Phosphatidylserin

#1 von justizia , 15.04.2017 09:31

Hallo in die Runde,
hat jemand Erfahrung mit Phosphatidylserin?
Taugt es zum " Stressmanagement" sprich Cortisol in Schach halten?
Gibt's gerade bei myprotein im Angebot, ist ja sonst eher teuer.
Was meint ihr? Ist es einen Versuch wert?

Danke für Antworten und allen schöne Osterfeiertage!
Gruß


Nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: Phosphatidylserin

#2 von Markus , 15.04.2017 11:23

Taugen tut es auf alle Fälle- beachte aber bitte bei dem Produkt von MP, dass es kein reines Phosphatidylserin ist, sondern nur AFAIR 15% hat. Und das "Pulver" zieht ganz schnell Feuchtigkeit und verklumpt dann. Ich würde mir daher gleich Kaspeln holen, etwa [URL= http://www.bulkpowders.de/phosphatidyl-s...ten-100mg.html?]diese von Bulkpowders[/URL]. Mit den häufigen 30%-Rabattaktionen sind die auch nicht teurer und viel bequemer.

Oder eben Sojalecithin, 10 Gramm davon enthalten neben anderen guten Stöffchen rund 300 mg Phosphatidylserin.


"Who controls the past...controls the future; who controls the present controls the past.” And yet the past, though of its nature alterable, never had been altered. Whatever was true now was true from everlasting to everlasting. It was quite simple. All that was needed was an unending series of victories over your own memory. “Reality control,” they called it: in Newspeak, “doublethink.” “Doublethink is essentially a form of cognitive dissonance in which one holds contradictory ideas in their mind, and accepts both as reality. Doublethink is everywhere. Every human being compartmentalizes to some extent.” (Rob Knowles)


 
Markus
Beiträge: 2.717
Registriert am: 28.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.04.2017 | Top

RE: Phosphatidylserin

#3 von justizia , 15.04.2017 11:46

Hallo Markus,
ja dann hole ich mir lieber Sojalecithin.
Vielen Dank!
LG
Bettina


Nur Nullen haben keine Kanten


 
justizia
Beiträge: 952
Registriert am: 28.05.2014


RE: Phosphatidylserin

#4 von Andi1985 , 17.04.2017 17:53

Hier mal ein Artikel dazu: https://www.fitnessfreaks.com/magazin/su...-weniger-stress

" PS kommt in der Regel in Hirn und bestimmten Organen, etwa Herzen, Nieren und Co. vor. [15] Zwar enthalten auch bestimmte Hülsenfrüchte und Bohnen (Soja) PS, doch wie die oben zitierten Studien zeigen, ist PS pflanzlichen Ursprungs in seiner Wirkung relativ fraglich."

Hatte da auch mal die entsprechende Studie irgendwo aber finde sie nicht mehr, ist da eventuell verlinkt, da wurde PS aus Rinderhirn mit Soja verglichen und Soja zeigte im Vergleich zu Rinderhirn wohl keine signifikante Wirkung aber keine Ahnung was nun stimmt, wollte es nur mal einwerfen.
Hab es von MP nämlich auch mal vor 2-3 Jahren über 2-3 Monate getestet und keine wirkliche Veränderung gemerkt und es dann wieder gelassen, hab aber auch keine Cortisoltests vor und nachher gemacht.


Andi1985  
Andi1985
Beiträge: 52
Registriert am: 03.04.2017


   

Welches NEM für psychisch Kranke?
Body & Fit Citrullinmalat

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen