Pharmasports L Carnitin

#1 von Don90 , 07.05.2017 17:44

Das Produkt riecht nach dem Öffnen nach Fisch und klumpt etwas.
Ist das normal oder ist an dem Produkt etwas faul?

LG


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: Pharmasports L Carnitin

#2 von Don90 , 07.05.2017 19:04

L-Carnitin riecht deutlich aminartig (Fischgeruch). Dieser Geruch gibt Hinweise darauf, ob L-Carnitin oder das praktisch geruchlose L-Carnitinhydrochlorid (weiße Kristalle, Schmelzpunkt 142° C unter Zersetzung) verarbeitet wurde (3, 4).

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/in...=pharm4_29_2003


Scheint also normal zu sein!


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014


RE: Pharmasports L Carnitin

#3 von Don90 , 08.05.2017 08:14

Nun habe ich aber auch das gefunden:

L-Carnitin und L-Carnitin-L-Tartrat (68 % L-Carnitin und 32 % Weinsäure) sind kristalline, schneeweiße Pulver, die geruchlos sind. Gelbliche oder nach Fisch riechende Produkte sind entweder älter oder wurden unsauber produziert; sie können Verunreinigungen enthalten. Vom Einsatz solcher L-Carnitinqualitäten ? für die gegebenenfalls ein attraktiver Preis spricht ? sollte abgesehen werden. Denn: Im Endprodukt kann durch das rasche Entstehen eines aminartigen Fischgeruches und -geschmacks der Verderb des Lebensmittels vorgetäuscht werden.

http://prozesstechnik.industrie.de/aktue...-nebenprodukte/

Was sagt ihr dazu?


 
Don90
Beiträge: 1.005
Registriert am: 26.12.2014

zuletzt bearbeitet 08.05.2017 | Top

   

Cordyceps
Astaxanthin + OPC= zuviel antioxidantien?

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen