RE: Das Molekül des Lebens

#16 von Marieluise , 04.12.2014 22:42

Hallo Bettina,

Falls irgend jemandem hier noch etwas einfällt, was ich für mein Immunsystem tun kann, ich bin für alles offen:
Es gibt die Möglichkeit, die Hotline für Ärzte des Institut für Mikroökologie anzurufen. Da ist Morgen, Freitag, Dr. R. Schmidt am Telefon und Du
wirst fündig werden. Bin selber bei ihm - keine Symptombehandlung, sondern es geht an die Ursachen - Darm/Immunsystem.
http://www.mikrooek.de/index.php?id=294#c586

Noch ein ergänzender Link:
http://amt-herborn.de/amt/

Viel Erfolg!

Liebe Grüße
Marieluise


Marieluise  
Marieluise
Beiträge: 8
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#17 von Karsten , 01.01.2015 14:37

Ich wollte mir vorsorglich für den nächsten Infekt das im Handbuch angepriesene "Nicotinamid" besorgen.

Nachdem ich diesen Thread jetzt drei mal durchgelesen habe bin ich mir immer noch nicht sicher ob das von Chris verlinkte Now Foods Produkt die angepriesene Effektivitätssteigerung des Immunsystems um den Faktor 1000 bringt.

Wäre schon wenn mich jemand aufklären könnte - Danke!


Grüsse
Karsten


 
Karsten
Beiträge: 178
Registriert am: 15.10.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#18 von justizia , 02.01.2015 17:49

Hallo Karsten,
ich kann dazu nichts sagen, weil ich es nicht so lange genommen habe. Mir ist davon schwindelig geworden, warum ? Keine Ahnung.
LG
Bettina


nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#19 von Mike , 02.01.2015 18:24

Hallo Karsten,

ich habe es im Akkutfall Erkältung / Bronchitis vor ein paar Wochen genommen.
Es hat wohl in Ergänzung zu den anderen Maßnahmen seinen Teil zur Genesung beigetragen.
Ab ca. 3 Gramm pro Tag hatte ich mit Kopfschmerzen zu tun.
Dosierung darunter --> keine Nebenwirkungen.
Im Dauergebrauch / täglichen Einsatz greife ich auf Warnke - Niacin Flush Free zurück...

Gruß Mike


-------------------------------------------------------------------------------
Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.
-------------------------------------------------------------------------------


Mike  
Mike
Beiträge: 295
Registriert am: 11.07.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#20 von Gelöschtes Mitglied , 05.01.2015 08:28

Hallo zusammen,

habe hier noch LEF Niacin 500mg mit Flush liegen.
(Bekam davon immer einen Mega-Flush am Abend nach dem Essen :-) )
Mein Cholsterinwert ist soweit in Ordnung. Hat das Niacin darüber hinaus noch deutliche Vorteile oder könn(t)en auch die Nachteile überwiegen?
Werde aus den Infos im Netz nicht so ganz schlau?

LG, Sven



RE: Das Molekül des Lebens

#21 von Luna , 05.01.2015 08:44


 
Luna
Beiträge: 620
Registriert am: 28.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#22 von Gelöschtes Mitglied , 05.01.2015 08:53

Moin Luna,

danke Dir!
Klingt ja auch für einen "Gesunden" recht vielsversprechend.



RE: Das Molekül des Lebens

#23 von plaquex , 08.01.2015 07:26

Wie habt ihr denn das Nicotinamid dosiert bzw. über den Tag verteilt?


plaquex  
plaquex
Beiträge: 5
Registriert am: 05.01.2015


RE: Das Molekül des Lebens

#24 von Tobi75 , 16.06.2015 20:44

Warum Niacin, wenn man NAD direkt schlucken kann?

http://www.vitabay.net/vitamine_vitalsto..._b3_30_tab.html


 
Tobi75
Beiträge: 26
Registriert am: 25.02.2015


RE: Das Molekül des Lebens

#25 von Chris (edubily) , 16.06.2015 21:53

Hier steht

Zitat
Niacin (Inositol-Hexanicotinat 27 mg und Adenin-Dinucleotide 25 mg) - NAD



Meines Erachtens also nicht NAD direkt, sondern die Bausteine.

Und fraglich ist auch, ob sich NAD (dann) überhaupt in den Zellen anreichert und so wirkt wie Niacin oder Nicotinamid an sich.

Im Übrigen ist Inositol-Hexanicotinat mit 27 mg schon recht gering vertreten.


Flee from goods that flee from thee; Seek ye not, for fortune seeketh thee.


 
Chris (edubily)
Admin
Beiträge: 2.739
Registriert am: 27.05.2014


RE: Das Molekül des Lebens

#26 von takko456 , 19.06.2015 14:55

Ich bin leider nicht so gut in chemischer Nomenklatur und die verschiedenen Formen von B3 haben mich schon seit längerem verwirrt.
Habe das B3 von FairVital (nicht das flush-free-Produkt). Das Zeug bewirkt bei mir Flushs, weshalb ich es in Dosen von 50mg aufteile. Auf der Packung steht, dass es Nicotinamid ist, also die Form, die nicht zur Dauereinnahme geeignet ist und angeblich auch keine Flushs hervorruft!! Natürlich bin ich jetzt verwirrt.

Kann denn Nicotinamid wirklich nie Flushs hervorrufen? Soll ich davon ausgehen, dass die Angabe auf der Packung nicht stimmt?


 
takko456
Beiträge: 128
Registriert am: 26.05.2015


RE: Das Molekül des Lebens

#27 von marcolino , 06.04.2016 15:03

In welcher Dosierungen ist Niacinamid in der Lage, Atherosklerose bedingt zu beseitigen,
indem es das LDL des Cholesterins senkt und das HDL erhöht?


marcolino  
marcolino
Beiträge: 567
Registriert am: 06.02.2016


RE: Das Molekül des Lebens

#28 von Markus , 06.04.2016 15:10

[x] Doppelpostings nerven!

[x] Doppelpostings nerven tierisch!

[x] Doppelpostings nerven wahnsinnig tierisch!

Wenn ich den Beitrag ebenfalls zuvor gesehen hätte, so hätte ich mir die Antwort in deinem anderen Beitrag lieber komplett verkniffen.


"Der Fanatismus ist die einzige "Willensstärke", zu der auch die Schwachen und Unsicheren gebracht werden können."
(Friedrich Wilhelm Nietzsche)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 06.04.2016 | Top

RE: Das Molekül des Lebens

#29 von wmuees , 06.04.2016 22:25

Zitat von marcolino im Beitrag #27
In welcher Dosierungen ist Niacinamid in der Lage, Atherosklerose bedingt zu beseitigen,
indem es das LDL des Cholesterins senkt und das HDL erhöht?


LDL senken und HDL erhöhen hemmt eventuell die Neubildung von Arteriosklose, aber ist nicht in der Lage, bestehende Ablagerungen zu beseitigen.


 
wmuees
Beiträge: 734
Registriert am: 17.08.2014


   

wissenschaftliche Studien & "cherry picking"
Magnesium

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen