Das Molekül des Lebens

#1 von CaptainHungerhaken , 13.11.2014 11:41

Würde das Nicotinamid auch mal testen wollen. Könnt ihr mir ein gutes Produkt empfehlen?


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#2 von Markus , 13.11.2014 11:49

http://www.bigvits.co.uk/product.asp?pid...d=379&tid=&bid=

Wenn du es aber wegen HDL-Erhöhung nehmen möchtest dann bitte Niacin MIT Flush!


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#3 von Chris (edubily) , 13.11.2014 11:54

NIEMALS Nicotinamid!



 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#4 von Joe , 13.11.2014 13:32

ääähhm; warum nicht?


Joe  
Joe
Beiträge: 42
Registriert am: 19.06.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#5 von Chris (edubily) , 13.11.2014 13:55

Man muss streng unterscheiden zwischen Nicotinamid und Niacin. Nicotinamid hemmt in höheren Dosen gewisse Sirtuine - Proteine in der Zelle, die für Schutzmechanismen etc. zuständig sind. Wer lange leben will, sollte das nicht hemmen.

Nicotinamid kann genommen werden, als "potentes, natürliches Antibiotikum" - aber nur kurzfristig.

Niacin hingegen gibt vielleicht einen "Flush", aber hat keine negativen Auswirkungen.



 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#6 von CaptainHungerhaken , 13.11.2014 14:02

Hmm im Artikel schreibst du aber davon, weil es die Mitochondrien erhöht? Oder hab ich das falsch verstanden...


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#7 von Chris (edubily) , 13.11.2014 14:06

Niacin und Nicotinamid = das selbe Vitamin nur in anderen "Ausführungen" und unterschiedlichen Wirkungen. Nicotinamid würde ich nicht nehmen.

Zitat
Man kann NAD auch ganz simpel erhöhen, in dem man seine Vorläufersubstanz schluckt, namens Niacin oder Nicotinsäure. Das ist diese Substanz, die einem so “Flushs” gibt. Nicotinamid macht das nicht.

Das jetzt liegt gerade (wieder) eine Arbeit vor mir, wo Nicotinamid bzw. Niacin, genau das da oben macht. Es induziert eine maximale mitochondriale Biogenese von 800-900% über baseline, das heißt 8-9x so viele Mitochondrien, bei gleichzeitiger Erhöhung von PGC1-alpha, woraus ein niedrigeres Körpergewicht resultiert.



Sorry für das Missverständnis!

Edit:
Also man kann auch kurzzeitig Nicotinamid nehmen, keine Frage. Aber ich würde das nicht so lange machen.



 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.11.2014 | Top

RE: Das Molekül des Lebens

#8 von CaptainHungerhaken , 13.11.2014 15:44

Okay, hatte das so verstanden dass es grade wichtig wäre dieses Nicotinamid zu nehmen. Dann werde ich mal ein ganz normales Niacin testen.
Besten Dank!


CaptainHungerhaken  
CaptainHungerhaken
Beiträge: 232
Registriert am: 16.10.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#9 von justizia , 03.12.2014 09:10

Hallo in die Runde,
ich suche jetzt schon ewig nach einem Produkt Nicotinamid. Finde aber immer nur Niacin, Niacinamid aber KEIN Nicotinamid.
Kann mir vielleicht jemand helfen eines zu finden?
Ich brauche es wirklich dringend!
Verzweifelte Grüße von Bettina

Nicotinsäureamid - wäre richig, oder?

Ist das hier Nicotinamid??

http://www.bigvits.co.uk/product.asp?pid...cid=&tid=&bid=9



 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.12.2014 | Top

RE: Das Molekül des Lebens

#10 von Markus , 03.12.2014 09:22

Hallo Bettina,

du meinst bestimmt Nicotinamide-Riboside (englischh) bzw. Nikotinamid-Ribosid (deutsch) bzw. NAD+

Bigvits hat es nicht im Angebot. Zwei Bezugsquellen hätte ich aber im Angebot:

30x100mg ab 27 Euro
https://www.lifeextensioneurope.de/kateg...tarian-capsules
(so langsam lohnt sich eine Mitgliedschaft ;) )

60x125mg, 38 GBP, Achtung: Import aus den USA
http://www.bonanzamarket.co.uk/listings/...earch/166938517

und ein Überblicksartikel von LEF:
http://www.lef.org/Magazine/2014/11/The-...-Of-NAD/Page-01

Für was möchetst du es denn nehmen?


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.12.2014 | Top

RE: Das Molekül des Lebens

#11 von justizia , 03.12.2014 09:38

Hallo Markus!
Vielen Dank für Deine Antwort!
Ich hatte von Chris die Info, dass ich es kurzfristig für 2- 3 Wochen nehmen solle um mein Immunsystem zu stärken, ich bin ziemlich verzweifelt, weil ich wohl mit einer chronischen Nebenhöhlentzündung und auf jeden Fall einem Virus zu kämpfen habe.

Ich war vor 6 Wochen für die Dauer von 3 Wochen krank zu Hause, dann hab ich 3 Wochen gearbeitet und jetzt ist es wieder da. Ich mache mir echt Sorgen und weiß langsam nicht mehr was ich noch machen soll. Ich muss gesund werden, sonst hab ich bald ein ganz anderes Problem.
Ich nehme zur Zeit Aminosäuren ohne Ende, Vitamin C, Zink, Selen, Omega3 , Beef liver - Uni liver und esse täglich reichlich Fleisch (Wildschwein und Pute) mit Salat und Gemüse.
Ausserdem gehe ich spazieren - täglich 2 große Hunderunden (eine Runde 8 km).
Falls irgend jemandem hier noch etwas einfällt, was ich für mein Immunsystem tun kann, ich bin für alles offen.
Beste Grüße
Bettina
Bettina


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#12 von Chris (edubily) , 03.12.2014 09:45

Hallo Ihr beiden,

nein - das Ribosid war nicht gemeint, sondern das hier:
http://www.amazon.de/Now-Foods-Niacinami...ords=Niacinamid

LG, Chris


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.741
Registriert am: 27.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#13 von justizia , 03.12.2014 09:47

Hallo Chris,
das ist ja einfach - und ich bin froh - denn der Preis war ja echt happig bei 2-3gramm pro Tag!
Vielen Dank!


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#14 von Markus , 03.12.2014 10:00

Hallo,

eine Sinusitis also! Hast du schon mal Xylitol als Nasenspülung probiert? Eine Mundspülung dazu wäre sicher kein Fehler, macht nebenbei auch S. mutans (Karius und Baktus) platt

Ich habe in den USA auch schon Nasensprays damit gesehen. Vielleicht hast du eine leere Nasensprayflache und füllst sie mit einer wässrigen, fast gesättigten Xylitollösung auf. Xylitol löst den Biofilm auf, in dem sich Bakterien und Pilze in den Nebenhöhlen verstecken, viele Bakterien versuchen es zu verdauen, sterben aber daran, weil es sich nicht weiter verstoffwechseln läßt. Kaufen tue ich meines übrigens hier: https://www.xucker.de/suessungsmittel/xucker-premium/ Zur Not fragst du mal im Reformhaus nach "Birkenzucker".

Zum Nachlesen: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21994147


"Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius- and a lot of courage- to move in the opposite direction" (A Einstein)


 
Markus
Beiträge: 2.718
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#15 von justizia , 03.12.2014 19:18

Hallo Markus,
wow! Das ist ja super!
Vielen Dank!!!
LG
Bettina


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


   

wissenschaftliche Studien & "cherry picking"
Magnesium

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen