hat man zwei Jahre, oder? :)

Gruß

Flexa


Flexa  
Flexa
Beiträge: 57
Registriert am: 23.09.2016


   

Omega 3 My Protein im Kühlschrank?
Sojalezithin bei DM ausgelistet?!

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen