Vitamin A Versorgung richtig messen

#1 von Kirby , 07.05.2017 03:39

Hallo,

da ich in nächster Zeit wiedermal ein Blutbild geplant habe und im Forum nicht wirklich fündig geworden bin, würde ich gerne wissen wie man die Vitamin A Versorgung aussagekräftig messen kann. Das geht doch irgendwie über das Verhältnis von Retinol bindenden Proteinen (RBP) zu Retinol. Aber ob das jetzt stimmt und wie man das zur Auswertung lesen kann, habe ich noch nicht erfahren.

Grüß euch


 
Kirby
Beiträge: 109
Registriert am: 24.05.2016


RE: Vitamin A Versorgung richtig messen

#2 von Laborant , 07.05.2017 20:02

Also ich kenne keine "normal Labor" Untersuchung, die deine Frage korrekt beantworten wird. Und eine Leberbiopsie steht wihl nicht zur Debatte... http://www.who.int/nutrition/publication...Iron_status.pdf


Laborant  
Laborant
Beiträge: 60
Registriert am: 02.03.2016


RE: Vitamin A Versorgung richtig messen

#3 von Kirby , 16.05.2017 20:22

Okay, dankeschön.
Nein eine Biopsie wäre übertrieben ^^


 
Kirby
Beiträge: 109
Registriert am: 24.05.2016


   

Frage zu Retinol im Blut
Erste Blutuntersuchung, Meinung erbeten

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen